Action-Rollenspiel
Publisher: Square Enix
Release:
22.01.2013
11.07.2013
kein Termin
18.03.2014
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Deus Ex: The Fall
65
Test: Deus Ex: The Fall
55
 
Keine Wertung vorhanden

Leserwertung: 85% [2]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Deus Ex: The Fall
Ab 9.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Deus Ex: The Fall: E3-Trailer, Infos zur Spielzeit, Mikrotransaktionen

Deus Ex: The Fall (Rollenspiel) von Square Enix
Deus Ex: The Fall (Rollenspiel) von Square Enix - Bildquelle: Square Enix
Zwei Tage nach der Ankündigung von Deus Ex: The Fall hat Square Enix gleich noch einen E3-Trailer und weitere Screenshots nachgereicht.

Der vorerst iOS-exklusive Titel soll bekanntermaßen im Sommer erscheinen und wird 5,99 Euro kosten. Der Nutzer werde das Spiel komplett durchspielen und dann mit seinem Charakter samt aller Augmentionen die Kampagne noch per New Game+ angehen können, so die Entwickler gegenüber Eurogamer.net. Es werde aber auch In-App-Käufe bzw. Mikrotransaktionen geben, mit denen man sich die Sache erleichtern und seinen Fortschritt etwas beschleunigen kann - das sei nun mal die Erwartungshaltung der Kunden im Mobile-Markt. Man müsse aber keinen Cent (über den Kaufpreis des Spiels hinaus) löhnen, um alle Inhalte nutzen bzw. erreichen zu können.

Hinsichtlich des Umstandes, dass die Reaktion vieler Fans der Marke nicht unbedingt positiv ausfiel, heißt es: 

"You always get a mixed response. The feedback from mobile gamers has been amazing, but there's a passionate fanbase out there and people who play games on the PC and console who were expecting the sequel of Human Revolution on one of those platforms. That for us is great news - we've got a community that is that passionate.

For us it's important to allow another audience to experience the Deus Ex universe. We started this to make true Deus Ex experience right from day one. And that's why it's not a port, it's not a derivative. It's got the four core franchise values." 


Die Spielzeit für die Kampagne betrage ungefähr sechs Stunden, wurde da außerdem noch angemerkt.

Letztes aktuelles Video: E3 2013-Trailer

Screenshot - Deus Ex: The Fall (iPad)

Screenshot - Deus Ex: The Fall (iPad)

Screenshot - Deus Ex: The Fall (iPad)

Screenshot - Deus Ex: The Fall (iPad)

Screenshot - Deus Ex: The Fall (iPad)

Screenshot - Deus Ex: The Fall (iPad)

Screenshot - Deus Ex: The Fall (iPad)

Screenshot - Deus Ex: The Fall (iPad)

Screenshot - Deus Ex: The Fall (iPad)

Screenshot - Deus Ex: The Fall (iPad)


Kommentare

murkel schrieb am
Dann benutzt doch einfach nicht die ingame Käufe.
Sir Richfield schrieb am
das sei nun mal die Erwartungshaltung der Kunden im Mobile-Markt.
Eure Marketingfritzen verstehen das ja auch falsch.
Nur weil ich von euch nichts anderes mehr erwarte, bedeutet das ja nicht, dass ihr mir damit ein wünschenswertes Angebot macht.
Weavel[GER] schrieb am
Microtransactions...das sei nun mal die Erwartungshaltung der Kunden im Mobile-Markt
Aber klar. Ihr tut das nur um den Erwartungen eurer äusserst anspruchsvollen Kundschaft zu entsprechen und nicht um extra Kohle abzugreifen oder diesem degenerierten Sauhaufen auch nur die Erlernung einfachster Spielmechaniken aufbürden zu müssen.
The feedback from mobile gamers has been amazing
Um die zu beeindrucken braucht es nicht viel. Schmeiß denen ein "neues" Angry Birds hin und die Welt steht ein paar Tage lang Kopf.
That for us is great news - we've got a community that is that passionate.
Schön dass sie das wissen und trotzdem keine Skrupel haben diese um des lieben Mammons willen derart zu verarschen.
CandyBlock schrieb am
Heute kosten Cheats schon was.
Temeter  schrieb am
SE, YOU FUCKING IDIOTS!
Ernsthaft, wie dämlich kann man bei Square eigentlich sein? Ein Mobilespiel zu so einer Core-Serie zu machen ist schon dämlich genug, dessen Storyrelevanz noch mehr! Warum zur Hölle machen die überhaupt einen Spinn-Off, dass auf ein völlig anderes Publikum abzielt, aber gleichzeitig mit der eigentlichen Serie verbunden ist? Das lässt sich doch nicht mal mit einem völlig verblödeten Manament erklären, die müssen ja völlig unter realitätsverlust leiden! Allein schon das Leute von Eidos Montreal tatsächlich in so einen Scheiß involviert sind und nicht alle an Deus Ex 4 arbeiten ist schon ein Armutszeugnis. Die Mikrotransaktionen sind nur die Spitze des Eisbergs. Da hat man sich ja schon mit FF: All The Bravest in gewerblichem Betrug versucht... :evil:
Sorry, der Rant musste mal sein. Es hat eigentlich wenig Sinn Spiele so ernst zu nehmen, dass sie einen aufregen, aber bei einem Deus Ex stört mich sowas einfach.
schrieb am

Facebook

Google+