Science Fiction-Shooter
Publisher: Electronic Arts
Release:
10.04.2014
13.03.2014
13.03.2014
Test: Titanfall
85
Test: Titanfall
85
Test: Titanfall
85
Jetzt kaufen ab 6,06€ bei

Leserwertung: 78% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Titanfall
Ab 9.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote


Miete dir jetzt deinen eignen Gameserver von 4Netplayers. Ab sofort kannst Du deinen BF4-Server bestellen und damit sofort loslegen. Alle Besteller erhalten Teamspeak 3 Server kostenlos mit dazu.



Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Titanfall: Einblicke in den DLC-Levelbau

Titanfall (Shooter) von Electronic Arts
Titanfall (Shooter) von Electronic Arts - Bildquelle: Electronic Arts
Mit Expedition hatte Respawn Entertainment vor einem Monat ein erstes DLC-Paket für Titanfall angekündigt. Das 9,99 Dollar teure Update kommt mit drei weiteren Karten daher. Eine davon ist Swampland; und jener Sumpf steht jetzt auch im Mittelpunkt des jüngsten Videos. Darin werden nämlich die Schritte vom Rohbau bis zum finalen Level gezeigt.

Expedition soll noch in diesem Monat erscheinen.

Letztes aktuelles Video: Making of Swampland


Titanfall
ab 6,06€ bei

Kommentare

Bambi0815 schrieb am
4P|Term!nator525 hat geschrieben:Naja ist alles Source Engine Technik.
Valve hat für jedes Source Spiel ein SDK draußen. Zwar unterscheiden sich sicherlich einige Entities aber der reine Level Prozess ist identisch. Selbst die Temporären Texturen sind 1:1 aus dem Standard SDK.
Die erwähnte Karte kann ich locker mit dem CS:GO SDK nachbauen. .. es ist deprimierend. Es existiert ein SDK und dennoch will man Geld mit DLC's machen. Es gibt keine Anstrengungen das Spiel einfach über längere Zeit am Leben zu erhalten.
-Private Meinung-
Nein wir teilen alle diese Meinung denke ich. Ich habe auch schon Maps für Half Life und Konsorten früher gemacht und der Aufwand ist wirklich sehr gering in Worldcraft oder wie er sich nun nennt Hammer Editor.
9,99 für 3 Maps mag ja für den Aufwand nicht viel sein, aber auf die Masse die es kauft gesehen, ist es viel zu hoch angesiedelt.
Naja Titanfall könnte richtig hammer von Mods und Custom Maps an Abwechslung bekommen und es wirklich abartig interessant für jederman machen. Aber das hebelt dann den Sinn der DLCs aus.
Bambi0815 schrieb am
Mirabai hat geschrieben:
Bambi0815 hat geschrieben:Why the are not giving us a SDK, so we can make own maps and own mods ?
Das ist viel zu Komplex! das würden die User nur überfordern!! Ach ja und ein normaler PC würde das kaum schaffen, ca so war die Ausrede bei Battlefield 4...
Ja die Ausrede ist mir wohl bekannt. Ich glaub die war aber das es so komplex ist und sie erst es User-tauglich machen müssten damit wir es auch hinbekommen. Irgendwie so was.
In andern Worten wollten sie einfach nur sagen, wir wollen nicht das kostenloser Kontent gemacht wird und sie sich eigene Konkurenz schaffen.
Naja früher war es ausschlaggebend für die Langliebigkeit eines Produktes. Heute sind es DLCs die dies bewerkstelligen.
4P|Term!nator525 schrieb am
Naja ist alles Source Engine Technik.
Valve hat für jedes Source Spiel ein SDK draußen. Zwar unterscheiden sich sicherlich einige Entities aber der reine Level Prozess ist identisch. Selbst die Temporären Texturen sind 1:1 aus dem Standard SDK.
Die erwähnte Karte kann ich locker mit dem CS:GO SDK nachbauen. .. es ist deprimierend. Es existiert ein SDK und dennoch will man Geld mit DLC's machen. Es gibt keine Anstrengungen das Spiel einfach über längere Zeit am Leben zu erhalten.
-Private Meinung-
.HeldDerWelt. schrieb am
Spätestens seit der Ankündigung des neuen UT, können mir die DLCs gestohlen bleiben :mrgreen:
Euthyphron schrieb am
Bestimmt ist das Update ein paar KB groß und man schaltet es lediglich auf der Disc frei :mrgreen:
schrieb am

Facebook

Google+