Hearthstone: Heroes of Warcraft: Erweiterung "Das Flüstern der Alten Götter" verfügbar; Patch 5.0 bringt wildes Format und Standardformat - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Runden-Strategie
Release:
16.12.2014
14.08.2014
2014
12.03.2014
12.03.2014
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Hearthstone: Heroes of Warcraft
70

“Dem einstiegsfreundlichen Sammelkartenspiel im WarCraft-Universum fehlt es an Umfang und Spielvarianten.”

Leserwertung: 90% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Hearthstone - Dritte Erweiterung "Das Flüstern der Alten Götter" verfügbar; Patch 5.0 bringt Standardformat und das wilde Format

Hearthstone: Heroes of Warcraft (Strategie) von Blizzard Entertainment
Hearthstone: Heroes of Warcraft (Strategie) von Blizzard Entertainment - Bildquelle: Blizzard Entertainment
Für Hearthstone ist heute die dritte Erweiterung "Das Flüstern der Alten Götter" veröffentlicht worden - für Windows- und Mac-PCs, iOS- und Android-Tablets sowie Smartphones. Das Online-Sammelkartenspiel wird mit 134 neuen Karten ergänzt und auch die legendären "Alten Götter" (C'Thun, N'Zoth, Yogg-Saron und Y'Shaarj) sind dabei. Passend dazu erhält man nach dem ersten Login drei kostenlose Kartenpackungen der Alten Götter. Sobald die erste Packung geöffnet wird, werden zusätzlich zu den fünf enthaltenen Karten die legendäre Karte C'Thun sowie zwei Beschwörerinnen des Bösen der Sammlung hinzugefügt. Außerdem gibt es zwei weitere Quests, bei denen man jeweils fünf Kartenpackungen erhalten kann (wir berichteten).

"Das Flüstern der Alten Götter erweitert Hearthstone um ein aufregendes neues Set unheimlicher, verderbter Karten", so Mike Morhaime, CEO und Mitgründer von Blizzard Entertainment. "Wir können kaum erwarten, was kreative Spieler mit dem uralten Bösen der Alten Götter in ihren Händen anstellen."

Kartenpackungen können einzeln oder als Sparpakete im Hearthstone-Shop mit Gold oder Echtgeld erworben werden (es gelten die gleichen Preise wie bei allen anderen Kartenpackungen von Hearthstone). Spieler haben ebenfalls die Gelegenheit, Kartenpackungen aus "Das Flüstern der Alten Götter" durch Quests oder als Preise in der Arena zu erhalten. Zudem können sie die Karten aus der Erweiterung mit Arkanstaub herstellen, wenn sie unerwünschte Karten entzaubern. Hearthstone: Heroes of Warcraft hat in der Zwischenzeit die Grenze von 50 Millionen registrierten Spielern überschritten.

Der mit der Erweiterung verbundene Patch 5.0 (Change-Log) führt außerdem die Unterteilung in das Standardformat und das wilde Format ein. "Das Standardformat ist das neue Format im Modus 'Spielen', das es Spielern ermöglicht, sich ausschließlich mit den neuesten Hearthstone-Karten zu duellieren. Im Standardformat spielt ihr mit einem Deck, das nur Karten enthalten kann, die wir im aktuellen oder vorangegangenen Kalenderjahr veröffentlicht haben - zusätzlich zu den Basis- und Klassikkartensets, die im Standardformat immer gültig sein werden. Ihr tretet hier nur gegen andere Spieler an, die ebenfalls Standarddecks verwenden. (...) Das wilde Format ist der neue Name für das Hearthstone, wie ihr es bereits kennt, denn in diesem Format ist alles erlaubt. Während das Standardformat den Fokus auf kürzlich veröffentlichte Karten legt und eine ausgewogenere Spielerfahrung bietet, könnt ihr euch im wilden Format sicher sein, dass euch genau der verrückte Hearthstone-Spaß erwartet, mit dem ihr bereits vertraut seid. Je mehr Karten dem Spiel mit der Zeit hinzugefügt werden, desto wilder und unberechenbarer wird natürlich auch das wilde Format!"

Letztes aktuelles Video: YShaarj


Quelle: Blizzard Entertainment

Kommentare

TermiXx schrieb am
hungrigerhugo87 hat geschrieben:Bisher die lustigste Erweiterung, da endlich auch mal ganz schöne Funkarten bei sind.

Ja, der Wegfall von Naxxramas und GVG macht sich sehr positiv bemerkbar, spiele das Game momentan tatsächlich wieder mehr, weil es einfach Spaß macht, Yogg-Saron hat mich zwar bisher mehr Spiele gekostet als er mir gewonnen hat, aber was solls ;D
hungrigerhugo87 schrieb am
Bisher die lustigste Erweiterung, da endlich auch mal ganz schöne Funkarten bei sind.
WOOM schrieb am
Habe schon ein paar sehr interessante neue Karten entdeckt. Finde es mehr als fair, dass bei dem free-to-play Prinzip einem 13 Packungen geschenkt werden. Sehr vorbildlich.
schrieb am

Facebook

Google+