Dragon's Dogma: Dark Arisen: - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
3D-Rollenspiel
Entwickler: Capcom
Publisher: Capcom
Release:
26.04.2013
15.01.2016
26.04.2013
03.10.2017
03.10.2017
Test: Dragon's Dogma: Dark Arisen
60
Test: Dragon's Dogma: Dark Arisen
79
Test: Dragon's Dogma: Dark Arisen
60
Test: Dragon's Dogma: Dark Arisen
78
Test: Dragon's Dogma: Dark Arisen
78
Jetzt kaufen ab 9,20€ bei

Leserwertung: 65% [5]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Dragon's Dogma: Dark Arisen
Ab 21.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Dragon's Dogma: Dark Arisen: Düstere Impressionen

Dragon's Dogma: Dark Arisen (Rollenspiel) von Capcom
Dragon's Dogma: Dark Arisen (Rollenspiel) von Capcom - Bildquelle: Capcom
Capcom hat frische Spielaufnahmen aus Dragon's Dogma: Dark Arisen veröffentlicht:

Screenshot - Dragon's Dogma: Dark Arisen (360)

Screenshot - Dragon's Dogma: Dark Arisen (360)

Screenshot - Dragon's Dogma: Dark Arisen (360)

Screenshot - Dragon's Dogma: Dark Arisen (360)

Screenshot - Dragon's Dogma: Dark Arisen (360)

Screenshot - Dragon's Dogma: Dark Arisen (360)

Screenshot - Dragon's Dogma: Dark Arisen (360)

Screenshot - Dragon's Dogma: Dark Arisen (360)

Die Stand-Alone-Erweiterung zu Dragon's Dogma (zum Test) enthält die Inhalte des ursprünglichen Spiels plus eine neue Untergrundwelt; Spielstände können übernommen werden. Dark Arisen erscheint am 26. April für PS3 und Xbox 360.

Letztes aktuelles Video: Mystische Ritter-Trailer


Quelle: Capcom
Dragon's Dogma: Dark Arisen
ab 9,20€ bei

Kommentare

zmonx schrieb am
Also Capcom erzählt ja was von einem gigantischen neuen Umfang, was eigentlich schon mal gut klingt und die 30,- Euro rechtfertigen könnte... Kosten viele kleine DLCs ja meistens auch. Wenn es jetzt aber nur die immer gleichen Dungeons, wie im Abyssal, sind, dann verzichte ich... Ungern natürlich!
Mal den Test (oder die Aktualisierung hier) abwarten.
DancingDan schrieb am
Die Bonusquests waren doch nur dieses Sammeln irgendwelcher Medallien oder? Also Quest abholen, Wegpunkt aufsuchen, Medallie nehmen, fertig. Darauf kann man glaub ich verzichten. Davon hab ich zwei gemacht und dann hab ichs gelassen.
The Flower Maiden schrieb am
Machine Head hat geschrieben:Doch man kann sich beschweren. Wenn man nämlich für Dragons Digma schonmal gelöhnt hat und nun wieder für den gesamten Inhalt blechen muss. Aber ich fand die 100 Bonusquests als code für Erstkäufer schon schäbig. Dem Gebrauchtkäufer wird dann mal eben das halbe Spiel vorenthalten und man kann es nicht mal nachkaufen! Aber irgendwelche Bonusquests, die darf ich mir im Shop besorgen. Super Spiel, aber Capcom ist nur noch Sch****
dem kann ich nur zustimmen. Warum nicht auch als dlc. Ich hatte nicht mal die 100 Bonusquests. Die gabs ja auch nur in Deutschland. Frechheit!
Nik_Cassady schrieb am
Ich fand die Dragon's Dogma-DLC-Nummer eigentlich ganz okay: die 100 Quests hab ich zwecks Fadheit nie angerührt, Hautfarben oder sonstigen Müll für die pawns ignoriert, dafür ist aber noch eye-candy wie die Berserk-Rüstung im Spiel. Geht schlimmer.
Machine Head schrieb am
Doch man kann sich beschweren. Wenn man nämlich für Dragons Digma schonmal gelöhnt hat und nun wieder für den gesamten Inhalt blechen muss. Aber ich fand die 100 Bonusquests als code für Erstkäufer schon schäbig. Dem Gebrauchtkäufer wird dann mal eben das halbe Spiel vorenthalten und man kann es nicht mal nachkaufen! Aber irgendwelche Bonusquests, die darf ich mir im Shop besorgen. Super Spiel, aber Capcom ist nur noch Sch****
schrieb am

Facebook

Google+