PlayStation 4: Streaming des TV-Programms mit der App Magine TV - 4Players.de

 
Konsole
Entwickler: Sony
Publisher: Sony
Release:
29.11.2013
Jetzt kaufen
ab 196,00€

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

PlayStation 4: Streaming des TV-Programms mit Magine TV

PlayStation 4 (Hardware) von Sony
PlayStation 4 (Hardware) von Sony - Bildquelle: Sony
Magine TV ist der erste Partner für Live-TV von Sony PlayStation in Deutschland. Ab sofort können die Nutzer der PlayStation 4 und der PlayStation 4 Pro mit der Magine TV App über ihre Konsole das aktuelle TV-Programm streamen.

Folgende Pakete werden angeboten:
  • "Basic" - mit allen in Deutschland relevanten Free-TV-Sendern wie RTL, Sat.1, ProSieben, VOX, kabel eins - 37 Sender insgesamt, 20 davon in HD, für 10 Euro pro Monat
  • "Basic Plus" - exklusiv für PlayStation Plus-Mitglieder - mit allen in Deutschland relevanten Free-TV-Sendern PLUS den Pay-TV Sendern Sony Channel, AXN HD, ProSieben FUN, kabel eins CLASSICS, Sat.1 emotions, GINX, auto motor und sport channel, Motorsport.tv und wetter.com - 46 Sender insgesamt, 29 davon in HD, für 10 Euro pro Monat
  • "Premium" - mit allen in Deutschland relevanten Free-TV-Sendern und Pay TV-Sendern wie TNT Film, Sony Channel, Universal Channel HD, AXN HD, Silverline TV HD, E! Entertainment und vielen mehr - 79 Sender insgesamt, über 30 davon in HD, für 20 Euro pro Monat

Alle Senderpakete von Magine TV können auf der PlayStation sieben Tage getestet werden, sind ohne langfristige Vertragsbindung erhältlich und monatlich kündbar.

"Wir freuen uns sehr, der großen Community von PlayStation mit Magine TV ab sofort direkt über die Konsole Zugang zu großartigen Live-TV-Inhalten zu ermöglichen. Die Partnerschaft mit Sony PlayStation ist ein weiterer Meilenstein in der erfolgreichen Umsetzung unserer 'Big-Screen'-Strategie", sagt Christoph Urban, Country Manager von Magine TV Deutschland. "PlayStation ist für Magine TV die ideale Plattform, um TV-Erlebnisse auf den großen Bildschirm im Wohnzimmer zu streamen und der PlayStation-Community bestes Entertainment in HD-Qualität zu bieten", ergänzt Rafael Heuer, Director Business Development, Magine TV.
 
"Wir freuen uns, mit Magine TV einen weiteren spannenden Service auf unserer Plattform begrüßen zu dürfen und so unser Video-Service Portfolio um Live-TV Inhalte zu komplettieren. Besonders stolz sind wir darauf, gemeinsam mit Magine TV allen PlayStation Plus Mitgliedern exklusiv das 'Basic Plus'-Paket anbieten zu können, das neun zusätzliche Sender ohne zusätzliche Kosten enthält", sagt Fabian Koba, Business Development Director, Sony Interactive Entertainment.



