FIFA 14: Video: FC Barcelona-Partnerschaft - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Fussball
Entwickler: EA Sports
Publisher: Electronic Arts
Release:
26.09.2013
26.09.2013
kein Termin
kein Termin
kein Termin
26.09.2013
26.09.2013
26.09.2013
21.11.2013
26.09.2013
26.09.2013
26.09.2013
21.11.2013
Test: FIFA 14
85

“FIFA 14 ist ein sehr gutes Fußballspiel. Allerdings hat sich das Spielgefühl nicht so stark verändert wie noch im Vorjahr.”

Test: FIFA 14
35

“Aktualisierte Kader, Trikots und Teams - mehr hat das neue FIFA auf dem 3DS auch in diesem Jahr wieder nicht zu bieten.”

 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Test: FIFA 14
85

“Auch wenn man auf dem PC noch auf die Neuerungen der Ignite-Engine verzichten muss: FIFA 14 ist ein sehr gutes Fußballspiel. ”

 
Keine Wertung vorhanden
Test: FIFA 14
85

“FIFA 14 ist ein sehr gutes Fußballspiel. Allerdings hat sich das Spielgefühl nicht so stark verändert wie noch im Vorjahr.”

Test: FIFA 14
85

“Hübscher und im Detail etwas verbesserter Fußball; allerdings fehlen Pokale und Turniere. ”

 
Keine Wertung vorhanden
Test: FIFA 14
35

“Ein unverschämt teures Kader-Update. Immerhin bringt EA das gleiche Spiel nicht mehr zwei Mal pro Jahr für die Vita.”

Test: FIFA 14
35

“Auch auf der Wii gibt es ein Kader-Update zum Vollpreis. Nein, danke!”

Test: FIFA 14
85

“Hübscher und im Detail etwas verbesserter Fußball; allerdings fehlen Pokale und Turniere. ”

Leserwertung: 43% [9]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

FIFA 14
Ab 9.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

FIFA 14: Video: FC Barcelona-Partnerschaft

FIFA 14 (Sport) von Electronic Arts
FIFA 14 (Sport) von Electronic Arts - Bildquelle: Electronic Arts

EA Sports und der FC Barcelona sind eine offizielle Partnerschaft eingegangen. In FIFA 14 werden die in dem Video auftauchenden Stars des Clubs mit grafisch polierten Gesichtern auflaufen. FIFA 14 erscheint am 26. September für  PS3, Xbox 360 und den PC:

Letztes aktuelles Video: FC Barcelona-Partnerschaft


Kommentare

Nanimonai schrieb am
Thefender hat geschrieben:Meine meinung: wieder ein game von der stange für casual zocker mit zu hohem preis.

Das klingt in diesem Zusammenhang so als wäre "Casual Zocker" etwas negatives...
xAm2Pm schrieb am
gekko001 hat geschrieben:für den Beitrag extra angemeldet? Respekt :D
CL ist grade am Schluss immer auch ne ordentliche Portion Glück/Tagesform/Zufall dabei, da kann man finde ich oft eh nicht mehr pauschal sagen wer da die bessere Mannschaft ist. In der Liga ist das schon anders, da zeigt sich langfristig übers ganze Jahr dann halt doch eher wie konstant Mannschaften ihre Leistung abrufen können. Aber gut, das soll hier nicht noch mehr Offtopic werden ^^
Zur EA-Partnerschaft: Naja Messi war ja bei FIFA 13 und FIFA Street schon der Cover-Star, insofern liegt es nahe, das dann gleich auf ganz Barca auszuweiten. Da jetzt so spontan nen Deal mit den Bayern einzufädeln ist sicherlich nicht so einfach (bin ja gespannt wer der deutsche Cover-Star wird, am Ende wirds dann doch wieder "Fußball is wie Schach nur ohne Würfel"-Podolski *würg* -.- :D
Aber das mit den Werten finde ich zum Teil auch äußerst übertrieben, manche Spieler haben da iwie schon den gewissen "Barca-Bonus" oder "Real-Bonus", generell werden La Liga und Premier League im Vergleich zur Bundesliga zu gut bewertet (ich sag nur Alaba 79 wtf.....)
Bin sehr gespannt ob sich da an der Balance bisschen was tut nachdem ja auch Dortmund die letzten Jahre recht konstant hohe Leistungen erbracht hat. Wobei ich hoffe dass das so schlau gemacht wird dass man etz nicht einfach auch pauschal BVB und Bayern mit nem entsprechenden Bonus auf die GES-Werte austattet damit sie mit den La Liga Spielern nachziehen sondern dass manche La Liga Spieler dann auch entsprechend wieder abgewertet werden sonst haben wir am Ende noch mehr 85+ Spieler standardmäßig drin das is ja dann iwie auch nicht mehr Sinn der Sache....
Auch wärs mal schön wenn sie sich nicht nur in den ersten Ligen Mühe geben bei den Werten sondern auch bei den Mannschaften in der zweiten Reihe, da hab ich z.B. in der 2.BL ganz oft den Eindruck da wird pauschal gesagt "2.BL...
McCoother schrieb am
Black-Ice hat geschrieben:Tut mir Leid, ich will nicht trollen oder sonstwas, ich versteh nur nicht warum Barcelona immer noch als DIE Mannschaft angesehen wird in FIFA.
Ich mach keinen Hehl daraus, ich bin Bayern Fan. Und die haben dieses Jahr Triple geholt und Barcelona 7:0 geschlagen. Für mich ist Bayern momentan das Team, welches es zu schlagen gilt.
Warum geht man nicht mit mit denen eine Partnerschaft ein oder setzt zumindest deren Stats mal richtig um. Es kann nicht sein dass Barcelona beim Stat-Update mit Samthandschuhen angefasst wird und sich bei Bayern kaum ne Veränderung bemerkbar macht (Stand Ende Mai).
PES nimmt zumindest dieses Jahr Bayern als Team für ihre Trailer zum neuen Spiel her. Das fand ich gut. Aber bei FIFA ist es wieder Barcelona mit Interviews von Messi. Kommt wahrscheinlich in USA besser an, sind da wohl bekannter.

