The Witcher 3: Wild Hunt: Start der Game-Of-The-Year-Edition - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
3D-Rollenspiel
Entwickler: CD Projekt RED
Publisher: Bandai Namco
Release:
19.05.2015
19.05.2015
19.05.2015
Test: The Witcher 3: Wild Hunt
90

“Höhere Sichtweite, besseres Licht, mehr Details: Auf dem PC bekommt ihr die hübscheste Kulisse - aber es ist nicht der enorme Grafiksprung, den man vielleicht erwartet hat.”

Test: The Witcher 3: Wild Hunt
90

“The Witcher 3: Wild Hunt ist der krönende Abschluss einer tollen Saga. Freut euch auf ein grandioses Rollenspiel in verblüffend lebendiger offener Welt.”

Test: The Witcher 3: Wild Hunt
90

“Grafisch nur etwas schwächer als auf PlayStation 4, begeistert der Hexer inhaltlich und dramaturgisch auch auf Xbox One.”

Leserwertung: 88% [25]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

The Witcher 3: Wild Hunt
Ab 14.49€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

The Witcher 3: Wild Hunt: Start der Game-Of-The-Year-Edition

The Witcher 3: Wild Hunt (Rollenspiel) von Bandai Namco
The Witcher 3: Wild Hunt (Rollenspiel) von Bandai Namco - Bildquelle: Bandai Namco
Mit dem folgenden Launch-Trailer veröffentlicht CD Projekt Red die Game-Of-The-Year-Edition von The Witcher 3: Wild Hunt. Für etwa 45 Euro sind neben dem Hauptspiel die beiden Erweiterungen Blood and Wine und Hearts of Stone enthalten, die bereits jeweils ungefähr 20 Stunden beanspruchen. Die Game-Of-The-Year-Edition ist am 30. August für PC, Xbox One und PlayStation 4 erschienen.

"Sucht nach dem Kind der Prophezeiung in Wild Hunt, nehmt es in Hearts of Stone mit dem Teufel auf und entdeckt das fürchterliche Geheimnis der wunderschönen Region Toussaint in Blood and Wine."

Letztes aktuelles Video: GOTY-Edition Launch-Trailer


Kommentare

JeffreyLebowski schrieb am
adlerfront hat geschrieben:...Ist mir bereits seit Jahren unverständlich, wieso nicht längst auf BluRay umgestellt wurde am Pc...
das fragten sich viele bestimmt auch bei GTAV aber leider hat sich auf PC BluRay nicht so richtig etabliert.
Ich sag nur wiederbeschreibbare Bluray ...aber nein.. keiner kauft die Laufwerke :?
Alter Sack schrieb am
Jim Panse hat geschrieben:
Alter Sack hat geschrieben:Geschmackssache.

Absolut! Wie immer bei Kunst. :)
Edit: Oh warte, mir ist noch eine forenkompatible Antwort eingefallen: :D
Nein! Ich zocke Rollenspiele seit Moria und Might&Magic3. Ich bin DIE Instanz für die qualitative Bewertung von Rollenspielen und TheWitcher3 ist der derzeit heißeste Scheiß! :P

Ja dann :wink:
Jim Panse schrieb am
Alter Sack hat geschrieben:Geschmackssache.

Absolut! Wie immer bei Kunst. :)
Edit: Oh warte, mir ist noch eine forenkompatible Antwort eingefallen: :D
Nein! Ich zocke Rollenspiele seit Moria und Might&Magic3. Ich bin DIE Instanz für die qualitative Bewertung von Rollenspielen und TheWitcher3 ist der derzeit heißeste Scheiß! :P
Alter Sack schrieb am
Jim Panse hat geschrieben:
Alter Sack hat geschrieben:
Jim Panse hat geschrieben:Viel zu günstig für die Qualität des Spiels.

Naja man bekommt das Hauptspiel mittlerweile für 20-25 Euro nachgeschmissen also finde ich sogar 45 noch zu teuer.

Klar. Aber auch die 20-25? finde ich zu wenig. Das Spiel ist Qualitativ und im Hinblick auf das Preis-Spielzeit-Verhältnis einfach mehr wert als das. Da gibt es eine ganze Menge andere Spiele, die teurer sind und weniger bieten. Und dazu brauche ich nicht mal die offensichtlichen schwarzen Schafe aufzählen. (*hust* nms *hust*) Ich meine damit durchaus hochwertige Dinger wie GTA5, dass kurz vor TheWitcher3 raus gekommen ist und konsequent immer noch zu einem höheren Preis verkauft wird.
Dazu die DRM-Freiheit... Da mach ich mir langsam sorgen um CDProjekt. Denn leider ist die Mehrheit der Zocker nicht so virtuos wie hier im Forum. Die kaufen auch Scheiß von CryTeck oder leechen sich schlecht gesicherte Sachen von CDProjekt.

Geschmackssache.
Jim Panse schrieb am
Alter Sack hat geschrieben:
Jim Panse hat geschrieben:Viel zu günstig für die Qualität des Spiels.

Naja man bekommt das Hauptspiel mittlerweile für 20-25 Euro nachgeschmissen also finde ich sogar 45 noch zu teuer.

Klar. Aber auch die 20-25? finde ich zu wenig. Das Spiel ist Qualitativ und im Hinblick auf das Preis-Spielzeit-Verhältnis einfach mehr wert als das. Da gibt es eine ganze Menge andere Spiele, die teurer sind und weniger bieten. Und dazu brauche ich nicht mal die offensichtlichen schwarzen Schafe aufzählen. (*hust* nms *hust*) Ich meine damit durchaus hochwertige Dinger wie GTA5, dass kurz vor TheWitcher3 raus gekommen ist und konsequent immer noch zu einem höheren Preis verkauft wird.
Dazu die DRM-Freiheit... Da mach ich mir langsam sorgen um CDProjekt. Denn leider ist die Mehrheit der Zocker nicht so virtuos wie hier im Forum. Die kaufen auch Scheiß von CryTeck oder leechen sich schlecht gesicherte Sachen von CDProjekt.
schrieb am

Facebook

Google+