Star Wars Battlefront: Kostenlose Erweiterung "Schlacht von Jakku" mit Wendepunkt-Modus für 40 Spieler - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Science Fiction-Shooter
Entwickler: EA DICE
Publisher: Electronic Arts
Release:
19.11.2015
19.11.2015
kein Termin
Q3 2016
19.11.2015
Test: Star Wars Battlefront
79

“Die PC-Version sieht nicht nur eine Klasse besser aus, sondern profitiert bei den zahlreichen Distanz-Gefechten auch von der präziseren Maus-Steuerung. ”

Test: Star Wars Battlefront
77

“Battlefront liefert flotte, aber simple Mehrspieler-Action für Sternenkrieger und sieht dabei fantastisch aus! Inhaltlich hapert es mit fehlender Kampagne, wenigen Karten und Equipment aber am Umfang”

 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Star Wars Battlefront
77

“Battlefront liefert flotte, aber simple Mehrspieler-Action für Sternenkrieger und sieht dabei fantastisch aus! Inhaltlich hapert es mit fehlender Kampagne, wenigen Karten und Equipment aber am Umfang”

Leserwertung: 70% [2]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Star Wars Battlefront
Ab 19.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Star Wars Battlefront - Kostenlose Erweiterung "Schlacht von Jakku" mit neuem Spielmodus "Wendepunkt" für 40 Spieler

Star Wars Battlefront (Shooter) von Electronic Arts
Star Wars Battlefront (Shooter) von Electronic Arts - Bildquelle: Electronic Arts
DICE und Electronic Arts haben Details zur "Schlacht von Jakku" veröffentlicht. Die besagte Schlacht auf dem neuen Planeten Jakku wird als (kostenlose) Download-Erweiterung für Star Wars Battlefront erscheinen. Alle Vorbesteller dürfen am 1. Dezember 2015 loslegen. Alle anderen Besitzer des Spiels erhalten eine Woche später Zugriff. Die Schlacht von Jakku war das entscheidende Gefecht zwischen der Neuen Republik und wichtigen imperialen Stellungen auf einem abgelegenen Wüstenplaneten (zwischen Episode 6 und 7). Gespielt wird u.a. im neuen Modus "Wendepunkt" für 40 Spieler. Hierbei müssen die Rebellen einen von drei Kontrollpunkten des Imperiums finden und erobern. Gelingt den Rebellen eine Eroberung, erhalten sie zusätzliche Zeit und es werden neue Kontrollpunkte freigeschaltet. Nach der Eroberung der zunehmend anspruchsvolleren Kontrollpunkte kommt es an der letzten Basis des Imperiums zum finalen Gefecht.

Dennis Brännvall (Lead Level Designer) erklärt: "Das Imperium hat am Rand der Karte eine provisorische Basis sowie über die Landschaft verteilt kleinere Stellungen errichtet. Nach einer Notlandung müssen die Rebellen alle gegnerischen Basen finden, angreifen und erobern. (...) Da die Raumjäger selbst kämpfen oder bereits zerstört wurden, wollten wir bei diesem Modus Luft-Speeder und AT-STs in den Vordergrund stellen. Anders als bei "Kampfläufer-Angriff" oder "Vorherrschaft" ist der AT-ST in diesem Modus etwas defensiver. Wenn du ihn steuerst, musst du ständig zwischen Sektoren wechseln, um dem Angriff der Rebellen zu begegnen. Sitzt du dagegen in einem Luft-Speeder, bist du in der Offensive und gibst deinen Kameraden Unterstützungsfeuer."

Die Entwickler schreiben weiter: "Wendepunkt-Spiele sind oft sehr aufregend, weil ihr Ausgang bis zum Ende nicht feststeht. Außerdem müssen zahlreiche taktische Möglichkeiten berücksichtigt werden. Haben die Rebellen beispielsweise einen Kontrollpunkt übernommen, kann ihn das Imperium nicht mehr zurückerobern. Nehmen wir an, es sind nur noch 25% der Kontrollpunkte übrig, und es ist dem Imperium gelungen, die Rebellen zurückzuschlagen. Das bedeutet, dass es nun entscheiden muss, ob es diese angreifbare Position oder einen anderen Bereich der Karte verteidigt. Und die Rebellen müssen sich entscheiden, wo sie als Nächstes angreifen."

Letztes aktuelles Video: Das Video-Fazit


Quelle: EA, DICE

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+