Als Barcelona vor 2 Jahren die Championsleague gewonnen hatte, und Manu im Endspiel nicht den Hauch einer Chance gelassen hatte, hieß es auch, wer diese Mannschaft jemals schlagen können wird.. Und heute das selbe mit Bayern. Die Topvereine sind alle auf einem Level, dass jeder jeden schlagen kann.
Das Halbfinale gegen Barcelona muss man auch richtig einordnen können. Erstens war messi nicht fit, das ist der wichtigste Spieler bei Barca, und zweitens war der Trainer fast ein halbes Jahr in New York und hat sich gegen Krebs behandeln lassen.
Jetzt hat Barcelona Neymar geholt, der war im Confed-Cup überragend..
Und Bayern.. Dortmund hat die im Supercup verdient besiegt, da ist noch Luft nach oben..
Thefender schrieb am
CristianoRonaldo hat geschrieben:
Thefender hat geschrieben:Meine meinung: wieder ein game von der stange für casual zocker mit zu hohem preis.

Haben wir hier wieder einen Meister der Weisheit. :roll:
FIFA ist ganz sicher nicht nur was für "Casual" Zocker. Aber es ist ja zurzeit sehr "in", Begriffe wie "Casual Gamer" zu spucken, da kann man sich schön cool und klug fühlen.

ach, ist es nicht?
für mich ist eine serie, die jährlich neu aufgelegt und wieder zum vollpreis vertickt wird
aber genau das. oder ist es nicht casual wegen "eSports" ? ^^
is einfach meine ansicht, dazu muss ich mich nicht "klug" fühlen. oder fühlst du dich
so sehr auf den schlips getreten? dann tuts mir leid.
gekko001 schrieb am
für den Beitrag extra angemeldet? Respekt :D
CL ist grade am Schluss immer auch ne ordentliche Portion Glück/Tagesform/Zufall dabei, da kann man finde ich oft eh nicht mehr pauschal sagen wer da die bessere Mannschaft ist. In der Liga ist das schon anders, da zeigt sich langfristig übers ganze Jahr dann halt doch eher wie konstant Mannschaften ihre Leistung abrufen können. Aber gut, das soll hier nicht noch mehr Offtopic werden ^^
Zur EA-Partnerschaft: Naja Messi war ja bei FIFA 13 und FIFA Street schon der Cover-Star, insofern liegt es nahe, das dann gleich auf ganz Barca auszuweiten. Da jetzt so spontan nen Deal mit den Bayern einzufädeln ist sicherlich nicht so einfach (bin ja gespannt wer der deutsche Cover-Star wird, am Ende wirds dann doch wieder "Fußball is wie Schach nur ohne Würfel"-Podolski *würg* -.- :D
Aber das mit den Werten finde ich zum Teil auch äußerst übertrieben, manche Spieler haben da iwie schon den gewissen "Barca-Bonus" oder "Real-Bonus", generell werden La Liga und Premier League im Vergleich zur Bundesliga zu gut bewertet (ich sag nur Alaba 79 wtf.....)
Bin sehr gespannt ob sich da an der Balance bisschen was tut nachdem ja auch Dortmund die letzten Jahre recht konstant hohe Leistungen erbracht hat. Wobei ich hoffe dass das so schlau gemacht wird dass man etz nicht einfach auch pauschal BVB und Bayern mit nem entsprechenden Bonus auf die GES-Werte austattet damit sie mit den La Liga Spielern nachziehen sondern dass manche La Liga Spieler dann auch entsprechend wieder abgewertet werden sonst haben wir am Ende noch mehr 85+ Spieler standardmäßig drin das is ja dann iwie auch nicht mehr Sinn der Sache....
Auch wärs mal schön wenn sie sich nicht nur in den ersten Ligen Mühe geben bei den Werten sondern auch bei den Mannschaften in der zweiten Reihe, da hab ich z.B. in der 2.BL ganz oft den Eindruck da wird pauschal gesagt "2.BL => min ~60, max ~75" und dann wird einfach der...
schrieb am

Facebook

Google+