Hearthstone: Heroes of Warcraft: Mehr als 20 Mio. Dollar Einnahmen pro Monat; Markt für digitale Sammelkartenspiele soll weiter wachsen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Runden-Strategie
Release:
16.12.2014
14.08.2014
2014
12.03.2014
12.03.2014
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Hearthstone: Heroes of Warcraft
70

Leserwertung: 90% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Hearthstone: Heroes of Warcraft - Mehr als 20 Mio. Dollar Einnahmen pro Monat; Markt für digitale Sammelkartenspiele soll weiter wachsen

Hearthstone: Heroes of Warcraft (Strategie) von Blizzard Entertainment
Hearthstone: Heroes of Warcraft (Strategie) von Blizzard Entertainment - Bildquelle: Blizzard Entertainment
Blizzard Entertainment verdient mit dem Free-to-play-Titel Hearthstone: Heroes of Warcraft um die 20 Mio. Dollar pro Monat, dies ist einer Studie des Marktforschungsunternehmens Superdata über digitale Sammelkartenspiele zu entnehmen. Die monatlichen Erlöse seien außerdem um 31 Prozent gestiegen, seitdem das Sammelkartenspiel auf Smartphones gespielt werden kann.

Laut dem Bericht ist Hearthstone so erfolgreich, weil es im Gegensatz zur Konkurrenz (namentlich Magic: The Gathering) wesentlich zugänglicher sei - und trotzdem komplexe Spielmechaniken bieten würde. Superdata erkennt hierbei Parallelen zwischen dem Erfolg von World of WarCraft im Jahr 2004/2005 und Hearthstone. Zugleich würden andere Hersteller von dem Erfolg profitieren, da der Markt für mehr Spieler geöffnet werde, aber in Sachen Zugänglichkeit müssten sich die Mitbewerber ein Vorbild an dem Blizzard-Titel nehmen. Das Marktforschungsunternehmen geht ferner davon aus, dass der Markt für digitale Sammelkartenspiele in den nächsten drei Jahren jeweils um fünf Prozent wachsen werde und das Marktsegment generell mehr Möglichkeiten bieten würde als bisher gedacht.

Activision Blizzard gab im jüngsten Geschäftsbericht keine konkreten Hearthstone-Details bekannt, erklärte aber, dass Heroes of the Storm, Destiny und Hearthstone zusammengenommen mehr als 70 Mio. registrierte Spieler (mit einer Milliarde Umsatz) hätten. Im Mai 2015 verzeichnete Hearthstone mehr als 30 Mio. Spieler.

