Titanfall: Drei Titanen zur Veröffentlichung - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Science Fiction-Shooter
Publisher: Electronic Arts
Release:
10.04.2014
13.03.2014
13.03.2014
Test: Titanfall
85
Test: Titanfall
85
Test: Titanfall
85
Jetzt kaufen ab 5,94€ bei

Leserwertung: 78% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Titanfall
Ab 9.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote


Miete dir jetzt deinen eignen Gameserver von 4Netplayers. Ab sofort kannst Du deinen BF4-Server bestellen und damit sofort loslegen. Alle Besteller erhalten Teamspeak 3 Server kostenlos mit dazu.



Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Titanfall: Drei Titanen zur Veröffentlichung

Titanfall (Shooter) von Electronic Arts
Titanfall (Shooter) von Electronic Arts - Bildquelle: Electronic Arts
Wenn Titanfall am 13. März 2014 für Xbox 360, Xbox One und PC veröffentlicht wird, werden drei Titanen bzw. Mechs zur Auswahl stehen. Mehr Wahlmöglichkeiten wird es nicht geben, sagte Community-Managerin Abbie Heppe. Hierbei handelt es sich um die Kampfroboter Ogre, Atlas und Stryder, die allesamt im letzten Jahr vorgestellt wurden und gewisse Unterschiede bei den Kampfeigenschaften an den Tag legen. So ist der Stryder schnell, wendig und schwach gepanzert, während der Ogre eher langsam aber mit dicker Panzerung und mächtig Feuerkraft daherkommt. Das Mittelding soll der Atlas sein. Ob das Titanentrio später - zum Beispiel mit Downloaderweiterungen - noch Zuwachs erfährt, ist bislang unklar.


An dem bald stattfindenden Betatest sollen übrigens nicht nur Vorbesteller des Spiels teilnehmen können, erklärte Vince Zampella von Respawn Entertainment.


Letztes aktuelles Video: Atlas Titan


Quelle: Twitter
Titanfall
ab 5,94€ bei

Kommentare

3nfant 7errible schrieb am
mir ist das Spiel aus anderen Gründen momentan unsympathisch, aber das mit den "nur" 3 Titanen ist keiner davon. meiner Meinung nach hätte es auch nur ein Titan getan
bezüglich DLC Orgie und so... also ich glaub da muss man zumindest bei Titanfall 1 noch keine grosse Sorge haben. Es gibt da wohl sowas wie eine inoffizielle Richtlinie ^^ wenn man ne neue IP macht oder überhaupt in der Underdog/Herausfordererolle ist, dann ist man zunächst immer ganz nett, zieht kein übermässigen DLC Kack ab, eventuell gibts sogar irgendein Content umsonst, häufig begleitet von einem kleinen Seitenhieb in Richtung Konkurrenz, bei dem man darauf hinweist dass es hier was umsonst gibt was anderswo kostenpflichtig ist. Wenn die Marke erstmal etabliert ist, ja dann werden alle Register gezogen. :twisted:
papperlapapp schrieb am
neee...ganze drei? wie soll man sich da nur entscheiden?
Hardtarget schrieb am
Bedameister hat geschrieben: Microtransaktionen wird es keine geben. So dreist dann doch welche einzubauen werden sie dann doch nicht sein. Und man darf nicht vergessen, dass Spiel kommt von keinem EA Studio sondern über das EA-Partners-Programm. Und Respawn hat bei dem Spiel sicher noch ne Menge Mitspracherecht.
Allerdings kann ich mir doch durchaus vorstellen dass es weitere Titans in späteren DLCs geben wird.
not sure :mrgreen: ......
SpoilerShow
Bild
LePie schrieb am
@LePie ... "nicht direkt"?
erst nach einer Woche dann. Damit es glaubwürdiger ist, dass es nicht eh schon existierte, oder wie? ... haben die Leute ja Forza auch scheinbar abgekauft :wink:
Eben. Business as usual. 8)
Levi  schrieb am
Plek hat geschrieben:Zuwachs wohl nicht... es wurde ja gesagt das es keine mini-DLCs kommen.
So ein Titan ist groß ... der passt wohl kaum in nen "mini-DLC" :ugly:
@LePie ... "nicht direkt"?
erst nach einer Woche dann. Damit es glaubwürdiger ist, dass es nicht eh schon existierte, oder wie? ... haben die Leute ja Forza auch scheinbar abgekauft :wink:
schrieb am

Facebook

Google+