Star Wars Battlefront: Allerlei Gerüchte: Kampagne, Schauplätze, Umfang, Helden-System, Download-Erweiterungen und mehr - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Science Fiction-Shooter
Entwickler: EA DICE
Publisher: Electronic Arts
Release:
19.11.2015
19.11.2015
kein Termin
Q3 2016
19.11.2015
Test: Star Wars Battlefront
79

“Die PC-Version sieht nicht nur eine Klasse besser aus, sondern profitiert bei den zahlreichen Distanz-Gefechten auch von der präziseren Maus-Steuerung. ”

Test: Star Wars Battlefront
77

“Battlefront liefert flotte, aber simple Mehrspieler-Action für Sternenkrieger und sieht dabei fantastisch aus! Inhaltlich hapert es mit fehlender Kampagne, wenigen Karten und Equipment aber am Umfang”

 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Star Wars Battlefront
77

“Battlefront liefert flotte, aber simple Mehrspieler-Action für Sternenkrieger und sieht dabei fantastisch aus! Inhaltlich hapert es mit fehlender Kampagne, wenigen Karten und Equipment aber am Umfang”

Leserwertung: 70% [2]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Star Wars Battlefront
Ab 19.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Star Wars Battlefront - Allerlei Gerüchte: Kampagne, Umfang, Helden-System, Download-Erweiterungen und mehr

Star Wars Battlefront (Shooter) von Electronic Arts
Star Wars Battlefront (Shooter) von Electronic Arts - Bildquelle: Electronic Arts
Die Star-Wars-Fansite MakingStarWars.net will diverse Details zu Star Wars Battlefront aus nicht näher benannten, "vertrauenswürdigen Quellen aus dem Umkreis der Entwickler bei DICE" erfahren haben. Dennoch sind die folgenden Informationen als unbestätigte Gerüchte zu betrachten, obgleich vieles durchaus sinnvoll erscheint.

Die Kampagne soll die gesamte Star-Wars-Saga (Episode 1 bis 6) umfassen. Sowohl die "Guten" (Alte Republik, Rebellion, Republik) als auch die "Bösen" (Separatisten, Imperium) sind spielbar.

Der Großteil der Kampagne ist in der "alten Trilogie" angesiedelt. Nahezu alle Schlachten und Umgebungen, die man erwarten würde, sollen auch enthalten sein. Als Schauplätze werden Hoth, Endor, Alderaan, Corscucant, Yavin und Tatooine genannt. Trotz der Ausrichtung auf die Episoden 4 bis 6 soll es auch einige Inhalte geben, die auf den Episoden 1 bis 3 basieren, zum Beispiel einige Schlachten aus den Klonkriegen (The Clone Wars) und die anfängliche Weltraumschlacht aus Episode 3: Die Rache der Sith. Es wird erwartet, dass die Kampagne deutlich länger ausfällt als bei anderen Shootern.

Eine Verbindung zwischen Episode 6: Die Rückkehr der Jedi-Ritter und Episode 7: Das Erwachen der Macht ist vorgesehen. Auch einige einleitende Schlachten aus dem neuen Star-Wars-Film darf man wohl bestreiten.

Multiplayer-Schlachten für 64 Spieler sind vorgesehen (32 Spieler pro Fraktion). Übergänge zwischen Weltraum- und Bodengefechten soll es nur in bestimmten Spielmodi geben.

Das Helden-System (vgl. Star Wars: Battlefront 2) könnte zurückkehren. Hierbei sammeln Spieler in den Schlachten spezielle Punkte, die sie dazu nutzen können, um kurzfristig als Helden-Charakter am Kampf teilnehmen zu können. Solch ein Held soll besonders starke Fähigkeiten besitzen, über die normale Charaktere nicht verfügen. Es wird geschätzt, dass jeder Spieler einmal pro Match die Chance haben wird, zu solch einem "Helden" zu werden.

