Thomas was Alone: Vita und PS3 im Visier - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Puzzlegames
Entwickler: Mike Bithell
Publisher: -
Release:
kein Termin
12.11.2012
kein Termin
kein Termin
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Thomas was Alone
69

“Erzählerisch unglaublich sympathisches, spielerisch leider zu einfaches Tüfteln.”

 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden

Leserwertung: 82% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Thomas Was Alone: Vita und PS3 im Visier

Thomas was Alone (Geschicklichkeit) von
Thomas was Alone (Geschicklichkeit) von - Bildquelle: Mike Bithell
Nachdem Thomas Was Alone bisher nur den PC unsicher gemacht hatte, wird jetzt auch die Konsolenwelt in Angriff genommen. Per PlayStation-Blog teilt Mike Bithell jetzt mit, dass der Knobelplattformer auch für PS3 und Vita umgesetzt wird.

"Auf dem PS Vita-System könnt ihr die Touchscreens einsetzen, um die Charaktere auszuwählen oder die Kamera zu kontrollieren. 
Wir haben einen neuen Entwicklerkommentar für das Hauptspiel verfasst und es gibt einen neuen, exklusiven Download-Content-Prolog über ein Quadrat, das ein Jetpack geschenkt bekommt. Ich bin ziemlich entzückt darüber."

Thomas Was Alone wird cross-buy-tauglich sein: Wer die PS3-Version erwirbt, kann das Spiel auch auf dem Handheld nutzen - und umgekehrt. Die von Curve Studios gehandhabte Umsetzung soll im Frühjahr erscheinen.

Der 4P-Test der PC-Version ist hier zu finden.

Letztes aktuelles Video: Debuet-Trailer


Kommentare

Der Wayne schrieb am
Das Spiel hat eine fantastische Erzählung, die durch das Gameplay, insbesondere das Zusammenspiel der Charaktere unterstützt wird. Sehr empfehlenswert!
An Bittrip erinnert aber wirklich nur der Grafikstil. Thomas Was Alone ist langsam und storygetrieben.
scragnoth schrieb am
Sieht gut aus... gleich mal vormerken. Erinnert irgendwie an Bit:Trip von Gaijin vom Grafikstil. CrossBuy seh ich aber immer gern.
papperlapapp schrieb am
paullikethis hat geschrieben:Megalangweilig. Immer diese Vita Indie-games. Ich will mal ein Gruselspiel für die Vita. Es gibt nämlich noch kein(nennenswertes!) Gruselspiel

hat die vita keine kamera wo man reingucken und sein eigenes gesicht sehen kann? dann wäre dein problem ja gelöst...
paullikethis schrieb am
Megalangweilig. Immer diese Vita Indie-games. Ich will mal ein Gruselspiel für die Vita. Es gibt nämlich noch kein(nennenswertes!) Gruselspiel
schrieb am

Facebook

Google+