Daylight: Wald- und Gefängnisimpressionen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Survival-Horror
Entwickler: Zombie Studios
Publisher: Atlus
Release:
29.04.2014
29.04.2014
Test: Daylight
59
Test: Daylight
59

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Daylight: Wald- und Gefängnisimpressionen

Daylight (Action) von Atlus
Daylight (Action) von Atlus - Bildquelle: Atlus
Nachdem bei den letzten Spielaufnahmen Krankenhaus und Abwasserkanäle von Daylight im Mittelpunkt standen, gewährt Atlus dieses Mal Einblicke in das Gefängnis und den Wald der seit Jahrzehnten verlassen geglaubten Insel Mid Island, die man aus Sicht der dort zu sich kommenden Protagonistin Sarah Gwynn erkunden wird:

Screenshot - Daylight (PC)

Screenshot - Daylight (PC)

Screenshot - Daylight (PC)

Screenshot - Daylight (PC)

Screenshot - Daylight (PC)

Screenshot - Daylight (PC)

Screenshot - Daylight (PC)

Screenshot - Daylight (PC)

Screenshot - Daylight (PC)

Screenshot - Daylight (PC)

Der auf Basis der Unreal Engine 4 prozedural generiert Psychothriller der Zombie Studios (u. a. Blacklight: Retribution) soll im April für PC und PS4 vom Stapel laufen und für besonders intensives Gruseln die VR-Brille Oculus Rift unterstützen.

Letztes aktuelles Video: Geschockte Testspieler


Quelle: Atlus

Kommentare

ZappZarapp69 schrieb am
Drake Junior hat geschrieben: Ich beantrage hiermit offiziell, 4Players in 4Klugscheißer umzubenennen. :lach:
Nur deshalb bin ich hier, wobei ich das hier als 4Normalos und viele andere Spieleseiten als,4Vollspacken bezeichnen würde! :lach:
Und bei Diskusläsion kann man sich ja die Bedeutung herleiten.
schefei schrieb am
Ok tut mir Leid für alle die sich blöd vorkommen wenn sie einen Fachbegriff nachschlagen müssen. (Obwohl wir hier im Internet sind und eine suche nach einem Fachbegriff maximal 5 Sekunden dauert :Häschen: )
Um zu verdeutlichen was chromatische Aberration ist hier mal ein Next Gen trollface:
Bild
2komma9 schrieb am
Drake Junior hat schon Recht bzgl. Diskusläsion und chromatische Aberration. Ersteres müsste ich bei wiki nachgucken was dieser Begriff genau beinhaltet, zweiteres weiß ich was damit gemeint ist, da ich auch mit Lightroom arbeite. Trotzdem muss man das nicht unbedingt verwenden um auszudrücken was einen stört. Wenn man es auch einfacher ausdrücken könnte ohne das sich ein anderer blöd vorkommen muss weil er es nachlesen muss, dann sollte man das auch tun.
Was ich aber inhaltlich nachvollziehen kann ist, dass das Hochhalten des Smartphones irgendwie komisch aussieht.
Das man in Zeiten wo es quasi keine grafischen und spielerischen Limitierungen der Spieleengine gibt, bewusst die Spielelemente reduzieren oder Grafik verfremden möchte, kann ich nachvollziehen. El Shaddai, Killer 7 u.a. haben bei der Grafik gezeigt wie das gehen kann, Project Zero beispielsweise über das Gameplay, bei Silent Hill 1 & 2 wird das über die Grafik (Nebel)/ Sound (Radio) gelöst, Resident Evil 1-3 über feste Kameraperspektiven, Resident Evil 4, Alan Wake Laufen bzw. Licht einsetzen vs. Gegner besiegen usw.
Was Daylight hier aber auftischt ist aber einfach nur eine schlechte Umgebungsgrafik mit allen möglichen Postfiltereffekten, die die Unreal Engine so im Regal hat zum Verfremden.
Das jeder Spieler eine andere Anordnung der Räume hat, kann interessant sein bei einem erneuten Durchlauf. Die Umsetzung sollte dann allerdings nicht sein, dass man endloses Herumlaufen in irgendwelchen immer gleich aussehenden Räumen umsetzt, und genau das habe ich aber leider bisher nur gesehen.
Ich bin bisher auch sehr skeptisch ob das Spiel etwas taugt.
Drake Junior schrieb am
:roll: :oops:
:bigcry:
O.K.
Ich beantrage hiermit offiziell, 4Players in 4Klugscheißer umzubenennen.
...wahlweise kann man das 4Players-Forum auch als Trainingslager für angehende Grundschullehrer zur Verfügung stellen, bevor sie sich einer Horde altkluger Kleinwüchsiger stellen müssen. :lach:
schrieb am

Facebook

Google+