Der Herr der Ringe: Der Verrat von Isengard: Herr der Ringe: Isengards Verrat gestrichen - 4Players.de

 
Action-Adventure
Entwickler:
Release:
kein Termin
kein Termin
Spielinfo Bilder  

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Herr der Ringe: Isengards Verrat gestrichen

Wie Vivendi Universal bekannt gegeben hat, wurde die Entwicklung von Surreals Der Herr der Ringe: Isengards Verrat;id=3972> alias The Lord of the Rings: The Treason of Isengard gestoppt. Der für PS2 und Xbox geplante Nachfolger von Der Herr der Ringe: Die Gefährten erfüllte nicht die vorgegebenen Qualitätsrichlinien und wurde nach zehnmonatiger Entwicklungszeit eingestellt. Die Veröffentlichung aller anderen aktuellen Herr-der-Ringe-Projekte sei hingegen sicher. So können sich Fans dieses Jahr noch auf War of the Ring und Der Hobbit sowie im nächsten Jahr auf <4PCODE cmd=DGFLink;name=Mittelerde Online freuen.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am