Hearthstone: Heroes of Warcraft: Noch in diesem Jahr für Android-Tablets; Smartphone-Umsetzung folgt 2015 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Runden-Strategie
Release:
16.12.2014
14.08.2014
2014
12.03.2014
12.03.2014
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Hearthstone: Heroes of Warcraft
70

Leserwertung: 90% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Hearthstone: Heroes of Warcraft - In diesem Jahr für Android-Tablets; Umsetzung für iPhone und Android-Smartphones folgt 2015

Hearthstone: Heroes of Warcraft (Strategie) von Blizzard Entertainment
Hearthstone: Heroes of Warcraft (Strategie) von Blizzard Entertainment - Bildquelle: Blizzard Entertainment
Wenn alles nach Plan läuft, soll Hearthstone: Heroes of Warcraft noch in diesem Jahr für Android-Tablets erscheinen. Bis zur Veröffentlichung einer Umsetzung für iPhone und Android-Smartphones wird es allerdings noch dauern.

Blizzard: "Wir haben zwar eine funktionsfähige interne Version, aber wir glauben, dass es unrealistisch ist, zu erwarten, dass wir sie vor Anfang des nächsten Jahres mit euch teilen können. Es ist sehr wichtig für uns, dass das Spielerlebnis von Hearthstone auf Mobilgeräten genauso zugänglich ist, wie die Tablet- und PC-Versionen. Eine der größten Herausforderungen dabei ist die Neugestaltung der Benutzeroberfläche (...)".

Zudem hat Blizzard Entertainment eine Infografik zu dem Free-to-play Online-Sammelkartenspiel publiziert, auf der u.a. die meist gespielten Karten und die gefährlichsten Gegner aus Naxxramas zu sehen sind.




Quelle: Blizzard

Kommentare

bigod66 schrieb am
Und dann auch noch eine 3DS Version wäre perfekt. :)
.HeldDerWelt. schrieb am
Typisch Blizzard. Nimmt sich wieder Zeit bis alles feingeschliffen ist und braucht dafür auch noch überdurchschnittlich lange. Aber die haben ja das Geld.
schrieb am

Facebook

Google+