PayDay 2: Stilvoller Launch-Trailer - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstige
Entwickler: Overkill Software
Publisher: 505 Games
Release:
13.08.2013
20.09.2013
13.08.2013
11.06.2015
11.06.2015
Test: PayDay 2
69

“Raub-Shooter mit vielen interessanten Ansätzen, aber starken technischen Unzulänglichkeiten.”

Test: PayDay 2
70

“Auf dem PC dank stabilerer Framerate und Kantenglättung eindeutig die beste Version, auch wenn Tearing zeitweise ein Problem darstellt. ”

Test: PayDay 2
69

“Raub-Shooter mit vielen interessanten Ansätzen, aber technischen Unzulänglichkeiten auf allen Plattformen.”

Test: PayDay 2
71

“Technisch insgesamt sauberer und ansehnlicher als auf den alten Konsolen - auf PS4 werden die Schusswechsel allerdings durch die etwas schwammige Steuerung gestört. ”

Test: PayDay 2
71

“Technisch insgesamt sauberer und ansehnlicher als auf den alten Konsolen - Xbox-One-Besitzer müssen allerdings mit technischen Problemen in der Missionsübersicht leben.”

Leserwertung: 67% [4]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

PayDay 2
Ab 19.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

PayDay 2: Stilvoller Launch-Trailer

PayDay 2 (Shooter) von 505 Games
PayDay 2 (Shooter) von 505 Games - Bildquelle: 505 Games

Mit einer sehr stilvollen Kamerafahrt wird der Start der "Bankraub-Simulation" eingeleitet. Im Gegensatz zu anderen Shootern steht hier unter anderem die Planung und das taktische Vorgehen eine große Rolle. Auch das erbeutete Geld und die Erfahrungswerte der Bankräuber sind ausschlaggebend. Payday 2 ist ab heute (13. August)  im Handel erhältlich:

