Call of Duty: Ghosts: Nemesis (DLC): "Dynasty" und "Showtime" im Video - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Military-Shooter
Entwickler: Infinity Ward
Publisher: Activision
Release:
05.11.2013
05.11.2013
05.11.2013
08.11.2013
05.11.2013
15.11.2013
Test: Call of Duty: Ghosts
77
Test: Call of Duty: Ghosts
77
Test: Call of Duty: Ghosts
77
Test: Call of Duty: Ghosts
77
Test: Call of Duty: Ghosts
76
Test: Call of Duty: Ghosts
77

Leserwertung: 90% [2]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Call of Duty: Ghosts
Ab 12.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Call of Duty: Ghosts - Nemesis (DLC): "Dynasty" und "Showtime" im Video

Call of Duty: Ghosts (Shooter) von Activision
Call of Duty: Ghosts (Shooter) von Activision - Bildquelle: Activision
Mit Nemesis steht das vierte und letzte DLC-Paket für Call of Duty: Ghosts für Xbox 360 und Xbox One zum Download bereit. Die Download-Erweiterung umfasst vier Multiplayer-Karten sowie die finale Episode von Extinction "Episode 4: Exodus". Die anderen Plattformen werden - wie gewohnt - einen Monat auf das DLC-Paket warten müssen. Nemesis ist einzeln für 14,99 Euro oder als Season-Pass-Bestandteil (49,99 Euro) erhältlich.
 
Die Multiplayer-Karten "Dynasty" und "Showtime" werden in den folgenden Videos vorgestellt. "Dynasty" lässt Spieler in ein chinesisches Dorf an einem See reisen – umringt von malerischen Gebirgen, blühenden Gärten und spektakulären Bauten. Zahlreiche Wege durchkreuzen das Dorf dieser mittelgroßen Karte und bieten eine Vielzahl an verschiedenen Ebenen. Die vielen Gassen bieten sich dabei hervorragend an, um Feinden in die Flanke zu fallen. Die einzigartige Feldorder auf 'Dynasty' lässt Spieler einen Luftschlag ausführen – eine Flotte Senkrechtstarter sorgt für unangefochtene Dominanz in der Luft.



"Showtime" ist eine besonders tückische Runderneuerung der Karte 'Shipment' aus Call of Duty 4: Modern Warfare - der kleinsten Karte in der Geschichte von Call of Duty. Die futuristische Arena von 'Showtime' bietet viele unübersichtliche Winkel und enge Gänge, die während hitzigen Gefechten zwischen Frachtcontainern für eine kurze Verschnaufpause sorgen. Die verwinkelten Gänge schreien förmlich nach dem Einsatz von Maschinenpistolen und Schrotflinten. Spieler, die lange genug überleben, werden mit einem von drei Killstreaks belohnt: tödliche Automatikgeschütze an Knotenpunkten der Karte, eine Luftunterstützung aus mehreren Versorgungspaketen oder ein vernichtender Gasangriff, der die Action zurück in die Mitte der Karte treibt.


Quelle: Activision

Kommentare

Bambi0815 schrieb am
Call of Duty ..call of duty... was war den das noch ... kann nicht so wichtig gewesen sein.
schrieb am

Facebook

Google+