The Legend of Heroes: Trails of Cold Steel: Europastart am 29. Januar - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
3D-Rollenspiel
Entwickler: Nihon Falcom
Release:
29.01.2016
29.01.2016
 
Keine Wertung vorhanden
Test: The Legend of Heroes: Trails of Cold Steel
82

“Rundentaktisches Anime-Rollenspiel mit einem Hauch Persona.”

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

The Legend of Heroes: Trails of Cold Steel: Europastart am 29. Januar

The Legend of Heroes: Trails of Cold Steel (Rollenspiel) von NIS America / Flashpoint
The Legend of Heroes: Trails of Cold Steel (Rollenspiel) von NIS America / Flashpoint - Bildquelle: NIS America / Flashpoint
NIS America und die flashpoint AG erinnern nochmals daran, dass The Legend of Heroes: Trails of Cold Steel ab dem 29. Januar 2016 auch hierzulande auf PS3 und PS Vita erhältlich sein wird. Der neueste Teil der Legend-of-Heroes-Saga erzähle die dramatische Geschichte einer Gruppe von Schülern, deren Heimat von politischen Unruhen erschüttert werde: "Das Reich Erebonian steht kurz vor einem gesellschaftlichen Umbruch und die Studenten der Militärakademie geraten inmitten gewaltsamer Konflikte zwischen dem Adel und den Bürgerlichen. Der Spieler schlüpft in die Rolle der Kadetten und nimmt aktiv am Schulleben teil. Um neue Fähigkeiten für das taktische und rundenbasierte Kampfsystem zu erhalten, ist es besonders wichtig neue Freundschaften zu schließen, Beziehungen aufzubauen und zu vertiefen."

Screenshot - The Legend of Heroes: Sen no Kiseki (PlayStation3)

Screenshot - The Legend of Heroes: Sen no Kiseki (PlayStation3)

Screenshot - The Legend of Heroes: Sen no Kiseki (PlayStation3)

Screenshot - The Legend of Heroes: Trails of Cold Steel (PlayStation3)

Screenshot - The Legend of Heroes: Trails of Cold Steel (PlayStation3)

Screenshot - The Legend of Heroes: Trails of Cold Steel (PlayStation3)

Screenshot - The Legend of Heroes: Trails of Cold Steel (PlayStation3)

Screenshot - The Legend of Heroes: Trails of Cold Steel (PlayStation3)

Screenshot - The Legend of Heroes: Trails of Cold Steel (PlayStation3)

Screenshot - The Legend of Heroes: Trails of Cold Steel (PlayStation3)

Screenshot - The Legend of Heroes: Trails of Cold Steel (PlayStation3)

Screenshot - The Legend of Heroes: Trails of Cold Steel (PlayStation3)

Screenshot - The Legend of Heroes: Trails of Cold Steel (PlayStation3)

Screenshot - The Legend of Heroes: Trails of Cold Steel (PlayStation3)

Screenshot - The Legend of Heroes: Trails of Cold Steel (PlayStation3)

Screenshot - The Legend of Heroes: Trails of Cold Steel (PlayStation3)

Features laut Hersteller:

  • Eine Welt für Veteranen und Neueinsteiger: Die Ereignisse von Trails of Cold Steel werden so gekonnt erzählt, das sowohl langjährige Trails-Veteranen als auch Neueinsteiger die spannende und facettenreiche Geschichte gleichermaßen genießen können.
  • Vorteile im Kampf durch das Link-System: Durch das Link-System kann der Spieler viele Vorteile, wie Heilung oder Abwehr im Kampf nutzen, die man im Laufe des Schuljahres durch das Schließen von Freundschaften mit Verbündeten erhält.
  • "ARCUS"-System: Trails of Cold Steel verbessert das von Vorgängern bekannte "Orbment"-System mit dem neu entwickelten "ARCUS"-System, dass für einen schnelleren Zugang zu den Fähigkeiten und Anpassungen sorgt.
  • Cross-Save macht das Spielen überall möglich: Durch die Cross-Save-Funktion der Playstation 3 und Playstation Vita können die Spieler die dramatischen Ereignisse entweder von zu Hause oder auch unterwegs erleben.