Letztes aktuelles Video: Das Grosse Turnier-Spielszenen


Quelle: GameSpot, SuperData

Kommentare

Freakstyles schrieb am
AtzenMiro hat geschrieben:
Ganz ehrlich, da bleibt einem doch echt die Spucke weg. Verpiss dich ist auch nur eine andere Bezeichnung für geh weg, das Selbe ist es aber dann noch lange nicht, geschweige denn weniger beleidigend. Das selbe mit deinem Köter. Wenn du das nicht verstehen kannst, solltest du hier nicht auf Intelligenter machen, als du bist. Vorallem sollte jemand, der so konsequent einen Fick auf die deutsche Grammatik gibt wie du, nicht mit Duden-Links drohen, das macht es nur noch lächerlicher. Aber jo, zeig mir bitte den Duden-Link, der diese absurde Argumentation auch nur ansatzweise stützt, ich bin gespannt.
:lol: Och guckma, verträgt da einer seine eigene Medizin nicht? Ich sach ma wie man in den Wald hineinruft ... gel
AtzenMiro schrieb am
Freakstyles hat geschrieben:
AtzenMiro hat geschrieben:
Freakstyles hat geschrieben:Oh, das war wohl ein Headshot den der Köter abbekommen hat...
Allein in den letzten 5 Jahren sind mehr als 20 verschiedene Trading Card Games erschienen. Wenn man keine Ahnung hat sollte man wirklich besser die Schnauze halten, das hast gut erkannt!
Köter? Ernsthaft? Zum Glück hat dich schon ein anderer gemeldet. Nicht fähig, kausale Zusammenhänge zu erfassen und dann noch beleidigend werden. Normalerweise würde ich gar nicht weiter drauf eingehen aber:
erschien wie gesagt auch zu einem Zeitpunkt als der Markt bereits überflutet war, da sollte man dann schon bissl mehr bieten können als WoW Bilder auf den Karten.
Und trotzdem ist Hearthstone das mit am meisten gespielte TCG aktuell und unterhält mehr Spieler, als alle anderen TCGs zusammen, selbst Yugi-Oh hat es seiner Zeit nicht mal geschafft. Aber natürlich, völlig überfluteter Markt. Merkt man voll.
Jo Köter, schon mal gehört? Anderes Wort für Hund. Kann Dir auch nen Duden Link schicken wenn Du magst. Sollte natürlich assoziieren das getroffene Hunde bellen und dieser Hund anscheinend am Kopf getroffen wurde, denn er bellte besonders laut.
Der Markt bietet sehr sehr viele Ausweichmöglichkeiten, was meinst Du denn weshalb ausgerechnet DAS Spiel jetzt am meisten Leute spielen? Weils das beste TDC is oder was? Kausale Zusammenhänge erfassen und verstehen.
Ganz ehrlich, da bleibt einem doch echt die Spucke weg. Verpiss dich ist auch nur eine andere Bezeichnung für geh weg, das Selbe ist es aber dann noch lange nicht, geschweige denn weniger beleidigend. Das selbe mit deinem Köter. Wenn du das nicht verstehen kannst, solltest du hier nicht auf Intelligenter machen, als du bist. Vorallem sollte jemand, der so konsequent einen...
Freakstyles schrieb am
Jo, danke fürs Antwort geben ^^
Ich denke das mit dem Shooter wird schon klappen, interessant daran wird wohl sein das viele Spieler die eigentlich keine Shooter spielen dann dieses Spiel spielen werden. Einfach weil Blizzard drauf steht (was natürliche für gute Qualität steht, aber nicht eben für Innovationen) und die Fights wie ich das gesehen habe ja glaub ich unblutig sind? und dennoch einen Magic Touch haben von den Effekten her, was anscheinend ein wenig an Rollenspiele erinnern soll und recht "spektakulär" wirken soll in den Kampfabläufen. Ausserdem interessant, das glaube ich die Shooter Fans von Battlefield oder CS oder COD, garnicht so sehr an dem Spiel interessiert sein werden, ich schätze das sind eher Spieler die bei Shootern zumindest minimal auf Realismus stehen. Sprich man wird sich da vermutlich hauptsächlich wieder mit der Blizzard Fanbase treffen. Was natürlich dennoch schon für einen Erfolg ausreicht ;) !! Lassen sich ja auch mit jedem Spiel wieder neue Leute anstecken usw und sofort.
Kajetan schrieb am
Freakstyles hat geschrieben:Der Markt bietet sehr sehr viele Ausweichmöglichkeiten, was meinst Du denn weshalb ausgerechnet DAS Spiel jetzt am meisten Leute spielen?
Weil es ein Blizzard-Spiel ist und Blizzard es schafft aus dem sonst üblichen Genre/Zielgruppen-Schema auszubrechen und Leute anzusprechen, die sich normalerweise weder mit Hack&Slay, RTS, MMOs, MOBAs oder TCGs beschäftigen.
Siehe auch hier:
https://medium.com/steam-spy/your-targe ... 9b78aa77ae
(Thnx, Link-Master LePie!)
Von daher ... ich bin gespannt, ob Blizzard es mit Overwatch schafft einen Team-Shooter massentauglich zu machen. Nicht das Genre Team-Shooter, sondern explizit Overwatch. Denn Overwatch-Spieler werden mit Sicherheit keinen anderen Titel aus diesem Genre zocken. So wie das bislang mit fast allen anderen Blizzard-Titeln der Fall war.
Freakstyles schrieb am
AtzenMiro hat geschrieben:
Freakstyles hat geschrieben:Oh, das war wohl ein Headshot den der Köter abbekommen hat...
Allein in den letzten 5 Jahren sind mehr als 20 verschiedene Trading Card Games erschienen. Wenn man keine Ahnung hat sollte man wirklich besser die Schnauze halten, das hast gut erkannt!
Köter? Ernsthaft? Zum Glück hat dich schon ein anderer gemeldet. Nicht fähig, kausale Zusammenhänge zu erfassen und dann noch beleidigend werden. Normalerweise würde ich gar nicht weiter drauf eingehen aber:
erschien wie gesagt auch zu einem Zeitpunkt als der Markt bereits überflutet war, da sollte man dann schon bissl mehr bieten können als WoW Bilder auf den Karten.
Und trotzdem ist Hearthstone das mit am meisten gespielte TCG aktuell und unterhält mehr Spieler, als alle anderen TCGs zusammen, selbst Yugi-Oh hat es seiner Zeit nicht mal geschafft. Aber natürlich, völlig überfluteter Markt. Merkt man voll.
Jo Köter, schon mal gehört? Anderes Wort für Hund. Kann Dir auch nen Duden Link schicken wenn Du magst. Sollte natürlich assoziieren das getroffene Hunde bellen und dieser Hund anscheinend am Kopf getroffen wurde, denn er bellte besonders laut.
Der Markt bietet sehr sehr viele Ausweichmöglichkeiten, was meinst Du denn weshalb ausgerechnet DAS Spiel jetzt am meisten Leute spielen? Weils das beste TDC is oder was? Kausale Zusammenhänge erfassen und verstehen.
schrieb am

Facebook

Google+