Gearbox Software: Hinweis auf die Möglichkeit für ein neues Brothers in Arms? - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Gearbox: Hinweis auf die Möglichkeit für ein neues Brothers in Arms?

Gearbox Software (Unternehmen) von Gearbox Software
Gearbox Software (Unternehmen) von Gearbox Software - Bildquelle: Gearbox Software
Auf dem Inside-Gearbox-Panel der GDC in San Francisco hat Troy Baker laut den Kollegen von Gamingbolt Hinweise auf ein neues Brothers in Arms fallengelassen. Er hob hervor, wie gerne er an der Serie gearbeitet habe und dass die letzte Cutcene von Hell's Highway auf etwas Großes hingewiesen habe, dann aber seit Jahren nichts mehr mit der Serie passiert wäre.

Auch Gearbox-Autor Mikey Neumann betonte: "Eine Menge Leute lieben Brothers in Arms und sie lieben den Protagonisten Sgt. Matt Baker. Offensichtlich haben wir die Geschichte nie beendet. Wir haben aber immer gesagt 'Mann, wir wollen echt dahin zurück!'" Allerdings runderte er im gleichen Atemzug zurück: "Es gibt nichts anzukündigen!"

Quelle: Gearbox via Gamingbolt, Destructoid

Kommentare

Nesta92 schrieb am
Xris hat geschrieben:Das ist Ironie oder? Die Hoffnung eurerseits auf einen Taktikshooter? Sry aber wenn das ein echter Nachfolger und kein 0815 Shooter mit alibi Strategieeinlagen aka Ghost Recon AW und Konsorten wird dann fresse ich nen Besen.
Das Genre ist tot. Ich hoffe das KEIN Nachfolger kommt.
Totgeglaubte leben länger ;) Brothers in Arms war aber noch nie so komplex wie z.B. Rainbow Six: Raven Shield. Zu Brothers in Arms gehört die Steuerung deiner (kleinen) Einheit und selbst solche Kleinigkeiten werden heutzutage aus Marken entfernt, da nicht Mainstream genug.
Jazzdude schrieb am
Auch Gearbox-Autor Mikey Neumann betonte: "Eine Menge Leute lieben Brothers in Arms und sie lieben den Protagonisten Sgt. Matt Baker. Offensichtlich haben wir die Geschichte nie beendet. Wir haben aber immer gesagt 'Mann, wir wollen echt dahin zurück!'" Allerdings runderte er im gleichen Atemzug zurück: "Es gibt nichts anzukündigen!"
Dann gebt ihnen auch keine Newsplattform! So ein blödes Gewäsch um halt mal wieder in die News zu kommen, könnte man sich auch gleich sparen.
Aber ein Taktikshooter wäre echt mal wieder was! Zumal WW2 sich dafür insofern anbieten würde, als dass es dann wieder mehr um Deckungsfeuer und flankieren geht, sprich eigentliches taktieren, als um irgendwelche Gadgets, die einem die ganze Arbeit abnehmen. Cloakmodus an und durch die Basis schleichen, das ist mal anspruchsvoll. Nicht wahr Ubisoft?
Xris schrieb am
Das ist Ironie oder? Die Hoffnung eurerseits auf einen Taktikshooter? Sry aber wenn das ein echter Nachfolger und kein 0815 Shooter mit alibi Strategieeinlagen aka Ghost Recon AW und Konsorten wird dann fresse ich nen Besen.
Das Genre ist tot. Ich hoffe das KEIN Nachfolger kommt.
Erdbeermännchen schrieb am
...welches hoffentlich nicht zum CoD-Klon verkümmert!!!
Nesta92 schrieb am
Ich hoffe auf ein richtiges Brothers in Arms, also mit Taktik. Ansonsten kann es Gearbox auch sein lassen. Von den ganzen seelenlosen Kriegsshootern haben wir genug zur Auswahl und schon damals fand ich die Mischung aus Truppen befehligen und Shooter ziemlich gut. Aber immer häufiger sieht man, dass nur noch der Name für Nachfolger wichtig ist und weniger was den Vorgänger so gut gemacht hat. Hoffen wir das Beste :wink:
schrieb am

Facebook

Google+