Call of Duty: Ghosts: Update bringt "Free Fall" für alle - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Military-Shooter
Entwickler: Infinity Ward
Publisher: Activision
Release:
05.11.2013
05.11.2013
05.11.2013
08.11.2013
05.11.2013
15.11.2013
Test: Call of Duty: Ghosts
77

“Gut inszenierte, aber inhaltlich enttäuschende Kampagne mit altbackener Kulisse. Dafür rockt der Mehrspieler mit intensiven Gefechten und flüssiger Darstellung.”

Test: Call of Duty: Ghosts
77

“Technisch hätte auf dem PC trotz leichten Verbesserungen mehr drin sein müssen. Trotzdem ein guter Shooter, der aber nicht an die Klasse eines Battlefield heran reichen kann”

Test: Call of Duty: Ghosts
77

“Gut inszenierte, aber inhaltlich enttäuschende Kampagne mit altbackener Kulisse. Dafür rockt der Mehrspieler mit intensiven Gefechten und flüssiger Darstellung.”

Test: Call of Duty: Ghosts
77

“Auch auf der PS4 ist Call of Duty: Ghosts ein gutes Spiel mit Schwächen bei Technik und Kampagne.”

Test: Call of Duty: Ghosts
76

“Auf der Wii U läuft der Grafikmotor nicht ganz rund und die Gamepad-Steuerung reagiert nicht so flott wie auf den anderen Plattformen.”

Test: Call of Duty: Ghosts
77

“Auch auf der Xbox One ist Call of Duty: Ghosts ein gutes Spiel mit Schwächen bei Technik und Kampagne.”

Leserwertung: 90% [2]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Call of Duty: Ghosts
Ab 12.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Call of Duty: Ghosts - Update bringt "Free Fall" für alle

Call of Duty: Ghosts (Shooter) von Activision
Call of Duty: Ghosts (Shooter) von Activision - Bildquelle: Activision
Für Call of Duty: Ghosts steht ein neues Update zur Verfügung und zwar für PS4, PS3, Xbox One, Xbox 360, Wii U und PC. Nach der Installation des Patches wird die Multiplayer-Karte "Free Fall" für alle Spieler freigeschaltet - bisher hatten nur Vorbesteller und Season-Pass-Besitzer Zugriff auf diese Karte. Ansonsten wird das Anti-Cheat-Tool aktualisiert, Probleme im eSport-Bereich behoben und diverse Bugs behoben. Der Extinction-Modus wurde mit einem Casual-Modus für Local- und Solo-Matches und einem Hardcore-Modus für Local, Solo und Custom Matches für "Point of Contact" und "Nightfall" ergänzt.


Quelle: Activision Publishing

Kommentare

H0odlum schrieb am
Und ich habe gerade 5 Euro mehr für die Version mit Free Fall bezahlt =)
Hoffe die Änderungen am Cheat Tool bringen was, ansonsten - ja, es macht wirklich Spaß gegen die Bots. Wie mittelmäßige echte Gegner, die nur zum Glück endlich mal ruhig sind.
Phips7 schrieb am
geil! ich hatte vorbestellt und konnte leider auf pc die nie mit anderen leuten zocken da es zu wenig spieler auf pc gibt, war aber auch gegen bots nett. free fall ist übrigens nuketown einfach etwas angepasst und das haus stürzt ein.
schrieb am

Facebook

Google+