FIFA 14: WM-Erweiterung für Ultimate Team verspätet erschienen und Probleme mit Verbindungsabbrüchen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Fussball
Entwickler: EA Sports
Publisher: Electronic Arts
Release:
26.09.2013
26.09.2013
kein Termin
kein Termin
kein Termin
26.09.2013
26.09.2013
26.09.2013
21.11.2013
26.09.2013
26.09.2013
26.09.2013
21.11.2013
Test: FIFA 14
85
Test: FIFA 14
35
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Test: FIFA 14
85
 
Keine Wertung vorhanden
Test: FIFA 14
85
Test: FIFA 14
85
 
Keine Wertung vorhanden
Test: FIFA 14
35
Test: FIFA 14
35
Test: FIFA 14
85

Leserwertung: 43% [9]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

FIFA 14
Ab 9.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

FIFA 14: WM-Erweiterung für Ultimate Team verspätet erschienen und Probleme mit Verbindungsabbrüchen

FIFA 14 (Sport) von Electronic Arts
FIFA 14 (Sport) von Electronic Arts - Bildquelle: Electronic Arts
Mit leichter Verspätung hat EA Sports die WM-Erweiterung für Ultimate Team als kostenloses Update für FIFA 14 (PC, Xbox 360, Xbox One, PlayStation 3 und PlayStation 4) veröffentlicht. Eigentlich sollte die Erweiterung am 29. Mai erscheinen, aber einige nicht näher spezifizierte Schwierigkeiten verzögerten den Startschuss um mehr als einen Tag. Fehlerfrei scheint die Erweiterung aber nicht zu laufen, denn im britischen Forum sammeln die Entwickler fleißig Daten über Verbindungsabbrüche am Ende eines Matches. Der entsprechende Forum-Thread umfasst bereits mehr als 400 Beiträge zu diesem Thema.

FIFA 14 Ultimate Team: World Cup ist ein eigenständiger Modus innerhalb von FIFA Ultimate Team. Hier kann man seine Mannschaft aus sämtlichen 32 Nationalmannschaften zusammenstellen, die am WM-Turnier teilnehmen. Der WM-Erweiterung bietet die Wappen und Nationaltrikots aller 32 Nationalteams, den offiziellen Spielball, das Estadio do Maracana und ein dem Anlass entsprechendes neues Design im Rahmen von FIFA 14 Ultimate Team. "Fußballfreunde können ihr Team verbessern und zum Titelanwärter machen, indem sie neue Spieler und Verbrauchsobjekte aus Spezial-Sets erwerben, die es im Shop von FIFA 14 Ultimate Team: World Cup gibt. Jedes Set von FUT World Cup beinhaltet ein kostenloses Gold-Set zur Verwendung im traditionellen FIFA 14 Ultimate Team", heißt es von EA Sports.

In Online- und Einzelspielerturnieren kann man sich durch die Gruppenphase und die K.O.-Runden der Weltmeisterschaft spielen, um sich am Ende den WM-Pokal zu sichern. Durch Siege verdient man spieleigene virtuelle Münzen, mit denen man im Shop von FIFA 14 Ultimate Team: World Cup Sets kaufen kann, die dabei helfen, das eigene Team während des Turniers zu verstärken. "Die Chemie innerhalb der Mannschaft lässt sich leicht verbessern, in dem man Spieler derselben Nationalität oder aus demselben Verband findet und zusammen aufstellt."

Letztes aktuelles Video: Ultimate Team - World-Cup-Modus


Quelle: EA Sports

Kommentare

AkaSuzaku schrieb am
Am PC* und der Xbox One* hatte ich bislang keinerlei Probleme. Zumindest mal davon abgesehen, dass FIFA auf Letzterer ohnehin Online eher unrund läuft..
Sonst gefällt mir der Modus auch ganz gut. Da es keine seltenen Spieler gibt, kann man mit etwas Glück auch schnell ein gutes Team zusammenbekommen. Wenn man, wie auf der X1 Pech hat, dann kann man ohne in Päckchen zu investieren aber fast schon einpacken. Das kommt nicht von ungefähr, dass EA auf den Transfermarkt verzichtet hat..
*Hab insgesamt für "beide Spiele" 7? bezahlt. Sonst hätte ich das sicherlich nicht zwei Mal. :D
schrieb am

Facebook

Google+