Call of Duty: Ghosts: Wochenende der Entscheidung - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Military-Shooter
Entwickler: Infinity Ward
Publisher: Activision
Release:
05.11.2013
05.11.2013
05.11.2013
08.11.2013
05.11.2013
15.11.2013
Test: Call of Duty: Ghosts
77

“Gut inszenierte, aber inhaltlich enttäuschende Kampagne mit altbackener Kulisse. Dafür rockt der Mehrspieler mit intensiven Gefechten und flüssiger Darstellung.”

Test: Call of Duty: Ghosts
77

“Technisch hätte auf dem PC trotz leichten Verbesserungen mehr drin sein müssen. Trotzdem ein guter Shooter, der aber nicht an die Klasse eines Battlefield heran reichen kann”

Test: Call of Duty: Ghosts
77

“Gut inszenierte, aber inhaltlich enttäuschende Kampagne mit altbackener Kulisse. Dafür rockt der Mehrspieler mit intensiven Gefechten und flüssiger Darstellung.”

Test: Call of Duty: Ghosts
77

“Auch auf der PS4 ist Call of Duty: Ghosts ein gutes Spiel mit Schwächen bei Technik und Kampagne.”

Test: Call of Duty: Ghosts
76

“Auf der Wii U läuft der Grafikmotor nicht ganz rund und die Gamepad-Steuerung reagiert nicht so flott wie auf den anderen Plattformen.”

Test: Call of Duty: Ghosts
77

“Auch auf der Xbox One ist Call of Duty: Ghosts ein gutes Spiel mit Schwächen bei Technik und Kampagne.”

Leserwertung: 90% [2]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Call of Duty: Ghosts
Ab 12.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Call of Duty: Ghosts: Wochenende der Entscheidung

Call of Duty: Ghosts (Shooter) von Activision
Call of Duty: Ghosts (Shooter) von Activision - Bildquelle: Activision
Dieses Wochenende findet bereits zum zweiten Mal die Call of Duty Championship in Los Angeles statt. Bei dem Turnier kämpfen die 32 besten Teams aus allen sechs Kontinenten um den Weltmeistertitel in Call of Duty: Ghosts sowie Preisgelder in Höhe von insgesamt einer Million Dollar. Aus Deutschland treten Killerfish und SK Gaming an.

Gestartet wird mit einer Vorrunde aus acht Gruppen mit jeweils vier Teams. Die zwei besten Teams jeder Gruppe ziehen ins Achtelfinale ein, wo es im Sudden-Death-Modus weiter geht. Die letzten acht werden 25.000 bis 200.000 Dollar, der Sieger 400.000 Dollar erhalten. Heimische Fans können das Geschehen im Livestream auf MLG.tv, CallofDuty.com und Xbox.com mitverfolgen. Das Finale wird in der Nacht von Sonntag auf Montag ab 0 Uhr auch auf Xbox Live zu sehen sein.

"Die Beliebtheit von Call of Duty steigt kontinuierlich. Allein im letzten Jahr haben sich Fans für mehr als 5 Milliarden Spielstunden bei Call of Duty  eingeloggt. Jetzt ist es Zeit herauszufinden, wer die Besten von ihnen sind"
, kommentiert Activisions CEO Eric Hirshberg. "Mit der Call of Duty Championship geben wir unseren Fans etwas zurück, erleben Action in Echtzeit und feiern den Erfolg von Call of Duty. Letztes Jahr ging es im Finale hin und her und war spannend bis zum letzten Moment - wir sind gespannt, wie es dieses Jahr sein wird."

Call of Duty: Ghosts ist seit November für Xbox 360, Xbox One, PS3, PS4, Wii U und PC erhältlich.

Letztes aktuelles Video: Vorschau Devastation-DLC


Quelle: Activision

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+