Letztes aktuelles Video: Launch-Trailer


Quelle: NIS America / flashpoint

Kommentare

Thorgal schrieb am
Silesia hat geschrieben:Ich hoffe doch das die japanische Originalstimmen mit an Bord sind. Die englischen waren im Trailer eher ein "meh".

Die gibt es nur in der japanischen Fassung (laut XSEED gab es von Falcom wegen Lizenzproblemen nur Spiel ohne Ton... habe bereits die US Lionheart Edition). Die englische geht aber, auch wenn ich es eigentlich hasse ohne originaler VA zu spielen. Immerhin ist es nicht so pervers zensiert, wie die PSP Vorgänger. Das ging nämlich garnicht klar. Zumindest sind die ganzen sexuellen Anspielungen drin geblieben (bin erst um 10 Stunden im Spiel und kann daher nur für den bisher gespielten Teil sprechen). Leider ist die Sprachausgabe so inkonsequent, wie im japanischen. Man hat das Gefühlt, als hätte Falcom wegen Geldproblemen nur hier und da vertont. XSEED hätte gerne überall Dub gemacht, doch dafür hätte man den Quellcode benötigt, den Falcom wiederum nicht rausrücken wollte.
Anyway, ich freu mich drauf. Hatte vor allem mit Trails in the Sky (okay, war auch mein einziger) sehr viele spaßige Stunden.

Naja. Ich hatte damals einen haufen Spass mit Sora no Kiseki, aber nicht mit dem zensierten und gekützten westichen Fassungen. Aber jedem das seine, denn was der Bauer nicht weiss... ;)
Ach ja, das Spiel ist so um 3,5GB gross auf der Ps3 und installiert mehr als 2,5GB auf HDD. Daher wird wohl nur bei CGI von BD nachgeladen. Finde dafür die Ladezeiten teils etwas lang. Auch das Abspeichern von Spielständen dauert irgendwie ewig, was ich so von der japanischen Fassung nicht in Erinnerung habe. Optisch kann ich schon sagen das es klar unter dem üblichen Ps3 Niveau ist. Geht eher in Richtung von Vita, da es ja eh ein Prot dieser Fassung ist. Daher schaut es auf der Vita auch irgendwie auf kleinem Display viel besser aus, jedoch nicht so gut wie die Vorgänger durch den IMO fragwürdigen oprischen Wandel. Aber...
just_Edu schrieb am
LP 90 hat geschrieben:
just_Edu hat geschrieben:
LP 90 hat geschrieben:
Übrigens TitS > Xenobalde :twisted:

Halte ich für ein Gerücht... :Häschen:

Ich hab jetzt bei xenoblade nix weltbewegendes gesehen wirklich :twisted:

Hmmmm... schade?
LP 90 schrieb am
just_Edu hat geschrieben:
LP 90 hat geschrieben:
Übrigens TitS > Xenobalde :twisted:

Halte ich für ein Gerücht... :Häschen:

Ich hab jetzt bei xenoblade nix weltbewegendes gesehen wirklich :twisted:
just_Edu schrieb am
LP 90 hat geschrieben:
Übrigens TitS > Xenobalde :twisted:

Halte ich für ein Gerücht... :Häschen:
LP 90 schrieb am
[Shadow_Man] hat geschrieben:Ich bin mal gespannt, ob da eine PC Version irgendwann kommen wird, weil Trails in the Sky gibt es ja auch für den PC.

Aber auch nur weil Falcom damals ne PC Version schon in Japan hatte.
Hierzu gibt es die nicht....
Übrigens TitS > Xenobalde :twisted:
schrieb am

Facebook

Google+