Primal Carnage: Genesis: - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Shooter
Entwickler: Lukewarm Media
Publisher: -
Release:
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Primal Carnage: Genesis: PS4-Dinos vom Aussterben bedroht

Primal Carnage: Genesis (Shooter) von
Primal Carnage: Genesis (Shooter) von - Bildquelle: Lukewarm Media
Die Entwicklung des episodischen Adventures Primal Carnage: Genesis liegt offenbar auf Eis. Wie Pushsquare meldet, ist mittlerweile nicht nur das geplante Veröffentlichungsdatum auf der offiziellen Webseite verschwunden. Laut Reddit-Beiträgen hat auch Ashton Andersen, einer der Mitgründer des unabhängigen Entwicklers Lukewarm Media, das Team verlassen und mittlerweile ein neues Studio gegründet.

“Primal Carnage: Genesis ist noch nicht ganz verschwunden, aber es ist etwas weiter in den Hintergrund gerückt, weil unser Team gerade damit beschäftigt ist, das bereits erhältliche Spiel massiv zu verbessern”, sagt Lukewarm-Gründer Aaron Pollack auf Nachfrage von Pushsquare und bezieht sich dabei auf die Arbeiten an einem großen Patch, der in den kommenden Monaten für das PC-Original Primal Carnage erscheinen soll.

Primal Carnage: Genesis wurde auf der GDC im März 2013 enthüllt und sollte ursprünglich Ende 2013 zum Start der PS4 veröffentlicht werden. Doch die offizielle Webseite wurde offenbar seit Dezember nicht mehr aktualisiert und auch rechtliche Schwierigkeiten könnten dazu beitragen, dass die PS4-Dinos vom Aussterben bedroht sind.


Letztes aktuelles Video: GDC 2013-Teaser


Kommentare

Powerranger schrieb am
Ein DIno-Spiel ist mehr als überfällig. Ich hoffe auch, dass es nochmal ein Lebenszeichen gibt.
StandAloneComplex schrieb am
Ultra Magnus hat geschrieben: würde mich freuen wenn durch einen Konsolen-Release noch mehr Leute dafür begeistert werden könnten.
Ja, zumal ich frühere News zu dem Spiel so verstanden habe, dass es kein reiner Port, sondern durch einen Singleplayermodus erweitert werden soll. Das vergrößert die Zielgruppe vermutlich noch mehr.
Deszaras schrieb am
StandAloneComplex hat geschrieben:Schade!
Kann ich mich nur anschließen. Habe das Spiel auf dem PC und es macht durchaus Laune, würde mich freuen wenn durch einen Konsolen-Release noch mehr Leute dafür begeistert werden könnten.
StandAloneComplex schrieb am
Schade! Hatte mich seit der Ankündigung 2013 endlich mal wieder auf ein Spiel mit Dino-Setting gefreut. Naja, die Entwicklung "auf Eis gelegt" heißt ja nicht eingestampft. Meine Hoffnung ist noch nicht ausgestorben.
schrieb am

Facebook

Google+