Hearthstone: Heroes of Warcraft: Schwarzfels-Abenteuer: Zweiter Flügel "Geschmolzener Kern" geöffnet - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Runden-Strategie
Release:
16.12.2014
14.08.2014
2014
12.03.2014
12.03.2014
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Hearthstone: Heroes of Warcraft
70

Leserwertung: 90% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Hearthstone - Schwarzfels-Abenteuer: Geschmolzener Kern

Hearthstone: Heroes of Warcraft (Strategie) von Blizzard Entertainment
Hearthstone: Heroes of Warcraft (Strategie) von Blizzard Entertainment - Bildquelle: Blizzard Entertainment
Blizzard hat heute den zweiten Flügel des Schwarzfels-Solo-Abenteuers in Hearthstone: Heroes of Warcraft geöffnet. Im "Geschmolzenen Kern" (der erste Schlachtzug aus World of WarCraft) trifft man auf die Bosse Garr, Baron Geddon und Majordomus Exekutus.

  • Garr: Wenn ihr im Kampf mit seiner Truppe den Sieg davontragt, werdet ihr dafür mit zwei Exemplaren der Karte 'Druidin der Flamme' für eure Druidendecks belohnt.
  • Baron Geddon: Kühlt den Baron etwas ab, um zwei Exemplare der Karte 'Pechschwingentechnikerin' für eure Sammlung zu erhalten. 
  • Majordomus Exekutus: Helft bei Exekutus' Exekution etwas nach, dann erhaltet ihr zwei Exemplare der Karte 'Boss der Wichtelgang' für eure Hexenmeisterdecks. 
  • Sobald ihr alle Bosse im Geschmolzenen Kern ausgeschaltet habt, erhaltet ihr Zugriff auf die legendäre Karte "Majordomus Exekutus".

Wurden alle Bosse im normalen Modus besiegt, darf man in der heroischen Variante erneut gegen sie antreten. Außerdem können Spieler, die alle Bosse des Geschmolzenen Kerns im normalen Modus besiegt haben, auf zwei Klassenherausforderungen zugreifen. Klassenherausforderungen werden mit vorgefertigten Decks bestritten. Der Geschmolzene Kern hält Herausforderungen für Krieger und Schamanen bereit. Krieger, die ihren Gegner bezwingen, werden mit zwei Exemplaren der Karte Axtwerfer ausgestattet. Schamanen, die die Elemente zum Sieg führen, erhalten zwei Lavaschock-Karten für ihr Arsenal.

In den nächsten Wochen sollen noch Schwarzfelsspitze, Pechschwingenhort und Geheimlabor freigeschaltet werden. Wie beim ersten Abenteuer kann der Zutritt für 700 Gold pro Flügel erworben werden. Alternativ können die Abschnitte auf PC, Windows- und Android-Tablets für je 5,99 Euro, auf iPad für je 6,99 Euro freigeschaltet werden. Das komplette Abenteuer ist auf PC, Windows- und Android-Tablets für 21,99 Euro und auf iPad für 24,99 Euro erhältlich.


Letztes aktuelles Video: Der Schwarzfels Blackrock Mountain


Quelle: Blizzard Entertainment

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+