The Witcher 3: Wild Hunt: Keine 900p-Option für PS4, um die Performance zu verbessern - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
3D-Rollenspiel
Entwickler: CD Projekt RED
Publisher: Bandai Namco
Release:
19.05.2015
19.05.2015
19.05.2015
Test: The Witcher 3: Wild Hunt
90
Test: The Witcher 3: Wild Hunt
90
Test: The Witcher 3: Wild Hunt
90

Leserwertung: 88% [26]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

The Witcher 3: Wild Hunt
Ab 14.49€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

The Witcher 3: Wild Hunt - Keine 900p-Option für PS4, um die Performance zu verbessern

The Witcher 3: Wild Hunt (Rollenspiel) von Bandai Namco
The Witcher 3: Wild Hunt (Rollenspiel) von Bandai Namco - Bildquelle: Bandai Namco
Seit dem letzten Patch klagen PS4- und Xbox-One-Spieler bekanntlich über starke Performance-Einbußen beim Rollenspiel The Witcher 3: Wild Hunt. Deshalb hat sich auf Twitter ein Nutzer an Marcin Momot, Community-Manager bei CD Projekt Red, gewandt, um die Möglichkeit eines optionalen Grafik-Downgrades auf 900p zu erfahren, um dadurch auf der PS4 wieder die Bildrate zu erhöhen bzw. zu stabilisieren - auf der Xbox One läuft das Spiel bereits in der reduzierten Auflösung. Laut Momot gibt es derzeit allerdings keine Pläne für eine solche Option. Offen ist zur Zeit, ob CD Projekt Red mit dem nächsten Konsolen-Patch die Performance wieder steigern will.


Letztes aktuelles Video: GOG Galaxy Trailer


Quelle: Twitter

Kommentare

Temeter  schrieb am
Nino-san hat geschrieben:
Temeter hat geschrieben:VSync Optionen gabs auch schon bei PS2 Titeln, und wer nicht wusste was sie machen, der hat sie einfach ignoriert.
Huch? Beispiele? :o Bin lediglich neugierig.
Aus dem Kopf fällt mir gerade nicht viel ein. Ich glaube Path of Neo hatte sowohl VSync als auch eine Einstellung für die Beleuchtungsqualität, allerdings das Ding war technisch sowieso nicht großartig.
Ansonsten habe ich die Option in mehreren Spielen gesehen (und mich drüber gewundert), aber das ist Jahre her und ich kann dir gerade keine Titel nennen.
Nino-san schrieb am
Temeter hat geschrieben:VSync Optionen gabs auch schon bei PS2 Titeln, und wer nicht wusste was sie machen, der hat sie einfach ignoriert.
Huch? Beispiele? :o Bin lediglich neugierig.
Temeter  schrieb am
'Es interessiert mich einen Dreck, aber ich will aus Ignoranz anderen keinem anderen Optionen gönnen. Könnte ihm glatt eine überlegene Spielerfahrung liefern.' <_<
Ein bischen Spielzeit am PC und Hintergrundwissen macht ziemlich offensichtlich, dass die Spielerfahrung auf Konsolen auch nur ein gewaltiger Kompromiss ist, bei dem an jeder möglichen Ecke eingespart wird. Die definitive Spielerfahrung ist nicht mehr als eine Illusion.
adventureFAN schrieb am
"Rein aus Prinzip"... wie ich diesen Satz hasse >_>
DextersKomplize schrieb am
Seh ich aber auch so und IST definitiv ein Argument der Konsolen. Gleichheit, einheitlich. Wenn ich an Optionen rumfummeln will/muss, geh ich an den Rechner, dafür kaufe ich mir keine Konsole. Und ja, die Entwickler haben es gefälligst so hinzubekommen das es flüssig läuft.
Und das sage ich rein aus Prinzip, und nicht weil ich zu doof bin ein paar Einstellungen vorzunehmen.
schrieb am

Facebook

Google+