Call of Duty: Ghosts: Offizieller Spot: Rummsbumms und ein Fox'scher Gastauftritt - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Military-Shooter
Entwickler: Infinity Ward
Publisher: Activision
Release:
05.11.2013
05.11.2013
05.11.2013
08.11.2013
05.11.2013
15.11.2013
Test: Call of Duty: Ghosts
77

“Gut inszenierte, aber inhaltlich enttäuschende Kampagne mit altbackener Kulisse. Dafür rockt der Mehrspieler mit intensiven Gefechten und flüssiger Darstellung.”

Test: Call of Duty: Ghosts
77

“Technisch hätte auf dem PC trotz leichten Verbesserungen mehr drin sein müssen. Trotzdem ein guter Shooter, der aber nicht an die Klasse eines Battlefield heran reichen kann”

Test: Call of Duty: Ghosts
77

“Gut inszenierte, aber inhaltlich enttäuschende Kampagne mit altbackener Kulisse. Dafür rockt der Mehrspieler mit intensiven Gefechten und flüssiger Darstellung.”

Test: Call of Duty: Ghosts
77

“Auch auf der PS4 ist Call of Duty: Ghosts ein gutes Spiel mit Schwächen bei Technik und Kampagne.”

Test: Call of Duty: Ghosts
76

“Auf der Wii U läuft der Grafikmotor nicht ganz rund und die Gamepad-Steuerung reagiert nicht so flott wie auf den anderen Plattformen.”

Test: Call of Duty: Ghosts
77

“Auch auf der Xbox One ist Call of Duty: Ghosts ein gutes Spiel mit Schwächen bei Technik und Kampagne.”

Leserwertung: 90% [2]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Call of Duty: Ghosts
Ab 12.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Call of Duty: Ghosts: Offizieller Spot: Rummsbumms und ein Fox'scher Gastauftritt

Call of Duty: Ghosts (Shooter) von Activision
Call of Duty: Ghosts (Shooter) von Activision - Bildquelle: Activision
Beim Live-Action-Trailer für Call of Duty: Ghosts hat sich Activision mal wieder in Hollywood bedient und James Mangold (Walk the Line, The Wolverine) als Regisseur verpflichtet.  Neben allerlei Explosionen hat das Budget dann auch noch einen Gastauftritt von Megan Fox hergegeben.
Der Shooter von Infinity Ward wird am 5. November in den Handel kommen.

Letztes aktuelles Video: Epic Night Out


Kommentare

Flextastic schrieb am
na im mp macht mir das schon spass, jedem das seine. deine verbalen ausfälle kannst du dir trotzdem sparen, das ist nämlich für die tonne. geistiges niveau der von dir beschriebenen cod-spieler ;)
OriginalSchlagen schrieb am
wer sowas gut findet, den hat man auf lollientzug gesetzt. warum sonst wuerde man sich auf das bisschen eye-candy stürzen und diesen vor stereotype triefenden schund gut finden? ^^
qiud pro quo, denn ich fühle mich regelrecht beleidigt.
Flextastic schrieb am
OriginalSchlagen hat geschrieben:was für ein klischeebeladener dreck. ein spiel für den vergnügungssüchtigen, schnallen aufreisenden, fettwanztigen, skill- und hirnlosen average joe und seinen nachwuchs... dem rage kid.

warum so beleidigend? hat dir jemand deinen lolli weggenommen?
OriginalSchlagen schrieb am
was für ein klischeebeladener dreck. ein spiel für den vergnügungssüchtigen, schnallen aufreisenden, fettwanztigen, skill- und hirnlosen average joe und seinen nachwuchs... dem rage kid.
DerGerechte schrieb am
Der Trailer ist witzig ^^ Aber er spiegelt leider genau das Spiel wieder, denn dadrin kommt man sich auch vor wie in einem Vergnügungspark, in dem man weder bedrohung noch Herausforderung verspürt, obwohl es offensichtlich versucht etwas anderes zu sein: nämich ein todernster super mega cooler Millitärshooter für Erwachsene :mrgreen:
schrieb am

Facebook

Google+