Messen
Entwickler: -
Publisher: -
Release:
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

E3: Nintendo setzt auf Spiele, Cube & GBA

Wie C&VG in einem Interview mit der europäischen PR-Mangerin Nintendos erfahren hat, setzt der Traditionskonzern auf der E3 ganz klar auf seine aktuelle Spielestärke. Nach dem Motto der diesjährigen Messe gefragt, antwortet Shelley Friend: "That we`ve got great games that you can play now." Damit setzt man sich deutlich von den Online-Plänen der Konkurrenz ab. Außerdem wolle man die Verbindungsmöglichkeiten von GameCube und GBA in den Vordergrund stellen..

Kommentare

johndoe-freename-2289 schrieb am
hmm? wäre möglich, allerdings hat nintendo so schon probleme mit third parties, sodaß ich mir es eben nicht so recht vorstellen könnte, das sie da so mir nix dir nix ein halbwegs brauchbares lineup aus dem boden stampfen könnten. naja, die e3 wirds letztlich zeigen. ein MARIOKART titel OHNE online support wäre in meinen augen quark ~_~ denn dann könnte ich auch das n64 hervorholen und dort zocken.
Dr.Colossus schrieb am
Das mit Sicherheit.Ich denke bloss,dass Nintendo innerhalb kurzer Zeit ein anständiges Online Line-up auf die Beine stellen kann,da die benötigte Hardware ja schon längst vorhanden ist.Im Augenblick sieht es tatsächlich nicht nach viel Support aus,aber dies kann innerhalb von Zwei Monaten ganz anders aussehen.
Dr.Colossus schrieb am
Dasn Angebot seitens Nintendos ist ja durchaus vorhanden.Die Entwickler nehmen es bloss nicht wirklich an.Dies mag auf mangelnden Support Nintendos zurückzuführen sein,dennoch ist es beileibe kein Problem für beispielsweise Capcom ein onlinefähiges Resident Evil auch auf dem Cube zu veröffentlichen.
Der Trend wurde von Nintendo nicht verpennt,wird aber von ihnen auch nicht forciert.Ob das ein fehle ist wag ich nicht zu behaupten.Mit Sicherheit ist aber die Infrastruktur vorhanden,damit Nintendo im Notfall schnell reagieren kann und ihre Onlinestrategie umkrempeln kann.
johndoe-freename-2289 schrieb am
den online teil so zu vernachlässigen, wird nintendo früher oder spätrer (eher früher) da sgenick brechen. weil es nunmal heutzutage eine serviceleistung ist, die ich vom jeweiligen anbieter der konsole erwarte. M$ hats schon und Sony ist auf dem besten weg dazu und nintendo???? tja ausser dem uralten PSO gibts nix, nada, NOTHING!!!
schrieb am

Facebook

Google+