Simulation
Entwickler: Kunos Simulazioni
Publisher: 505 Games
Release:
19.12.2014
25.08.2016
25.08.2016
Test: Assetto Corsa
82
Test: Assetto Corsa
76
Test: Assetto Corsa
76
Jetzt kaufen ab 22,44€ bei

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Assetto Corsa
Ab 46.79€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Assetto Corsa: Porsche Pack Volume 1 steht für PC bereit

Assetto Corsa (Rennspiel) von 505 Games
Assetto Corsa (Rennspiel) von 505 Games - Bildquelle: 505 Games
Kunos Simulazioni und 505 Games haben das Update 1.9 (Change-Log) und das "Porsche Pack Volume 1" für die PC-Version von Assetto Corsa veröffentlicht (Preis: 6,99 Euro bei Steam). Folgende Fahrzeuge sind enthalten: Porsche 911 Carrera S, Porsche 918 Spyder, Porsche 917/30 Spyder, Porsche 911 Carrera RSR 3.0, Porsche Cayman GT4 Clubsport, Porsche 718 Cayman S und Porsche 935/78 Moby Dick. Der erste Teil der dreiteiligen Erweiterung wird im November 2016 für PS4 und Xbox verfügbar sein. Die drei Porsche-Packs sind auch im Assetto Corsa Porsche Season Pass enthalten. Die PC-Fassung soll im November mit dem zweiten und im Dezember mit dem dritten Porsche-Paket versorgt werden.

Der Hersteller schreibt: "Das Paket enthält den legendären Porsche 935/78 von 1978 - den stärksten 911er aller Zeiten. Der Motor des aufgrund seines markanten breiten Chassis mit langem Heck "Moby Dick" genannten Wagens brachte es mit seinen horizontal entgegengesetzt angeordneten sechs Zylindern und zwei Turboladern mit Ladeluftkühlern auf einen Hubraum von 3.211 Liter und brachiale 845 PS. Aufgrund seiner anhaltenden Vormachtstellung zog sich Porsche 1978 aus der Langstrecken-Weltmeisterschaft zurück, weshalb 'Moby Dick' nur ein paar Mal gesichtet wurde."

Letztes aktuelles Video: The Porsche Pack Volume 1


Quelle: Kunos Simulazioni und 505 Games
Assetto Corsa
ab 22,44€ bei

Kommentare

Finsterfrost schrieb am
Purple Heart hat geschrieben:Wie teuer war das Porsche DLC nochmal für Forza? :ugly:
19,99?
Aber da waren auch über 20 Porsche drin samt 48 Events und nicht nur 6 Fahrzeuge. :wink:
Trimipramin hat geschrieben:Ich überlege jedes Mal bei ner News, mir das Spiel zu holen. Aber ich hab´ Schiss, dass man sich da zu sehr reinfuchsen muss. Nein, ich gehe nicht NFS spielen. :P Nur magsch mir ned für einen Titel nen Lenkrad holen. Da muss der Controller reichen. Und eben der wirds wohl ned bringen bei dem Spiel. Nuja.. ^^
Mit Fahrhilfen geht es auch mit Pad, aber ist bei dem Spiel irgendwie total sinnbefreit. Dass, was das Spiel ausmacht bekommt man dann null mit und es wird zu einem normalen Racer. Ist wie FIFA mit Lenkrad. ^^
padi3 schrieb am
Trimipramin hat geschrieben:Ich überlege jedes Mal bei ner News, mir das Spiel zu holen. Aber ich hab´ Schiss, dass man sich da zu sehr reinfuchsen muss. Nein, ich gehe nicht NFS spielen. :P Nur magsch mir ned für einen Titel nen Lenkrad holen. Da muss der Controller reichen. Und eben der wirds wohl ned bringen bei dem Spiel. Nuja.. ^^
wenn du nicht fahren kannst, dann ja wohl nur, weil du kein Lenkrad verwendest. :roll:
wenn man in AC die fahrhilfen (speziell Stabilitätskontrolle) aufdreht, wird es der reinste arcade-automaten-racer.
ich dreh dann mal noch n paar runden mit dem Dualshock 4 und drifte dabei mit heckantrieb und Höchstgeschwindigkeit durch die kurven. 8)
Purple Heart schrieb am
Wie teuer war das Porsche DLC nochmal für Forza? :ugly:
Trimipramin schrieb am
Ich überlege jedes Mal bei ner News, mir das Spiel zu holen. Aber ich hab´ Schiss, dass man sich da zu sehr reinfuchsen muss. Nein, ich gehe nicht NFS spielen. :P Nur magsch mir ned für einen Titel nen Lenkrad holen. Da muss der Controller reichen. Und eben der wirds wohl ned bringen bei dem Spiel. Nuja.. ^^
BitteeinByte schrieb am
Mit dem Porsche Pack wurde auch ein Update eingespielt.
Zum Update gehören eine neue Strecke (Silverstone 1960) und der Porsche Panamera G2 (eines von drei Free-Cars, welche jeweils zu einem Porsche DLC veröffentlicht werden)
Das Porsche Pack 1 kann ich nur empfehlen, die Wagen erscheinen mir äusserst authentisch nachempfunden. Der Sound hat (endlich) nochmal zugelegt und unterstreicht das tolle Fahrgefühl.
schrieb am

Facebook

Google+