Far Cry 3: Blood Dragon: Erste Spielszenen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Science Fiction-Shooter
Entwickler: Ubisoft Montreal
Publisher: Ubisoft
Release:
01.05.2013
01.05.2013
01.05.2013
Test: Far Cry 3: Blood Dragon
77

“Ein durchschnittlicher Shooter und eine ebenso liebevolle wie treffsichere Hommage an die Filme und Spiele der 80er und 90er Jahre.”

Test: Far Cry 3: Blood Dragon
77

“Ein durchschnittlicher Shooter und eine ebenso liebevolle wie treffsichere Hommage an die Filme und Spiele der 80er und 90er Jahre.”

Test: Far Cry 3: Blood Dragon
77

“Ein durchschnittlicher Shooter und eine ebenso liebevolle wie treffsichere Hommage an die Filme und Spiele der 80er und 90er Jahre.”

Leserwertung: 86% [2]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Far Cry 3: Blood Dragon
Ab 14.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Far Cry 3: Blood Dragon: Erste Spielszenen

Far Cry 3: Blood Dragon (Shooter) von Ubisoft
Far Cry 3: Blood Dragon (Shooter) von Ubisoft - Bildquelle: Ubisoft

Was wie ein Aprilscherz begonnen hat, wurde offiziell bestätigt: Der Open-World-Shooter "Far Cry 3: Blood Dragon" wird für XBLA, PSN und dem PC am 01.Mai diesen Jahres als Standalone-Download-Titel veröffentlicht. Als Sergeant Rex Colt, einer Mischung aus Mensch und Maschine, ballert man sich in einem postapokalyptischen Szenario durch Killer-Cyborgs, Metallhaie, mutierte Wissenschaftler und bösartige Blutdrachen, die Laserstrahlen aus ihren Augen schießen.

Gemäß den futuristischen Vorstellungen aus den frühen 80ern wird das Cyborg-Atomwaffen-Setting in das Jahr 2007 gehievt: Die Erde liegt seit dem Atomkrieg der 90er Jahre in Schutt und Asche. Nur ein muskelbepackter Superheld kann die Menschheit retten. "Far Cry 3: Blood Dragon" spielt auf sehr humorvolle Weise mit den Inhalten der Actionfilme und Comicserien aus den 80er-Jahren:

Letztes aktuelles Video: Debuet-Trailer


Kommentare

Bedameister schrieb am
Funkygangstardlx hat geschrieben:Ich will das Spiel Kaufen mit ner Retro Hülle in Form der C64 Verpackungen =)
für das wäre ich Sogar Bereit noch in DM zu Bezahlen =)
Saugeil Ubisoft weiter so =)
Hoffentlich wird das nicht nur zum Download angeboten ;)

Ich glaube das wird leider nur ein reiner Download Titel. Naja wenn es erfolgreich genug ist könnte vieleicht ne Retail folgen, war ja bei manchen Titeln so schon der Fall. Ich glaube aber der Umfang wird allerdings nicht groß genug und auf ne Retail muss man wohl verzichten können
Funkygangstardlx schrieb am
Ich will das Spiel Kaufen mit ner Retro Hülle in Form der C64 Verpackungen =)
für das wäre ich Sogar Bereit noch in DM zu Bezahlen =)
Saugeil Ubisoft weiter so =)
Hoffentlich wird das nicht nur zum Download angeboten ;)
Eirulan schrieb am
Also das sieht schon mal besser aus als alles, was ich vom Hauptspiel gesehen habe :mrgreen:
WeAllLoVeChaos schrieb am
DextersKomplize hat geschrieben:Ich war ja auch skeptisch, aber eigentlich gehört Ubisoft für sowas mal echt gelobt ... die erste halbe Stunde ist auf jeden Fall höchst unterhaltsam.
Allein das man sich nicht bewegen kann, der Charakter aber endlich Leute töten will, stattdessen aber mit hirnverbrannten Tutorials genervt wird(absichtlich), ist ne lustige Idee ^^

Kann man das Spiel schon kaufen oder wurde das Spiel schon geleaked? Ich finde es interessant und für zehn Euro würde ich es mir auch kaufen^^
OriginalSchlagen hat geschrieben:Eine Hommage an die 80s. Eine gute Idee. Von der ewig gleichen Schiene abrücken und etwas Aussergewöhnliches bieten. Keinen Gedanken an Realismus verschenken, kein ModernWarfare. Spielmechanik und Effekte sehen jetzt schon einem Bioshock Infinite überlegen aus. Naja, das is nun wirklich keine Schwierigkeit.
Wie kann man denn jetzt anhand eines kurzen Trailers darauf schließen? Sowohl FarCry 3 selber als auch das neue Bioshock sind meilenweit von einem Modern Warfare entfernt und gerade Bioshock ist spielerisch sehr abwechslungsreich und ein Beispiel für hervorragende Erzählkunst.
schrieb am

Facebook

Google+