Need for Speed Rivals: Zweiter Trailer des Kinofilms - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Arcade-Racer
Publisher: Electronic Arts
Release:
21.11.2013
21.11.2013
21.11.2013
28.11.2013
21.11.2013
Test: Need for Speed Rivals
60
Test: Need for Speed Rivals
62
Test: Need for Speed Rivals
60
Test: Need for Speed Rivals
62
Test: Need for Speed Rivals
61

Leserwertung: 57% [3]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Need for Speed Rivals
Ab 5.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Need for Speed Rivals: Zweiter Trailer des Kinofilms

Need for Speed Rivals (Rennspiel) von Electronic Arts
Need for Speed Rivals (Rennspiel) von Electronic Arts - Bildquelle: Electronic Arts

DreamWorks Studios wird im März nächsten Jahres die Need-for-Speed-Filmadaption mit dem bekannten Hauptdarsteller Aaron Paul (Breaking Bad) auf die Leinwand bringen. Der zweite Trailer offenbart die Geschichte: Aarons Rennkumpane wird von seinem Widersacher von einer Brücke gestoßen. Jetzt will er Rache. Hatte man noch beim ersten Trailer die Hoffnung, dass man einen spannenden Roadmovie kreieren will, bewegt man sich mit der zweiten Werbung ganz stark in den den Gefilden des Konkurrenten Fast&Furious.

Letztes aktuelles Video: Zweiter Kino-Trailer


Kommentare

core666 schrieb am
Allein weil der Typ aus Breaking Bad mitspielt, wird der Film geschaut... ^^
DaRkn3ss2011 schrieb am
wieso ist das auto nach der Brückenszene kaputt? :P
Bei NFS wirst doch wieder zurückgesetzt. Verdammt schlechte verfilmung. :D :D :D
Ne aber mal im ernst, es geht wenigstens wieder größtenteils um Autos, bei Fast and Furious gehts mittlerweile (seit spätestens teil 5) mehr um die Action, finde ich.
Bambi0815 schrieb am
Propellerhead hat geschrieben:Glauben wir's mal so, da der Player wie so oft nicht will.
Wird ganz fieses Proll-Kino, wie immer. Alleine schon die Vorstellung mit nem Mustang Supersportwagen zu zersägen ist schon grenzdebil.
Lol genau das mit Proll-Kino, dachte ich auch die ganze Zeit beim Gucken. Auch wenn ich andere Worte wählte.
Naja Konkurenz für Fast And The Furious oder wie das heisst. Nur der Unterschied ist das es vor dem Film schon eine kack umsetzung des Spiels gab.
Propell3rhead schrieb am
Glauben wir's mal so, da der Player wie so oft nicht will.
Wird ganz fieses Proll-Kino, wie immer. Alleine schon die Vorstellung mit nem Mustang Supersportwagen zu zersägen ist schon grenzdebil.
schrieb am

Facebook

Google+