The Witcher 3: Wild Hunt: Hearts of Stone: Balance der Bosskämpfe wird mit Patch 1.11 überarbeitet - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
3D-Rollenspiel
Entwickler: CD Projekt RED
Publisher: Bandai Namco
Release:
19.05.2015
19.05.2015
19.05.2015
Test: The Witcher 3: Wild Hunt
90
Test: The Witcher 3: Wild Hunt
90
Test: The Witcher 3: Wild Hunt
90
Jetzt kaufen ab 14,99€ bei

Leserwertung: 88% [26]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

The Witcher 3: Wild Hunt
Ab 14.49€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

The Witcher 3: Hearts of Stone: Balance der Bosskämpfe wird mit Patch 1.11 überarbeitet

The Witcher 3: Wild Hunt (Rollenspiel) von Bandai Namco
The Witcher 3: Wild Hunt (Rollenspiel) von Bandai Namco - Bildquelle: Bandai Namco
Im Forum von CD Projekt RED beklagten sich einige Spieler über die unausgewogene Balance mancher Bosskämpfe in The Witcher 3: Hearts of Stone - vor allem "The Caretaker" (Der Gärtner) wird als Negativbeispiel immer wieder genannt. Darauf meldete sich auch Marcin Momot (Community & Website Coordinator) zu Wort und erklärte, dass sie bereits an diversen Balance-Anpassungen arbeiten würden. Er schreibt, dass jeder Bosskampf in Hearts of Stone mit dem Patch 1.11 überarbeitet bzw. angepasst werden soll.

Letztes aktuelles Video: Hearts of Stone - Hinter den Kulissen


Quelle: CD Projekt RED
The Witcher 3: Wild Hunt
ab 14,99€ bei

Kommentare

Elizium schrieb am
Auf Todesmarsch im NG+ ist der Pedell schon fordernd, aber nicht unmöglich.
Viel schwerer fand ich irgendwie diesen Orfiri Magier ganz zu beginn nach dem Schiffbruch..
VokuhilaChildLover schrieb am
Wird der Patch sich auch um die kaputten DLCs kümmern? Seit 1.10 geht keine DLC-Quest mehr.
Amp` schrieb am
Die Iris Albtraum Aktion ist echt scheiße. Bis dahin hatte ich keine Probleme auf dem normalen Schwierigkeitsgrad.. Aber der Drecksack nervt..
Gammelghul schrieb am
Bitte, bitte, bitte kein Patch der die Bosse leichter macht. So sehr ich das Spiel liebe, aber die Boss Kämpfe gehörten nicht sonderlich zu der Stärke des Spiels. Als ich dann gegen den Pendell kämpfte, kam ich schon ins Schwitzen. Gegen Iris Albtraum gings richtig los. Schon seit langem war ich nicht mehr so voller Adrenalin, Verzweiflung, Hass und schlussendlich siegestrunken. Keine Ahnung wie viele Versuche ich gebraucht habe, inkl. Ragequits ;)
Wobei ich sagen muss von den Non-Bosskämpfen war die große Schattenspinne auch eine fette Herausforderung. Saß auch einige Versuche an der...
adventureFAN schrieb am
Den wiederum fand ich sehr einfach ;D
Man muss nur überlegen, welcher Hexerspruch gegen Schnelligkeit hilft.
schrieb am

Facebook

Google+