FIFA 14: Details zum Day-One-Patch und anstehende Balance-Veränderungen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Fussball
Entwickler: EA Sports
Publisher: Electronic Arts
Release:
26.09.2013
26.09.2013
kein Termin
kein Termin
kein Termin
26.09.2013
26.09.2013
26.09.2013
21.11.2013
26.09.2013
26.09.2013
26.09.2013
21.11.2013
Test: FIFA 14
85
Test: FIFA 14
35
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Test: FIFA 14
85
 
Keine Wertung vorhanden
Test: FIFA 14
85
Test: FIFA 14
85
 
Keine Wertung vorhanden
Test: FIFA 14
35
Test: FIFA 14
35
Test: FIFA 14
85
Jetzt kaufen ab 3,99€ bei

Leserwertung: 43% [9]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

FIFA 14
Ab 9.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

FIFA 14: Details zum Day-One-Patch

FIFA 14 (Sport) von Electronic Arts
FIFA 14 (Sport) von Electronic Arts - Bildquelle: Electronic Arts
Auch für FIFA 14 wird es einen Day-One-Patch geben, also ein Update passend zur Veröffentlichung des Fußballspiels am morgigen Donnerstag. Das Update soll die Stabilität erhöhen und kleinere Verbesserungen bei den "Skill Games" und dem "Creation Centre" vornehmen.

Des Weiteren arbeiten die Entwickler an folgenden Balance-Veränderungen: Nach Feedback basierend auf der Betaversion, der Demo und der Early-Access-Fassung soll die Effektivität von Kopfbällen nach Eckstößen und Flanken angepasst werden, denn solche Kopfbälle landeten ziemlich häufig im Tor. In ähnlicher Weise werden die Erfolgsaussichten von Trickschüssen und die Genauigkeit von hohen Pässen angepasst.

Last but not least haben einige Spieler gemeldet, dass FIFA 14 zwischendurch abstürzt bzw. einfriert. EA Canada hat das Problem auf dem Schirm und bemüht sich um eine Lösung. Des Weiteren seien die Entwickler weiterhin für Feedback offen und würden sich über Anmerkungen freuen.

FIFA 14 erscheint am 26. September 2013 auf folgenden Plattformen: Xbox 360, PlayStation 3, PC, Wii, Nintendo 3DS (nicht alle Ligen, Vereine und Spieler sind auf dem Nintendo 3DS verfügbar), PS Vita, PlayStation 2 und PSP. Das Spiel wird zum Launch von Xbox One und PlayStation 4 gegen Jahresende auch für die Next-Generation-Geräte verfügbar sein. FIFA 14 für mobile Endgeräte kommt diesen Herbst für iPhone, iPad und iPod touch sowie für Android-Geräte (nicht alle Ligen, Vereine und Spieler sind auf mobilen Endgeräten verfügbar). EA weist darauf hin, dass nicht alle Features von FIFA 14 auf allen Plattformen verfügbar sind.

Letztes aktuelles Video: Trade-In


Quelle: EA
FIFA 14
ab 3,99€ bei

Kommentare

The Scooby schrieb am
AkaSuzaku hat geschrieben:Ich sehe aktuell keinen Grund mir das Spiel für diese Gen zu kaufen. Bei der NextGen-Version werden die Patches dann wohl schon dabei sein.
Das eine hat mit dem anderen jetzt genau was zu tun?
Zum Thema:
Man kann ja über EA sagen was man will, doch so schnell auf das feedback der User zu reagieren, was man in den letzten Jahre auch gern einfach die ganze Saison ignoriert hat, ist lobenswert!
AkaSuzaku schrieb am
Ich sehe aktuell keinen Grund mir das Spiel für diese Gen zu kaufen. Bei der NextGen-Version werden die Patches dann wohl schon dabei sein.
Dampfnase schrieb am
Das klingt doch super! Ecken sind lächerlich op. :D Ultimate Team ist trotzdem noch pace abuse xD
schrieb am

Facebook

Google+