Star Wars Battlefront: Helden und Schurken: Prinzessin Leia, Imperator Palpatine und Han Solo sind dabei - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Science Fiction-Shooter
Entwickler: EA DICE
Publisher: Electronic Arts
Release:
19.11.2015
19.11.2015
kein Termin
Q3 2016
19.11.2015
Test: Star Wars Battlefront
79
Test: Star Wars Battlefront
77
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Star Wars Battlefront
77

Leserwertung: 70% [2]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Star Wars Battlefront
Ab 19.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Star Wars Battlefront: Prinzessin Leia, Imperator Palpatine und Han Solo sind dabei

Star Wars Battlefront (Shooter) von Electronic Arts
Star Wars Battlefront (Shooter) von Electronic Arts - Bildquelle: Electronic Arts
Neben Luke Skywalker, Darth Vader und Boba Fett haben DICE und Electronic Arts noch drei weitere Helden bzw. Schurken aus Star Wars Battlefront vorgestellt: Prinzessin Leia Organa, Imperator Palpatine und Han Solo. Jamie Keen (Lead Hero Designer) schreibt über Leia: "Leia ist ein Charakter, der Erfolg hat, weil er ohne jede Furcht strategisch denkt. Wir erinnern uns alle an Augenblicke, in denen ihr überlegter Blasterbeschuss die Rebellen gerettet hat. Unser Ziel bei allen Heldencharakteren war, ihre Essenz und ihren Geist aus der ersten Star-Wars-Filmtrilogie einzufangen und im Gameplay umzusetzen. Bei Charakteren mit Lichtschwertern und Macht-Fähigkeiten ist das einfach, weil klar ist, wie die Umsetzung im Gameplay auszusehen hat. Leia war da kniffliger, weil sie keine spezifische Lieblingswaffe hat, also mussten wir sie irgendwie anders umsetzen."

Leia ist hauptsächlich mit der Unterstützung und dem Buffen von Teammitgliedern sowie dem Halten von Stellungen beschäftigt. Außerdem spawnen Spieler in ihrer Nähe als Alderaan-Ehrengarde. Eine von Leias Fähigkeiten ist "Trupplersperre". Es handelt sich dabei um einen verbesserten Blasterschuss mit Einzelfeuer. Er verursacht bei einem Treffer enormen Schaden. Für einen Sturmtruppler reicht eine einzige Trupplersperre. Und Schurken erleiden nicht nur erheblichen Schaden, sondern werden auch kurzzeitig betäubt. "Eine eher defensive Fähigkeit ist der Verbesserte Truppschild. Er funktioniert wie die normale Truppschild-Kraftkarte, ist aber viel stärker: Er hält einige Macht-Fähigkeiten auf, und Leia kann sogar mit aktiver Trupplersperre hinausfeuern, was Bodentruppen nicht können. Der Verbesserte Truppschild ist ideal, wenn du einen bestimmten Bereich der Karte halten willst, wie zum Beispiel eine Uplinkstation bei Kampfläufer-Angriff. Setze den Schild einfach ein, dann kannst du dank Leias Deckung diese zentralen Bereiche als Gruppe sicher halten. Dann ist da noch der Materialabwurf, eine weitere Fähigkeit, die Leia für Rebellentruppen zu einer zentralen Figur macht. Wenn du die Fähigkeit aktivierst, werden mehrere Powerups für Bodentruppen oder Gesundheitsboosts für andere Heldencharaktere abgeworfen. Das ist eine große Hilfe für dein Team. Du solltest also so oft wie möglich davon Gebrauch machen."

