Need for Speed Rivals: Doppel-Trailer zeigt Verfolgungsjagden auf Xbox One und PlayStation 4 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Arcade-Racer
Publisher: Electronic Arts
Release:
21.11.2013
21.11.2013
21.11.2013
28.11.2013
21.11.2013
Test: Need for Speed Rivals
60
Test: Need for Speed Rivals
62
Test: Need for Speed Rivals
60
Test: Need for Speed Rivals
62
Test: Need for Speed Rivals
61
Jetzt kaufen ab 4,99€ bei

Leserwertung: 57% [3]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Need for Speed Rivals
Ab 5.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Need for Speed Rivals - Trailer zeigt Verfolgungsjagden auf Xbox One und PS4

Need for Speed Rivals (Rennspiel) von Electronic Arts
Need for Speed Rivals (Rennspiel) von Electronic Arts - Bildquelle: Electronic Arts
Electronic Arts hat zwei Video aus den Next-Generation-Versionen von Need for Speed Rivals veröffentlicht. Zu sehen ist jeweils eine Hot-Pursuit-Verfolgungsjagd:

PlayStation 4


Xbox One


Need for Speed Rivals erscheint am 21. November 2013 für PlayStation 3, Xbox 360, PC sowie zum Start der Xbox One am 22. November und der PlayStation 4 am 29. November 2013.

Quelle: EA
Need for Speed Rivals
ab 4,99€ bei

Kommentare

Knarfe1000 schrieb am
Drake Junior hat geschrieben:so aufregend wie ein Kieferbruch :roll:
Nein, ernsthaft: Ich sehe mir diese Trailer an und habe das Gefühl, jeden Quadratzentimeter dieses Spieles zu kennen, das alles schon zig mal gespielt zu haben. Das Schlimmste, was man über ein Spiel sagen kann. :evil:
Naja, ein Kieferbruch ist schon irgendwie aufregend...aber auch sehr schmerzhaft, genau wie der Niedergang einer einstmals tollen Rennspielserie.
Vendetta192 schrieb am
Würde da nicht 'Rivals' stehen und 'PS4/One', hätte ich glatt gedacht, es handelt sich um einen Trailer für Hot Pursuit auf der PS3/360. Wobei, die Lichteffekte schauen ganz nett aus..
derblubber schrieb am
Spielerisch sieht es finde ich aber sehr gut aus. Die letzten paar Need for Speed Ableger, von den unsagbar mittelmäßigen 'The Run' mal abgesehen, waren allesamt gut. Zwar orientierte sich das ganze eher an Burnout, aber stilistisch gesehen gab es seit Hot Pursuit 2 keinen Teil mehr, der den Namen Need for Speed überhaupt verdient hätte. Das ganze mag zwar Namensverwirrung sein, aber wenigstens kann man auf ein gutes Spiel hoffen, was man vor 5 Jahren nicht hätte behaupten können. Black Box (bzw. EA) hatte die Reihe mit austauschbaren, mittelmäßigen Rennspielen in den Ruin getrieben. Witzig, da Black Box auch für Hot Pursuit 2 verantwortlich war, mein Lieblings-Ableger.
Green-Link84 schrieb am
Also von den beiden Videos bin ich absolut.... gelangweilt.
Thefender schrieb am
Kommt es mir nur so vor, oder sieht es weder auf der PS4 noch auch XB1 sonderlich prickelnd aus?
Nicht, das NFS für mich je sonderlich spannend war, da ich eher der Burnout Spieler bin, aber irgendwie
enttäuscht mich das hier gesehene.
schrieb am

Facebook

Google+