Hellraid: Hack&Slay trifft Shooter: gamescom-Präsentation als Video - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Techland
Publisher: -
Release:
kein Termin
Q1 2015
kein Termin
Q1 2015
Q1 2015

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Hellraid: Präsentation von der gamescom als Video

Hellraid (Action) von
Hellraid (Action) von - Bildquelle: Techland
Mit Hellraid will Techland die wichtigsten Elemente aus Hack&Slay-Spielen mit Ego-Shootern kombinieren. Als Basis soll dafür die Chrome Engine 6 dienen. Wie das in der Praxis aussieht, zeigen die Entwickler in der folgenden Präsentation, die auch auf der gamescom zu sehen war. Vorgestellt wird der erste Abschnitt des Spiels. Auch ein Bosskampf (am Ende) ist enthalten.

Letztes aktuelles Video: gamescom Präsentation


In Hellraid wird es neben einer Kampagne auch einen Mehrspielermodus geben, in dem die Spieler gemeinsam gegen Monsterhorden antreten müssen. Hellraid soll im nächsten Jahr erscheinen.

Quelle: Techland

Kommentare

Hyeson schrieb am
LouisLoiselle hat geschrieben:Mich erinnert die Steuerung spontan eher an das schon ältere Dark Messiah. Und dort hatte ich kein Problem.
Soviel anders war die auch nicht. Eine taste zum Blocken, die andere zum Schlagen. Hält man Schlagen länger gedrückt schlägt man stärker. Man konnte halt noch treten, was taktisch teilweise sehr praktisch war.
Ich kritisiere die Steuerung hier auch nicht. Ich hatte nur immer das Gefühl einer von 5 Leuten zu sein, die die Kampfsteuerung in Oblivion und Skyrim gut fanden ;)
?:
LouisLoiselle hat geschrieben:Solange man gut kopiert, seh ich da nix schlechtes drin.
Hat schon seinen Grund, warum das Kontern & Klettern in Assassins Creed immer noch das gleiche wie im ersten Teil ist - auch wenn ich die Reihe öde finde.
Bei Assassins Creed stimm ich dir nicht zu (find ich nich so dolle)...beim Skillweb von Path of Exile schon. Das gefällt mir sehr gut. Soviel Auswahl dass man mehrere Minuten überlegen muss welche Abzweigung im Skilltree man als nächstes nimmt bekommt man nichtmehr so oft :P
LouisLoiselle schrieb am
Solange man gut kopiert, seh ich da nix schlechtes drin.
Hat schon seinen Grund, warum das Kontern & Klettern in Assassins Creed immer noch das gleiche wie im ersten Teil ist - auch wenn ich die Reihe öde finde.
Sabrehawk schrieb am
und scheinbar kopiert jetzt jeder das Path of Exile Skillweb.
LouisLoiselle schrieb am
Mich erinnert die Steuerung spontan eher an das schon ältere Dark Messiah. Und dort hatte ich kein Problem.
schrieb am

Facebook

Google+