The Evil Within: Aktuelles Bildertrio - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Survival-Horror
Entwickler: Tango Gameworks
Release:
14.10.2014
14.10.2014
14.10.2014
14.10.2014
14.10.2014
Vorschau: The Evil Within
 
 
Test: The Evil Within
76
Vorschau: The Evil Within
 
 
Test: The Evil Within
76
Test: The Evil Within
76

Leserwertung: 71% [7]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

The Evil Within
Ab 4.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

The Evil Within: Aktuelles Bildertrio

The Evil Within (Action) von Bethesda Softworks
The Evil Within (Action) von Bethesda Softworks - Bildquelle: Bethesda Softworks
Bethesda hat weitere Impressionen aus The Evil Within veröffentlicht:

Screenshot - The Evil Within (360)

Screenshot - The Evil Within (360)

Screenshot - The Evil Within (360)

Der von Shinji Mikamis Tango Gameworks Studio entwickelte Survival-Horror (zur Vorschau) soll in diesem Jahr auf PC, PS3, PS4, Xbox 360 und Xbox One erscheinen.

Letztes aktuelles Video: Ausfuehrliche Spielszenen


Kommentare

TheLaughingMan schrieb am
Ich finde das Spiel sieht lustig aus.
Als hätte man einem Computer den Befehl gegeben ein Horror Game zu programmieren und der Computer, weil er ja selbst nicht wirklich denken und kreativ sein kann, hat halt mal ALLE Horrorfilme die jemals erschaffen wurden als Referenz genommen und dann die am häufigsten wiederkehrenden Stilelemente rausgefiltert und dann als Game zusammengeflickt.
Kann ja ganz spaßig werden als Videospiel, aber bisher hat es eher was satirisches. :mrgreen:
johndoe981765 schrieb am
Tja, das sind die Allerbesten, nix (oder Dünnpfiff) zur eigentlichen Thematik beizutragen, aber anderen einen Maulkorb verpassen wollen. Aber mit zunehmender Reife lernt man auch andere Meinungen zu akzeptieren. :wink:
Wulgaru schrieb am
Das kann ich durchaus gut verstehen, aber ich persönlich bin von Postern genervt die nichts anderes tun als über andere zu meckern. Es gibt in jedem Thread ab Seite 1 jemanden der eine wie auch immer kontroverse Meinung äußert und sofort sowas wie hier als Reaktion erhält..."hör auf zu meckern, spiel es halt nicht, lass uns Fans mit deinem gehate in Ruhe"....und das nervt mich wirklich. Wenn ich eine Meinung zu was habe, äußere ich sie auch...manchmal gut begründet, manchmal weniger und genau das tust du hier ja auch 5ancho indem du es dir rausnimmst andere User zu attackieren, weil sie ihre Meinung geäußert haben. Fair enough, aber erwarte nicht mehr Verständnis als du selbst äußerst. Wenn du dagegen schreibst, ich bin anderer Meinung weil, halte ich das für wesentlich konstruktiver.
5ancho schrieb am
Wulgaru hat geschrieben:
5ancho hat geschrieben:
breakibuu hat geschrieben:Das sowieso. Ich seh bei Evil Within auch einfach mal garnix was mich begeistern soll.
Es eigentlich genau wie Hlalueth schon geschrieben hatte, es ist einfach nur Resident Evil 4. Nur halt ohne die trashige Aufmachung, dafür aber mit jedem Horrorklischee der letzten 5 Jahre
Genau das ist einfach nur noch Gemecker. Dann kauft es euch nicht wenn ihr damit nichts anfangen könnt aber haut doch nicht bei jedem neuen Bild/Video/Teaser alle möglichen Kritiken raus. Zumal er ja in seinem Post selber noch sagt, dass es sich bis zum Relaese noch bessern könnte.
Wozu gibt es denn dann eine Kommentarfunktion? Wenn man sagt was einem nicht gefällt, kann man das doch tun...sonst kannst du unter die Bilder und das Video einfach nen Werbebanner schalten. "Wird bestimmt voll super" braucht es jedenfalls nicht 20mal.
Nur weil es eine Kommentarfunktion gibt, heisst das nciht, dass man sie in Anspruch nehmen MUSS. Siehe Facebook. Nur weil Menschen die Möglichkeiten haben alles zu posten, was ihnen in den Sinn kommt heisst das nicht, dass andere es lesen wollen. Und da ich nicht der einzige bin, der das Gemecker kritisch (und auch ironisch) kommentiert hat, kannst du wohl davon ausgehen, dass nicht jeder hier das immer gleiche Geseiere lesen will.
schrieb am

Facebook

Google+