Arcade-Racer
Entwickler: Lucid
Publisher: Lucid
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Sky Light: Neues Rennspiel von Ex-Bizarre Creations?

Nachdem Activision Bizarre Creations geschlossen hatte, fanden sich einige ehemalige Entwickler des Studios zusammen und formten Lucid. Dort hat man sich bisher eher an kleineren Projekten abseits der vertrauten Rennpisten versucht. Auf der eigenen Webseite wird unter dem Namen Sky Light aber ein neuer Titel angekündigt, der aufgrund der ersten Teaser-Grafik eine Rückkehr in Raser-Gefilde vermuten lässt.

Mit einer typisch britischen Telefonzelle, einem unscharfen Big Ben im Hintergrund und dem Schild mit der Aufschrift "Die Straße wird 2013 eröffnet" könnte es sich theoretisch sogar um einen geistigen Nachfolger der PGR-Reihe handeln.

Leider gibt es noch keine weiteren Infos - über Plattformen und Modelle (Stichwort: Free-to-play?) kann also nur spekuliert werden. Allerdings kann man davon ausgehen, dass die Startampel für den Titel noch in diesem Jahr auf Grün geschaltet wird.



Kommentare

crewmate schrieb am
Travel Bug war ihr voriges Projekt. Eine App für die Playstation Vita.
Die sind in alle Winde verstreut. Es sind die Menschen die Bizarre Creation zu dem besten Spielestudio aller Zeiten machten. Project Gotham Racing ist für mich bis heute der Goldstandard und letzter Meilenstein des gesammten Rennspielgenres. Simulation wie Party Arcade. Das Kudo System ist unerreicht. Bewertung des Fahrverhaltens statt nur PS unterm Arsch und fuck you. Die Kombination von Bikes und Autos wurde nur hier so gut und ausbalanciert umgesetzt. Paradise City und MKWii kommen da einfach nicht ran. Kein anderes Spielestudio schafft mit Elementen wie den Radiosendern es den Strecken in den Städten eine solche Atmosphäre und Persönlichkeit aufzudrücken. Rennspiele die mehr sind als Autos.
Ich hoffe nicht das es Free2Play wird. Aber ich freue mich. Beste News zum Wochenende.
RRRabbid/Gamer schrieb am
Die eine Hälfte kommt bei Playground Games unter, die anderen machen unter neuem Studio einen geistigen PGR-Nachfolger.... ich freu mich für die Jungs!
Shevy-C schrieb am
Sollte es so grandios werden wie PGR 2 damals, immer her damit! Bis heute noch der beste Racer für 4 Leuts offline. Nicht ganz so arcadig, aber doch noch so, dass auch ungeübte Fahrer ihren Spaß dran haben.
schrieb am

Facebook

Google+