Letztes aktuelles Video: Launch-Trailer


Kommentare

DextersKomplize schrieb am
Ich SPIELE Ghost und habe den Schalli seit der 2. Mission :D
Iwer wird ihn schon dabei haben, es ist doch auch ganz gut so das nicht jeder alles hat. Bisschen Zufall ist doch okay.
Und ich sagte doch oben, der Schalli ist als einziges noch etwas nützlich, aber wenn was schief läuft hilft er meistens auch nicht mehr und ohne schaltet man die Wachen dann halt im Nahkampf aus.
Finde auch nicht das der Skilltree nutzlos ist, man muss sich halt nur was aussuchen wo man hinmöchte.
Ich werde auf jeden Fall Safes lautlos öffnen nehmen und was war das noch auf der rechten Seite im Ghosttree ... da war noch iwas.
Mir kam da nie die Idee, das mein Skilltree nutzlos ist, weil ich evtl keinen Schalli habe. Ist wie gesagt nur ne optionale Hilfe die nicht spielentscheidend ist.
Aber gut, deinen Frust kann ich vllt doch etwas nachvollziehen, aber der entsteht halt darauf das du dich auf dese fixe Idee versteifst, unbedingt den Schalli oder ein bestimmtes Item haben zu wollen, was nunmal dem Zufall obliegt. Und auf sowas zu bauen ist nunmal schwer, denn es heisst ja nicht umsonst Zufall.
Ich persönlich habe kein Problem damit, ich habe jahrelang bspw. D2 gezockt, was denkst du wie frustend es war 20.000 Meppels/Dia/Baal Runs zu machen um doch nicht das zu bekommen, was man will?
Aber ist doch egal, solange das Game bockt, und ausserdem weißt du ja, iwann kommt die Belohnung.
Du weißt halt nur nicht wann :D
Scorcher24_ schrieb am
Spiel mal Ghost. Dann wirst du sehen, dass Schalldämpfer sehr wohl ein elementares Spielelement sind.
Und es gab schon während der Beta viele die bereits über lvl 20 waren und keinen einzigen Schalldämpfer freigeschaltet hatten.
Das suckt schon derbe wenn dein gesamter Skilltree nutzlos ist, nur weil du 1 Item nicht bekommst, weil Zufall.
DextersKomplize schrieb am
Dann kann ich absolut nicht nachvollziehen, was dich daran so stört. Wen interessieren irgendwelche Aufsätze? Das kommt ja eh automatisch. Einfach das Spiel zocken. Ich hab gestern glaub 2x Geld bekommen, ansonsten nur Gegenstände. Nicht das ich davon ausser nem Schalli iwas gebrauchen konnte, aber wg solcher Kleinigkeiten sich aufzuregen, nur weil du kein anderes Visier draufmontieren kannst oder die Waffe iwie etwas modifizieren kannst?
Find ich etwas kleinlich. Denn das ist ja kein elementares Spielitem, das sind kl Hilfsmittel, die dir die Mission ansich aber meistens auch nicht wirklich erleichtern. Der Schalli ist ja noch fast am nützlichsten. Aber was nützt mir Waffenlicht oder anderes Zeug was mich besser zielen/treffen lässt? Da wären wir ja wieder beim Shooterpart, den es ja eigentlich zu meiden gilt.
Der Fokus liegt doch ganz klar auf den Skills und einem reibungslosen Einbruch, da sind die Aufsätze und so doch nur Gimmicks.
Klar, wenn du natürlich sagst, meine AK47(Beispiel) kann ich nur mit 3 draufmontierten Aufsätzen benutzen bzw. Spaß damit haben, danin mag das deine Ansicht sein, aber ich wollte auch nur klarmachen, das der Grind nicht so dramatisch ist.
Und ja, das mit den Karten hatte ich temporär vergessen, dass das deine Hauptkritik war. Haben wir halt beide je einmal nicht richtig gelesen, aber den anderen eigentlich wohl schon verstanden ^^
Finde wie gesagt aber alles halb so wild.
Hättest mich auch mal beruhigen können das es online weeeesentlich mehr XP gibt...denn das wusstest du ja vor Tagen auch schon :mrgreen:
Scorcher24_ schrieb am
@Dexter
Wenn du richtig gelesen hättest, hättest du gesehen dass sich meine Kritik kaum auf die Level bezieht, sondern vor allem auf das ominöse Kartenspiel, was der einzige Weg ist Modifikationen freizuschalten.
Und das basiert rein auf Glück.
Deshalb habe ich ja auch die Levelei in Teil 1 nicht so stark kritisiert, weils halbwegs angenehm war.
Wenn du richtig schnell leveln willst, spiel die Heists auf Overkill mit anderen die hochstufiger sind.
Die Mods schaltet das trotzdem nicht schneller frei. Hier kann man Glück haben, oder halt richtig Pech.
Davon abgesehen finde ich immer noch, dass Unlocks in modernen Shootern eine Pest sind.
Und warum sollte ich die Beta "offline" spielen, wenn ich sie als Payday Besitzer auf Steam legal besitze?
Ich hab sie mit meinen Freunden gespielt. Und das war auch der Grund warum ichs überhaupt gespielt habe.
DextersKomplize schrieb am
So Scorcher, du liegst wirklich etwas daneben ;)
Ich hab gestern Abend 2 Std. online am PC gezockt und mal davon ab, das es richtig Bock gemacht hat, ging das Leveln online und im Team viiiel schneller als offline.
Mehr XP und mehr Kohle(online gibts auch andere Boni als offline) bedeuten viiiel weniger Grind.
Alles im normalen Rahmen. Es war auch kein Grind, da wir ja alle erstmal das Spiel und die Missionen kennenlernen mussten, sowie uns als Team.
Keine Ahnung was oder wie du gespielt hast(doch die Beta offline? :P), aber deine Empfehlung mit den menschlichen Spielern solltest du auch mal richtig wahrnehmen. Ab + 1 Schwierigkeit gibts auch richtig dicke Kohle und XP Boni, was man aber als Low Level trotzdem noch gut hinbekommt.
Also das was ich auf der PS3 gespielt habe solo, ist kein Vergleich zum PC online.
Und es ist kein Grind, wenn du erstmal das Spiel spielst. Das ist ganz normal, du musst halt nur ab lv 5-7 anfangen immmer mit +1 Schwierigkeit oder mehr zu spielen, weil sonst die Boni zu schwach sind. Aber ansonsten flutscht das richtig gut und hat teilweise extrem Bock gemacht.
Ich wusste das Spiel kann rocken.
Wäre nur schön wenn OVERKILL endlich mal ihre VSYNC Option fixen würden, wenn ich das anmache bin ich auf 24fps festgenagelt, da kann ich machen wat ich will... und ohne siehts ziemlich furchtbar aus wenn man sich dreht und so...
schrieb am

Facebook

Google+