Han Solo ist im Prinzip ein Revolverheld - für Spieler, die gerne der einsame Wolf sind. Er ist im Prinzip ein Rebellensoldat mit besserem Arsenal und darum vielleicht der am leichtesten zu spielende Heldencharakter. Bei ihm dreht sich alles um offensive Ausrüstung, Schaden und Beweglichkeit. "Han Solo kann bei seinem Kampf gegen das Imperium drei nützliche Fähigkeiten einsetzen, und die erste davon heißt Schnellfeuer. Sie ist nur wenige Sekunden aktiv, aber in dieser Zeit kann Han seinen Blaster so oft abfeuern, wie es dein Abzugsfinger erlaubt, ohne sich Sorgen um Überhitzung machen zu müssen. Probier das mal bei kleineren Gruppen aus und mähe die Sturmtruppen einfach nieder! Auch gegen Schurken wie Darth Vader ist Schnellfeuer bestens geeignet. Im richtigen Moment eingesetzt, verursachst du damit in kürzester Zeit enormen Schaden. Han Solo ist ein Glücksritter, und daher kommt auch der Glückstreffer, seine zweite Fähigkeit. Sie muss vor dem Einsetzen aufgeladen werden, verursacht dann aber erheblichen Schaden und ist vor allem gegen Fahrzeuge sehr effektiv. Aber auch gegen Infanterie ist sie durchaus praktisch, und sie kann sogar Darth Vaders Block durchbrechen. Hans letzte Kraft ist der Schulterangriff. Erinnerst du dich an die Szene in Star Wars: Episode IV: Eine neue Hoffnung, in der Han in eine Gruppe von Sturmtruppen läuft? Dann weißt du, was dich erwartet. Der Schulterangriff ist sowohl eine offensive als auch eine defensive Technik und kann benutzt werden, um sich schnell in die Schlacht zu stürzen – oder sich daraus zurückzuziehen."

Imperator Palpatine sollte "sehr beweglich sein und seinen Gegnern gleichzeitig vorgaukeln, dass er gebrechlich und schwach ist. "Palpatines Hauptangriff ist der berüchtigte Machtblitz, der Gegnern in Reichweite enormen Schaden zufügt. Darüber hinaus verfügt er über einen noch mächtigeren Kettenblitz, dessen Bereichsschaden umstehenden Gegner in allen Richtungen Schaden zufügt. Eine andere Fähigkeit, der Machtsprint, ist auf andere Weise schockierend. Setzt Palpatine den Machtsprint ein, läuft er extrem schnell in seine aktuelle Blickrichtung, was für Rebellen-Soldaten eine hässliche Überraschung sein kann. Wir haben einige Spieler erlebt, die ernsthaft irritiert waren, als sie Palpatine anvisierten und dieser plötzlich direkt vor ihnen stand. Palpatine ist aber auch der Unterstützungsschurke des imperialen Teams, der andere Einheiten und sich selbst mit Powerups versorgen kann. Als Oberbefehlshaber des Imperiums kann Palpatine mit der Fähigkeit 'Imperiale Ressourcen' Mitgliedern seines Teams Powerups gewähren oder andere Schurken heilen."

Letztes aktuelles Video: Official Star Wars Trailer


Quelle: EA, DICE

Kommentare

Johndoe_#1529805 schrieb am
MSentis hat geschrieben: Das GIFv sind konvertierte Videos aus GIF-Dateien.
Videos im Forum inline gehen nicht. Ohne das V am Ende wird die normale GIF-Datei geladen, die aber einiges größer ist. Mit V am Ende das Video, welches kleiner ist und bessere Qualität hat.
Schon klar.
Was ändert das daran, dass man hier keine Videos einbinden kann?
Marobod schrieb am
Im bericht liegt ein Fehler vor, Imperator Palpatine,Darth Vader und Boba Fett sind die helden, dieses Rebellenpack sind die Schurken.
Immer muß man das richtig stellen.
Zum Spiel, im Prinzip hat sich an dem heldensystem nichts geeaendert.
MSentis schrieb am
Thunder Of Fate hat geschrieben:Weil das V ein Buchstabe zu viel war. :Vaterschlumpf:
Das GIFv sind konvertierte Videos aus GIF-Dateien.
Videos im Forum inline gehen nicht. Ohne das V am Ende wird die normale GIF-Datei geladen, die aber einiges größer ist. Mit V am Ende das Video, welches kleiner ist und bessere Qualität hat.
Johndoe_#1529805 schrieb am
Weil das V ein Buchstabe zu viel war. :Vaterschlumpf:
Wie groß is die Datei denn? Mein Handy hängt sich auf.
SpoilerShow
Bild
old z3r0 schrieb am
Danny1981 hat geschrieben:1. ist das System schrott und 2. wieso sollte sich der Imperator für so eine PillePalleSchlacht interessieren? Wärs jetzt ein wirklich massives Kampfgeschehen, dann würde ich das verstehen, aber mir ist das ganze Spiel ZU arcadig... :)
Stimmt, er hat besseres zu tun :D
Bild
(Warum kann ich keine gifv einbinden :( )
schrieb am

Facebook

Google+