Hearthstone: Heroes of Warcraft: Nächste Erweiterung bringt fast 100 Karten und zweite Karten-Serie - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Runden-Strategie
Release:
16.12.2014
14.08.2014
2014
12.03.2014
12.03.2014
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Hearthstone: Heroes of Warcraft
70

“Dem einstiegsfreundlichen Sammelkartenspiel im WarCraft-Universum fehlt es an Umfang und Spielvarianten.”

Leserwertung: 90% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Hearthstone: Heroes of Warcraft - Nächste Erweiterung bringt fast 100 Karten

Hearthstone: Heroes of Warcraft (Strategie) von Blizzard Entertainment
Hearthstone: Heroes of Warcraft (Strategie) von Blizzard Entertainment - Bildquelle: Blizzard Entertainment
Bei Hearthstone: Heroes of Warcraft stehen mittlerweile alle Flügel des Solo-Abenteuers "Der Fluch von Naxxramas" offen und mit der nächsten Erweiterung sollen fast 100 neue Karten hinzugefügt werden, dies bestätigte Mike Donais (Senior Game Designer). Diese Karten erhält man aus neuen Booster-Packs im Shop.

In Zukunft hat man also die Wahl zwischen dem "normalen Profi-Karten" und dem neuen Kartensatz der noch namenlosen Erweiterung. In diesem Zusammenhang wird spekuliert, dass die Karten der Erweiterung nicht für Arkanstaub entzaubert werden können, sondern eine neue Art von Staub eingeführt wird.

Ansonsten arbeiten die Entwickler weiterhin am Zuschauer-Modus und denken darüber nach, ob Zwei-gegen-Zwei-Spieler-Matches machbar sind oder nicht.

Letztes aktuelles Video: Open-Beta-Trailer


Quelle: hearthpwn

Kommentare

Kladolski schrieb am
Naja, einfach Gold bis zum Addon horten und dir die Packs von Gold kaufen..
Ich könnte mir 120 Packs jetzt von Gold kaufen, soviel hab ich nun gesparrt, falls man die Packs wieder für 100G kaufen könnte.
Dann einfach die entzaubern und schon hat man kein Problem mehr mit den Staub..
Warum jetzt das ganze Gold verpulvern? ;)
Freue mich auf jedenfall auf die neuen Karten! Bringt wieder richtig Schwung in die Bude! :Hüpf: :mrgreen:
BesorgterBuerger schrieb am
SpookyNooky hat geschrieben:
BesorgterBuerger hat geschrieben:"In diesem Zusammenhang wird spekuliert, dass die Karten der Erweiterung nicht für Arkanstaub entzaubert werden können, sondern eine neue Art von Staub eingeführt wird."
Hmm, hoffentlich wird das bis jetzt vergleichsweise sehr faire free2play Modell nicht doch noch in Richtung pay2win driften.

Wieso sollte das passieren? Man müsste sich in Zukunft nur entscheiden, von welchem Kartenpool man Karten haben möchte, vom alten oder vom Neuen. Dieser Schritt ist notwendig, denn die Wahrscheinlichkeit, neue Karten zu ziehen, wäre zu gering, wenn alle Karten aller "Editionen" in einem Pool wären.
Die neue Staubwährung wäre die logische Fortführung.

Na wenn das so ist, freue ich mich schon drauf.
Danke für die Aufklärung.
SpookyNooky schrieb am
BesorgterBuerger hat geschrieben:"In diesem Zusammenhang wird spekuliert, dass die Karten der Erweiterung nicht für Arkanstaub entzaubert werden können, sondern eine neue Art von Staub eingeführt wird."
Hmm, hoffentlich wird das bis jetzt vergleichsweise sehr faire free2play Modell nicht doch noch in Richtung pay2win driften.

Wieso sollte das passieren? Man müsste sich in Zukunft nur entscheiden, von welchem Kartenpool man Karten haben möchte, vom alten oder vom Neuen. Dieser Schritt ist notwendig, denn die Wahrscheinlichkeit, neue Karten zu ziehen, wäre zu gering, wenn alle Karten aller "Editionen" in einem Pool wären.
Die neue Staubwährung wäre die logische Fortführung.
BesorgterBuerger schrieb am
"In diesem Zusammenhang wird spekuliert, dass die Karten der Erweiterung nicht für Arkanstaub entzaubert werden können, sondern eine neue Art von Staub eingeführt wird."
Hmm, hoffentlich wird das bis jetzt vergleichsweise sehr faire free2play Modell nicht doch noch in Richtung pay2win driften.
Naja, abwarten und Bier trinken...
schrieb am

Facebook

Google+