PlayStation 4: Mehr als 60 Millionen PS4-Konsolen und 487,8 Mio. Software-Titel verkauft - 4Players.de

 
Konsole
Entwickler: Sony
Publisher: Sony
Release:
29.11.2013
Jetzt kaufen
ab 196,00€

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

PlayStation 4: Mehr als 60 Millionen PS4-Konsolen und 487,8 Mio. Software-Titel verkauft

PlayStation 4 (Hardware) von Sony
PlayStation 4 (Hardware) von Sony - Bildquelle: Sony
Sony Interactive Entertainment hat neue Meilensteine bei den Verkaufszahlen der PlayStation 4 und den Softwaretiteln verkündet. Das PS4-System wurde insgesamt mehr als 60,4 Millionen Mal weltweit an Verbraucher verkauft. Die Konsole ist derzeit in 123 Ländern verfügbar. Die Software-Verkäufe auf der PS4 übersteigen derweil die Marke von 487,8 Millionen. Die Daten umfassen Absatzzahlen im Einzelhandel sowie digitale Downloads im PlayStation Store (Stand: 11. Juni 2017).

"Wir sind wirklich dankbar für unsere Fans und Partner auf der ganzen Welt, die weiterhin ihre Unterstützung für PS4 gezeigt haben", sagte Andrew House, Präsident und Global CEO von Sony Interactive Entertainment. "Die PS4-Plattform befindet sich auf ihrem Höhepunkt, und die besten Exklusiv- und Partnertitel der Spielebranche, die dieses Jahr erscheinen, werden sich die gesamte Leistung des PS4-Systems zu Nutze machen. Wir haben es uns zum Ziel gesetzt, unser gesamtes PS4-Ökosystem noch weiter auszubauen, indem wir das Angebot an PlayStation-VR-Inhalten vergrößern sowie unsere Netzwerkdienste zusammen mit unseren innovativen Softwaretiteln erweitern. Wir arbeiten auch weiterhin hart daran, Nutzern auf der ganzen Welt das beste Entertainment-Erlebnis zu bieten und PS4 zur besten Plattform zum Spielen zu machen."

Generell werden monatlich über 70 Millionen aktive Nutzer weltweit verzeichnet. Die Anzahl der PlayStation-4-Abonnenten liegt bei 26,4 Millionen. Aktive PS4-Nutzer auf der ganzen Welt verbringen pro Woche mehr als 600 Millionen Stunden auf der Plattform (Stand: Ende März 2017).

Hinweise zu den Verkaufszahlen: Einzelhandelsverkaufszahlen an Konsumenten wurden von Sony geschätzt. Verkaufszahlen in Japan erhoben zwischen dem 22.2.2014 und 11.6.2017, in Nordamerika zwischen dem 15.11.2013 und 10.6.2017, in Lateinamerika zwischen dem 29.11.2013 und 10.6.2017, in Europa zwischen dem 29.11.2013 und 11.6.2017 und in Asien zwischen dem 17.12.2013 und 11.6.2017. Add-on-Inhalte sind in den Software-Verkaufszahlen nicht enthalten.



Letztes aktuelles Video: E3 2017 PlayLink-Vorstellung


Quelle: Sony
PlayStation 4
ab 196,00€ bei

Kommentare

Eirulan schrieb am
Nuracus hat geschrieben: ?
13.06.2017 12:27
Hätte gepasst, weil im Store sind die immer als ?gekauft? markiert :P
Jo, die sind im Grunde aber nicht gekauft sondern nur gemietet :-)
Daher wäre es falsch, die mitzuzählen, nur weil deren Shop "zu dumm" für den Unterschied ist.
Nachtklingen schrieb am
Sony selbst steht das beste Quartal seid 1998 bevor auch unter anderem des starken Playstation Geschäfts.
Da sieht man wie sehr sich Internet Gesülze von der Käuferschaft unterscheidet.
schrieb am