Halo 5: Guardians: Bekommt ein 4K-Update für die Xbox One X - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Science Fiction-Shooter
Entwickler: 343 Industries
Publisher: Microsoft
Release:
kein Termin
27.10.2015
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Halo 5: Guardians
83

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Halo 5 - Guardians: Bekommt ein 4K-Update für die Xbox One X

Halo 5: Guardians (Shooter) von Microsoft
Halo 5: Guardians (Shooter) von Microsoft - Bildquelle: Microsoft
Auf der E3 war es noch zu früh für eine Ankündigung, doch jetzt lässt 343 Industries die Katze aus dem Sack: Auch der Egoshooter Halo 5: Guardians soll eine "besondere Behandlung" für Microsofts kommende stärkere Konsole Xbox One X (vormals Project Scorpio) bekommen. Auf Halo Waypoint erläutern die Entwickler zwar noch keine technischen Details zu der Unterstützung con "echtem 4K", aber in der Nähe des Release-Zeitraums der Konsole sollen weitere Infos zur Aktualisierung des Spiels verkündet werden. Als Zeitpunkt für das Update selbst wird momentan "gegen Ende des Jahres" ("later this year") angegeben.

Gleichzeitig wurde bekanntgegeben, dass die Abwärtskompatiblität der Xbox One Nachschub bekommt: Ebenfalls "later this year" sollen die Titel Halo 3, Halo 3: ODST, Halo 4 sowie Halo: CE Anniversary kompatibel werden:

"Each of these games will include campaign and multiplayer, and will even support LAN play on Xbox One – including LAN play between Xbox One and Xbox 360! Once released, you’ll be able to pop in your original disc or purchase a digital copy of the game via the Xbox Store and jump right in. Best of all, once these titles are added to the program, every Xbox 360 Halo add-on map pack in the Xbox Store will be made available for free, ensuring you have everything you need to achieve maximum enjoyment in online matchmaking or custom games. We know this is something you’ve been asking for, and we’re excited to make these map packs available for all players. We’ll have more details on the release timing soon but in the meantime, join us at RTX Austin 2017 for an exclusive hands-on preview with Halo 3 and Halo 3: ODST running on Xbox One!"



Letztes aktuelles Video: Anvils Legacy-Trailer


Quelle: Halowaypoint.com

Kommentare

unknown_18 schrieb am
Edit: Ok, missverstanden. :P
Gut, echtes 4K, da weiß ich nicht ob man das jetzt erwarten konnte, k.A. Ohne eine One zu besitzen schwer zu sagen ob ich das erwartet hätte. ^^
CryTharsis schrieb am
Ein 4k-Update (nativ) bei dem Spiel wäre definitiv keine Selbstverständlichkeit. Ich bezweifle, dass es durchgehend native 4k durch den Patch geben wird. Nicht wenn weiterhin solide 60FPS erzielt werden sollen.
unknown_18 schrieb am
Jo, ehrlich gesagt wäre ich ziemlich negativ überrascht gewesen, wenn es kein Halo One X Update gegeben hätte. ;)
RealMK schrieb am
Auf jeden Fall ist das 4K Update für Halo 5 keine richtige News. Sowas setzt man für ein Exklusivspiel vorraus.
Nino-san schrieb am
Die Neuigkeiten zur Abwärtskompatibilität der alten Titel und der kostenlosen Verfügbarkeit aller Map-Packs zu jenen ist mit die beste News für mich seit langem von Microsoft. Halo 4 wird von nahezu allen schlecht geredet (vermutlich zu Recht), aber ich hatte selten so viel Spaß wie im Regicide-Spielmodus (ein Jammer, dass die Online-Playlist dazu entfernt wurde). Jetzt mit besserer Performance (die Xbox 360 hatte doch arge Probleme) und selbst nur zu viert lokal (wenn man denn mal so viele Leute zusammen kriegt)... :o
schrieb am