The Witcher 3: Wild Hunt: "Tywin Lannister" synchronisiert zum ersten Mal einen Videospielcharakter - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
3D-Rollenspiel
Entwickler: CD Projekt RED
Publisher: Bandai Namco
Release:
19.05.2015
19.05.2015
19.05.2015
Test: The Witcher 3: Wild Hunt
90

“Höhere Sichtweite, besseres Licht, mehr Details: Auf dem PC bekommt ihr die hübscheste Kulisse - aber es ist nicht der enorme Grafiksprung, den man vielleicht erwartet hat.”

Test: The Witcher 3: Wild Hunt
90

“The Witcher 3: Wild Hunt ist der krönende Abschluss einer tollen Saga. Freut euch auf ein grandioses Rollenspiel in verblüffend lebendiger offener Welt.”

Test: The Witcher 3: Wild Hunt
90

“Grafisch nur etwas schwächer als auf PlayStation 4, begeistert der Hexer inhaltlich und dramaturgisch auch auf Xbox One.”

Leserwertung: 88% [26]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

The Witcher 3: Wild Hunt
Ab 14.49€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

The Witcher 3: Wild Hunt: "Tywin Lannister" synchronisiert zum ersten Mal einen Videospielcharakter

The Witcher 3: Wild Hunt (Rollenspiel) von Bandai Namco
The Witcher 3: Wild Hunt (Rollenspiel) von Bandai Namco - Bildquelle: Bandai Namco
Im Video zum Rollenspiel The Witcher 3: Wild Hunt spricht Charles Dance, vor allem bekannt als Tywin Lannister aus Game of Thrones, über sein erstes Mal als Synchronsprecher für ein Videospiel. Dance sei begeistert davon wie sehr sich Videospiele in den letzten 10 Jahren entwickelt haben und wie viel mittlerweile technisch möglich sei. Dance wird in der englischen Vertonung dem machthungrigen und zwielichtigen Kaiser Emhyr var Emreis seine Stimme leihen. The Witcher 3: Wild Hunt erscheint am 19. Mai für die PS4, Xbox One und den PC.

Letztes aktuelles Video: Game of Thrones Charles Dance als Synchronsprecher


Kommentare

adventureFAN schrieb am
Muss bei George W. Bush Jr. immer an die Kindergartenszene aus Fahrenheit 9/11 denken, wo er aus einem Kinderbuch vorliest das er falsch rum hält x]
TheLaughingMan schrieb am
Böse, aber nicht gänzlich ausgeschlossen. Soll einem als US Präsident ja öfter mal passieren können. :?
maho76 schrieb am
das waren die morgendlichen schuh-ausweich-Übungen und immer lecker Laugenbrezel, das hält fit. :D
solange sie zum dienstaustritt nicht aussehen wie JFK... okok, nicht hauen der war böse. ;)
TheLaughingMan schrieb am
Wenn andere dir dauernd sagen was du zu entscheiden hast ist die ganze Geschichte natürlich weniger auszehrend. :lol:
Kajetan schrieb am
TheLaughingMan hat geschrieben:Tja, schwer wiegt die Krone...

Bezeichnenderweise sah George Bush jr. zum Schluss noch ziemlich fit aus :)
schrieb am

Facebook

Google+