Wolfenstein: The New Order: Video zeigt verschiedene Spielweisen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Fantasy-Shooter
Entwickler: MachineGames
Release:
20.05.2014
20.05.2014
20.05.2014
20.05.2014
20.05.2014
Vorschau: Wolfenstein: The New Order
 
 
Test: Wolfenstein: The New Order
68

“Auch am PC ist Wolfenstein ein unterhaltsamer, aber zu durchschnittlicher Shooter ohne klare Regie und mit enttäuschender KI.”

Vorschau: Wolfenstein: The New Order
 
 
Test: Wolfenstein: The New Order
68

“Ein durchschnittliches, aber dennoch unterhaltsames Comeback für B.J. Blazkowicz in einem Shooter alter Schule.”

Test: Wolfenstein: The New Order
68

“Abgesehen von der etwas längeren Installation bewegt sich Wolfenstein auf der Xbox One auf Augenhöhe mit der PS4-Version.”

Leserwertung: 76% [8]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Wolfenstein: The New Order
Ab 15.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Wolfenstein: The New Order: Video zeigt verschiedene Spielweisen

Wolfenstein: The New Order (Shooter) von Bethesda Softworks
Wolfenstein: The New Order (Shooter) von Bethesda Softworks - Bildquelle: Bethesda Softworks
Dass man sich bei Wolfenstein: The New Order fleißig durch die Gegend ballern kann, ist hinreichend bekannt. Laut MachineGames wird es aber auch eine schleichlastigere Spielweise geben, wie man mit einem kurzen Video zeigen will.

Der Shooter wird am 20. Mai auf PC, PS4, PS3, Xbox One und Xbox 360 erscheinen.

Letztes aktuelles Video: Leise oder laut

Ein paar weitere Erläuterungen gibt es auf Bethesdas Blog. Zur Schleicherei heißt es da: 

"Während der Entwicklung von Wolfenstein habt ihr ein Schleichsystem mit Fokus auf feindliche Kommandanten integriert. Kannst du dieses System kurz erklären?

Über die Anwesenheit feindlicher Kommandanten Bescheid zu wissen, ist wichtig, wenn man heimlich vorgehen möchte, aber auch für den Kampf an sich. Alle Kommandanten sind mit einem Funkgerät ausgestattet, mit dem sie Alarm schlagen und Verstärkung anfordern können. Wenn ein Spieler den ersten Heimlichkeitsvorteil freischaltet, werden Informationen über Kommandanten eingeblendet – der Status des Funksignals und die Entfernung zum Standort des Kommandanten.

Wird ein Kommandant unbemerkt ausgeschaltet, kann er keinen Alarm schlagen und auch keine Verstärkung rufen. Kommandanten haben außerdem die Möglichkeit, eine zweite Welle von Verstärkung anzufordern, weshalb sie nicht nur bei heimlicher Vorgehensweise unbedingt ausgeschaltet werden sollten, sondern auch im offenen Kampf.

Auf welche Weise können B.J.s Fähigkeiten verbessert werden, um ein heimliches Vorgehen zu erleichtern?

Da gibt es verschiedene Möglichkeiten. Insbesondere was die Kommandanten angeht. Die Fähigkeit, wichtige Informationen über Kommandanten zu erhalten und zu sehen, wo sie sich auf der Karte befinden, gehört dazu. Die Spieler können auch eine Fähigkeit freischalten, durch die “wichtige Orte” markiert werden, wenn sie Kommandanten ausschalten. Ein weiteres Beispiel und ein sehr wertvoller Heimlichkeitsvorteil ist die Fähigkeit, Messer zu werfen – ein höchst effizienter Vorteil für Spieler, die möglichst leise vorgehen wollen."

Quelle: Bethesda

Kommentare

3nfant 7errible schrieb am
nepumax hat geschrieben:Das geilste an dem Video ist die Musik.
Ich habe mich schlappgelacht.
Zweimal! :lol:
jep, die Musik ist wirklich geil. :mrgreen: Gibt auch Hoffnung, dass das Spiel durch und durch allerfeinster Trash sein wird :Häschen:
übrigens, schaut euch mal die Cover der fiktiven Künstler an. Die Augen sind alle total übertrieben blau ^^
*Mein kleiner grüner Kaktus* in schlechter, knarzender Grammophon Qualität sollte noch dabei sein. Und wenn man ganz hardcore meshugge drauf ist, dann könnte man in einer besonders üblen Action Szene, in der man reihenweise Nazi Schergen abknallt, ein feierliches *Hava Nagila* abspielen. Aber vermutlich wär das auch für dieses Spiel zu krass : P
Bild
crewmate schrieb am
Lord Hesketh-Fortescue hat geschrieben:
Temeter  hat geschrieben:Wolfenstein-Threads sind einfach bescheuert. :lol:
Oh ja. Wolfenstein-Freds haben immer eine ganz eigene Dynamik des Irrsinns. Aber besser, es driftet hier in Richtung Einführbarkeit von Bromelien- und Sukkulentengewächsen in diverse Körperöffnungen ab, als dass wir hier die 700ste "Opa-war-kein-Nazi-und-überhaupt-waren-andere-Nationen-ja-auch-ganz-furchtbar-böse"-Diskussion am Laufen haben. So gesehen der deutlich nervenschonendere Schwachsinn, der hier abläuft. :mrgreen:
Das war die Intention.
Anstatt immer das gleiche Zeug von den ewig gleichen Leuten zu hören.
Mischen wir die Diskussion gemeinsam neu ab. Mehr Sex für Alle!
Ein Wunschgetränk für jede Hand. Und alle dürfen sich ein Lied für die Playlist wünschen.
Temeter  schrieb am
Lord Hesketh-Fortescue hat geschrieben:
Temeter  hat geschrieben:Wolfenstein-Threads sind einfach bescheuert. :lol:
Oh ja. Wolfenstein-Freds haben immer eine ganz eigene Dynamik des Irrsinns. Aber besser, es driftet hier in Richtung Einführbarkeit von Bromelien- und Sukkulentengewächsen in diverse Körperöffnungen ab, als dass wir hier die 700ste "Opa-war-kein-Nazi-und-überhaupt-waren-andere-Nationen-ja-auch-ganz-furchtbar-böse"-Diskussion am Laufen haben. So gesehen der deutlich nervenschonendere Schwachsinn, der hier abläuft. :mrgreen:
Jep, lieber Kaktus-Strapons als Spekulationen über Relevanz von Naziphilosophie und die Toplist der schlimmsten Kriegsverbrechen. :wink:
Lord Hesketh-Fortescue schrieb am
Temeter  hat geschrieben:Wolfenstein-Threads sind einfach bescheuert. :lol:
Oh ja. Wolfenstein-Freds haben immer eine ganz eigene Dynamik des Irrsinns. Aber besser, es driftet hier in Richtung Einführbarkeit von Bromelien- und Sukkulentengewächsen in diverse Körperöffnungen ab, als dass wir hier die 700ste "Opa-war-kein-Nazi-und-überhaupt-waren-andere-Nationen-ja-auch-ganz-furchtbar-böse"-Diskussion am Laufen haben. So gesehen der deutlich nervenschonendere Schwachsinn, der hier abläuft. :mrgreen:
Temeter  schrieb am
Wolfenstein-Threads sind einfach bescheuert. :lol:
schrieb am

Facebook

Google+