Mirror's Edge Catalyst: Ist keine Fortsetzung: DICE will die Grenzen der Bewegung aus der Ego-Perspektive weiter verschieben - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Jump&Run
Entwickler: DICE
Publisher: Electronic Arts
Release:
09.06.2016
09.06.2016
09.06.2016
Test: Mirror's Edge Catalyst
88

“Hervorragende Fortsetzung von Mirror's Edge, die das einzigartige freie Klettern in eine todschicke offene Welt überträgt.”

Test: Mirror's Edge Catalyst
88

“Hervorragende Fortsetzung von Mirror's Edge, die das freie Klettern in eine todschicke, offene Welt überträgt.”

Test: Mirror's Edge Catalyst
88

“Hervorragende Fortsetzung von Mirror's Edge, die das freie Klettern in eine todschicke, offene Welt überträgt.”

Leserwertung: 75% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Mirror's Edge Catalyst
Ab 19.89€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Mirror's Edge Catalyst ist keine Fortsetzung: DICE will die Grenzen der First-Person-Bewegung weiter verschieben

Mirror's Edge Catalyst (Geschicklichkeit) von Electronic Arts
Mirror's Edge Catalyst (Geschicklichkeit) von Electronic Arts - Bildquelle: Electronic Arts
Das neue Mirror's-Edge-Spiel wird den Zusatztitel "Catalyst" tragen und auf der E3 2015 (EA-Pressekonferenz: Montag um 22 Uhr) präsentiert werden. Zugleich erklärte Sara Jansson (Senior Producer), dass das Spiel keine Fortsetzung und damit kein Mirror's Edge 2 sei, sondern eine eigene Vision auf Basis von Mirror's Edge verfolgen würde.

Jansson erklärt: "Mirror's Edge hat uns bei DICE immer enorm viel bedeutet. Das erste Spiel war sehr vielversprechend. Es war anders als alle anderen Spiele, was das Gameplay und den Stil anging. Und es hatte eine völlig eigene Seele. Aber so sehr wir das Spiel auch mochten, wussten wir dennoch, dass es noch mehr Potenzial hatte. Daher haben wir losgelegt, um Mirror's Edge in eine neue Generation hinüberzuführen. Das Team hat sich sämtliche Aspekte des Spiels genau angeschaut und ein neues Spielerlebnis erschaffen. Das ist keine Fortsetzung. Das ist nicht Mirror's Edge 2. Wir haben eine Vision erschaffen, die respektvoll mit dem ersten Spiel umgeht. Eine Vision, die die Grenzen der First-Person-Bewegung noch weiter verschiebt und noch tiefer in die Hintergrundgeschichte unserer Heldin Faith eintaucht. Und eine Vision, die zudem jede Menge neue, faszinierende Gameplay-Elemente und Features in das Spielerlebnis integriert."

Letztes aktuelles Video: E3-Trailer


Quelle: EA, DICE

Kommentare

CryTharsis schrieb am
Spiele aktuell den ersten Teil. Angesichts des Automatismen-Wahns a la Ass Creed ist es eine Rarität.
Und immernoch ein tolles Spiel.
DARK-THREAT schrieb am
Mal Ende 2016 dann im EA Access probieren, ob es etwas taugt.
hydro-skunk_420 schrieb am
Nicht?
Edit: Scheisse, stimmt. Vielleicht sollte ich in Zukunft erstmal lesen anstatt direkt auf's Video zu klicken. :oops:
SethSteiner schrieb am
Die ist klar, dass das nicht aus dem Spiel is?
schrieb am

Facebook

Google+