Letztes aktuelles Video: E3 2017 PlayLink-Vorstellung


Quelle: Magine TV
PlayStation 4
ab 196,00€ bei

Kommentare

unknown_18 schrieb am
So, mal kurz ausprobiert... HD scheint hier 720p zu sein, jedenfalls ist mir das Bild von den Kompressionsartefakten her zu schlecht. Da lebe ich lieber mit dem SD was ich hier hab, das hat nicht solche Artefakte. Auf einem TV mag das gehen, aber nicht wenn man die PS4 Pro am Monitor betreibt und entsprechend näher dran sitzt.
Auch ist mir eine ordentliche Zeitversetzung aufgefallen, das dürften gut 30 Sek. sein. Zumindest war das bei RTL und der F1 Übertragung vorhin so.
Der Stream an sich lief aber ordentlich, braucht nur am Anfang ein paar Sekunden bis er in HD läuft.
Edit: achja, kein wunder, hatte vergessen das der Sender dann ja RTL HD heißen müsste, Magine TV bietet aber RTL HD, Pro7 HD, Sat1 HD (und eventuell noch andere in HD) gar nicht an, nur in SD. Das erklärt natürlich das miese Bild. XD
Also 10 oder 20 Euro zahlen und dann nicht mal die Hauptprivatsender in HD haben... da würde ich selbst als TV Nutzer nein danke sagen.
Baralin schrieb am
Alter Sack hat geschrieben: ?
15.09.2017 12:40
Baralin hat geschrieben: ?
15.09.2017 12:13
Alter Sack hat geschrieben: ?
15.09.2017 11:17

Was gibts denn da nicht zu verstehen. Es wird gestreamt also kannst du entweder deinen Kabelanbieter kündigen oder was du sonst hast. Ist ne Rechnung die man sich privat aufmachen kann was man nutzt und einem das beste Preis/Leistungsverhältnis bietet.
Aber TY über eine Spielekonsole gucken, die zusätzliche 300 Watt zieht? Ich sehe da echt keinen Sinn drin.
Wo frisst die denn 300Watt? Selbst bei Spielen frisst die nur die Hälfte. Beim Streaming würde ich mal ein Drittel vermuten.
Und Sinn machts dann wenn es für einen in Ordnung ist. Bei uns im Haushalt funktioniert nur DVBT oder Kabel (eine Schüssel funktioniert nicht da zu große Bäume ums Haus). Kabel ist mir definitiv zu teuer (soviel Fernsehen gucken wir dann doch nicht). DVBT kostet mittlerweile dann auch 5,- mtl. wenn man die Privaten haben will (was man aber nur in Ballungsgebieten bekommt). DVBT nutzen wir momentan was aber je nach Witterungslage ähnliche Probleme wie bei der...
RealMK schrieb am
bloub hat geschrieben: ?
15.09.2017 18:25
leifman hat geschrieben: ?
15.09.2017 11:49
Akabei hat geschrieben: ?
15.09.2017 11:47
So? Dann muss wohl irgendwer meinen Sat-Receiver gehackt haben, da laufen nämlich noch sämtliche deutschsprachigen Programme abseits von Pay-TV.
jo, hast recht, über sat geht es noch, aber wohl nur noch bis 2019, dann wollen die privaten auch monetos dafür sehen.
greetingz
sd ausstrahlung der privaten geht noch bis 2022. danach wirds wohl erstmal dunkel, mal sehen für wie lange ;). die stehen dann auch unter druck, genug leute vor den bildschirm zu kriegen :lol: .
Das ist typisch Deutsch. HD+ bezahlt sich nicht, da werden die Daumenschrauben noch enger gezogen und SD abgeschaltet. Für mich noch ein Grund mehr lieber auf VoD umzusteigen. Dann läuft halt nur noch Prime Video.
bloub schrieb am
leifman hat geschrieben: ?
15.09.2017 11:49
Akabei hat geschrieben: ?
15.09.2017 11:47
So? Dann muss wohl irgendwer meinen Sat-Receiver gehackt haben, da laufen nämlich noch sämtliche deutschsprachigen Programme abseits von Pay-TV.
jo, hast recht, über sat geht es noch, aber wohl nur noch bis 2019, dann wollen die privaten auch monetos dafür sehen.
greetingz
sd ausstrahlung der privaten geht noch bis 2022. danach wirds wohl erstmal dunkel, mal sehen für wie lange ;). die stehen dann auch unter druck, genug leute vor den bildschirm zu kriegen :lol: .
unknown_18 schrieb am
Werd ich mal dieses WE mit der Formel 1 testen. ;)
Zahlen würde ich dafür aber auch nicht, weil ich kein TV sonst mehr gucke, nur wegen der F1 schalt ich überhaupt noch ein zwecks fehlender Alternative, aber die wird ja vielleicht auch bald direkt online gestreamt.
schrieb am