Stick it to the Man!: Sehr erfrischendes Adventure-Spiel - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
2D-Adventure
Entwickler: Zoink!
Publisher: Ripstone
Release:
13.12.2013
20.11.2013
30.04.2014
04.12.2013
01.05.2014
28.08.2014
Test: Stick it to the Man!
57

“Spielerisch schwacher Ausflug in eine verrückte Papierwelt, dem vor allem clevere Kopfnüsse fehlen.”

Test: Stick it to the Man!
57

“Spielerisch schwacher Ausflug in eine verrückte Papierwelt, dem vor allem clevere Kopfnüsse fehlen.”

Test: Stick it to the Man!
57

“Auch auf PS4 ein spielerisch schwacher Ausflug in eine verrückte Papierwelt, dem vor allem clevere Kopfnüsse fehlen.”

Test: Stick it to the Man!
57

“Spielerisch schwacher Ausflug in eine verrückte Papierwelt, dem vor allem clevere Kopfnüsse fehlen.”

 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Stick It to the Man: Sehr erfrischendes Adventure-Spiel

Stick it to the Man! (Adventure) von Ripstone
Stick it to the Man! (Adventure) von Ripstone - Bildquelle: Ripstone

"Stick it to the Man" ist ein ungewöhnliches Adventure-Spiel: Der Protagonist Ray lebt in einer skurrilen 2D-Welt voller Sticker, die er anhand seines riesigen lila Spaghetti-Armes verändern kann, indem er die Sticker wegreißt, ersetzt, faltet oder vertauscht. Leider wird er des Mordes verdächtigt und muss sich mit Hilfe seiner zusätzlichen Fähigkeit, die Gedanken anderer zu lesen, aus der Bredouille ziehen. "Stick it tot he Man" wird von dem kleinen schwedischen Entwicklerteam Zoink für die PS3 und die PS Vita produziert, dessen Artstyle und Design wie eine Erfrischungsdusche wirkt:

Letztes aktuelles Video: Debuet-Trailer


Kommentare

Sir Richfield schrieb am
Hmm, also Stretch Panic meets Paper Mario für den 3DS? SEHR innovativ.
Nein, ernsthaft, gucken wir mal nicht, was draus wird, kommt nämlich leider für keine mir genehme Platform. (Habe PS3, kaufe nix im PSN)
Jazzdude schrieb am
Tatsächlich ziemlich erfrischendes Artdesign und Präsentation. Und neues Spielkonzept.
Und wo erscheint so etwas? Natürlich nur auf Playstation. Scheinbar interessiert Microsoft Innovation im Arcade - Bereich nicht die Bohne.
So toll die 360 ist, in letzter Zeit ist der Games - Support was Exklusives oder Neuartiges angeht echt lächerlich.
Die ganzen kreativeren Kleinunternehmen bzw. Indieentwickler scheinen sich zur Zeit nur für die Playstation zu interessieren.
Btw. ist das jetzt eigenlich Indie? Oder ist das wie The Journey so ein Mittelding?
schrieb am

Facebook

Google+