Das Spiel soll fünf Download-Erweiterungen bekommen. Die ersten zwei oder drei DLC-Pakete sollen sich um Episode 7: Das Erwachen der Macht drehen. Jede Erweiterung soll mindestens drei Karten, zusätzliche Helden und neue Fahrzeuge/Waffen hinzufügen.

Star Wars Battlefront soll ungefähr ein Monat vor dem Kinofilm erscheinen, also Mitte November 2015.

Letztes aktuelles Video: E3-Trailer


Quelle: MakingStarWars.net

Kommentare

SethSteiner schrieb am
Bee_Maja hat geschrieben:
SethSteiner hat geschrieben:Die gesamte Star Wars Saga ist 1 bis 7, nicht 6. Im Dezember kommt der siebte Film, was der Newsschreiber wissen sollte.
...
NEIN. Die StarWars Saga sind die orginalen 1-3.
Die "ich brauche Geld"-Teile 4-6 sind bereits Schund und die "Disney-drückt-noch-mehr-Geld-raus"-Teile 7-9 werden dann endgültig Abfall sein. :evil:
Die Star Wars Saga ist nicht das was man gern hätte, sondern das was ist. Zu Mal sind die ersten drei Filme trotzdem die Teile IV bis VI und das schon lange vor 1999, das andere sind Prequels. Das hatte mit Geldbrauchen auch nichts zutun, Star Wars ist eine Geldpresse. Überhaupt ist "ich brauch Geld" irgendwie komisch, V und VI wurden auch nicht nur aus Spaß gedreht, noch nicht mal Krieg der Sterne. Und dass Disney mehr Geld machen will, macht das ganze nicht automatisch zu Abfall, erst Recht nicht entgültig, denn um schlechtere Filme als Episode I bis III zu machen, muss man sich schon deutlich anstrengen.
Porsche007 schrieb am
jedie hat geschrieben:Hat das Spiel jetzt auch eine Solo Kampagne.? Die anderen Battlefront Spiele waren doch alle reine Multiplayer Spiele,oder lieg ich da Falsch.?
Der zweite Teil hatte eine Solo-Kampagne.
War zwar nichts, was man irgendwie hervorheben müsste, da sie nur aus kurzen Einleitungstexten und ein paar kleinen Videosequenzen bestand und man auf MP-Karten Aufträge nach Schema F (Erreiche Checkpoint X, zerstöre Objekt Y) inklusive Dauerspawn-Gegnern erfüllen müsste, aber es gab eine :wink:
jedie schrieb am
Hat das Spiel jetzt auch eine Solo Kampagne.? Die anderen Battlefront Spiele waren doch alle reine Multiplayer Spiele,oder lieg ich da Falsch.?
Sui7 schrieb am
Kroldor hat geschrieben:
Sui7 hat geschrieben:
Horror Kid hat geschrieben:Ich hoffe das wird ein ausgereiftes Produkt ohne anfängliche Schwierigkeiten wie bei Battlefield 4 usw.
Dann lebt auch die Community lange.
Hab irgendwie richtig Bock drauf wieder mal bei so einem Online Multiplayer Shooter mitzumischen. Und Weltraumschlachten sind sowieso ein langer Wunschtraum
Genau das wünsche ich mir auch. Hoffe auch es ist ein reiner FPS, Außenansicht nur bei Fahrzeugen, Gleitern oder Raumschiffen. Bitte DICE versaut es nicht.
WTF?
Gerade die 3rd Person Sicht zeichnete Battlefront aus.
So wie du es als FPS haben willst wird es doch nur, wie oben schon erwähnt, ein öder Star Wars Mod für Battlefield.
Mal ganz im Ernst: Willst du das wirklich?
ja mein voller Ernst ud ich schrieb auch schon danach warum. :wink:
Zudem ich mich Temeter's Aussage anschließe:
Temeter  hat geschrieben:Bei den Battlefront's konnte man einfach umschalten. Schaut natürlich netter aus, aber ansonsten wird das Spiel von der 3PS imo nicht sonderlich bereichtert. Shooter ohne Coversystem funktionieren am besten als FPS, weil es das Zielen erleichtert.
schrieb am

Facebook

Google+