Moto GP 13: Überteuertes Champions-DLC - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Simulation
Entwickler: Milestone
Release:
28.06.2013
21.06.2013
21.06.2013
21.06.2013
Test: Moto GP 13
54

“Eindeutig die schwächste Version von MotoGP 13: Auf der 360 gleicht die Bildrate teilweise einer Dia-Show!”

Test: Moto GP 13
72

“Anspruchsvolle Motorrad-Simulation, die vor allem unter der schwachen Technik und billigen Aufmachung leidet.”

Test: Moto GP 13
65

“Die anspruchsvolle Fahrphysik der Simulation wird auf der PS3 von der schwachen Technik inklusive Ruckeleinlagen überschattet.”

 
Keine Wertung vorhanden

Leserwertung: 80% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Moto GP 13: Überteuertes Champions-DLC

Moto GP 13 (Rennspiel) von Namco Bandai / Milestone
Moto GP 13 (Rennspiel) von Namco Bandai / Milestone - Bildquelle: Namco Bandai / Milestone

Milestone hat für MotoGP 13 ein DLC-Paket geschnürt, welches unter anderem folgende Fahrer und Motorräder beinhaltet: Mick Doohan mit einer Honda NSR500 (92-95), Wayne Rainey auf einer Yamaha YZR500 (1993), Valentino Rossi auf einer Honda NSR500 (2001) und Kevin Schwantz auf einer Suzuki RGV 500 (1993). Die Erweiterung kostet allerdings horrende 10 Euro.

Letztes aktuelles Video: Champions-DLC


Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+