Serious Sam VR: Virtual-Reality-Actionspiel angekündigt

von Marcel Kleffmann,
Serious Sam VR: The Last Hope (Shooter) von Devolver Digital
Bildquelle: Devolver Digital
Sam Stone ist zurück - und zwar in Serious Sam VR. Das Virtual-Reality-Actionspiel erscheint im Sommer auf nicht näher benannten VR-Headsets - zunächst als Early-Access-Titel. "Wir schreiben den ersten Abschnitt des Wahnsinnigen Kriegs. Die Verteidigungskräfte der Erde zerbröseln unter dem Ansturm der wilden Horden des Wahnsinnigen. Er hat durch die Zerstörung von antiken Tempeln den Willen ganzer Nationen gebrochen. Sam 'Serious' Stone, ein furchtloser EDF-General, unternimmt vom Kampfschiff 'BC Saratoga' aus den Versuch, die Galaxis zu retten. Und all das geschieht in einem virtuellen Reich", erklären Croteam und Devolver Digital. Sam darf (allem Anschein nach) von einer festen Position aus, allerlei Gegner und Bosse ausschalten. Zwischen den Missionen kann die Ausrüstung im Saragota-Battlecruiser mit Ingame-Währung verbessert werden (ohne Mikrotransaktionen). Auch ein Skilltree ist vorgesehen.



Video: Serious Sam VR: The Last Hope, E3-Teaser




Quelle: Croteam



Es gibt hierzu noch keine Kommentare im Forum.
Schreibe jetzt als erster einen Kommentar!

Zum Forum 


Mehr zum Spiel
Serious Sam VR: The Last Hope