Star Wars Battlefront: Vierte Erweiterung dreht sich um Rogue One; Todesstern-DLC mit Chewbacca und "Kämpfen im Weltraum" - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Science Fiction-Shooter
Entwickler: EA DICE
Publisher: Electronic Arts
Release:
19.11.2015
19.11.2015
kein Termin
Q3 2016
19.11.2015
Test: Star Wars Battlefront
79

“Die PC-Version sieht nicht nur eine Klasse besser aus, sondern profitiert bei den zahlreichen Distanz-Gefechten auch von der präziseren Maus-Steuerung. ”

Test: Star Wars Battlefront
77

“Battlefront liefert flotte, aber simple Mehrspieler-Action für Sternenkrieger und sieht dabei fantastisch aus! Inhaltlich hapert es mit fehlender Kampagne, wenigen Karten und Equipment aber am Umfang”

 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Star Wars Battlefront
77

“Battlefront liefert flotte, aber simple Mehrspieler-Action für Sternenkrieger und sieht dabei fantastisch aus! Inhaltlich hapert es mit fehlender Kampagne, wenigen Karten und Equipment aber am Umfang”

Leserwertung: 70% [2]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Star Wars Battlefront
Ab 34.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Star Wars Battlefront - Vierte Erweiterung dreht sich um Rogue One; Todesstern-DLC mit Chewbacca und "Kämpfen im Weltraum"

Star Wars Battlefront (Shooter) von Electronic Arts
Star Wars Battlefront (Shooter) von Electronic Arts - Bildquelle: Electronic Arts
Bei der Star Wars Celebration Europe kündigten DICE und Electronic Arts an, dass die vierte Erweiterung für Star Wars Battlefront den Titel "Rogue One: Scarif" tragen und sich um den anstehenden Film "Rogue One: A Star Wars Story" (Starttermin: 16. Dezember 2016) drehen wird. Scarif ist der tropische Planet, der bereits im Trailer zum Kinofilm zu sehen ist (Celebration Reel). Hauptcharakter Jyn Erso (Felicity Jones) soll spielbar sein. Auch Director Orson Krennic (Ben Mendelsohn) soll in das Spiel eingeführt werden.

Ansonsten verrieten die Entwickler weitere Details zur Todesstern-Erweiterung (DLC #3), die im Herbst erscheinen soll. Neben Bossk (trandoshanischer Kopfgeldjäger) wird Chewbacca die Reihe der spielbaren Helden erweitern. Wie gewohnt wird es neue Karten geben, bei denen die Kämpfe im Weltraum vor dem Todesstern sowie im Inneren der ultimativen Waffe stattfinden werden. Auch der Anflug durch den Graben auf der Oberfläche des Todessterns wird geboten. Die Hersteller sprechen in dem Zusammenhang von "Gameplay mit mehreren Etappen", gingen aber nicht weiter auf diese Thematik ein. Auch über die "Kämpfe im Weltraum" wurde nicht weiter gesprochen. Last but not least bringt die Todesstern-Erweiterung neue Fahrzeuge, Blaster und Sternkarten.

Screenshot - Star Wars Battlefront (PC)

Screenshot - Star Wars Battlefront (PC)

Screenshot - Star Wars Battlefront (PC)

Screenshot - Star Wars Battlefront (PC)

Über das anstehende Update mit dem Gefecht-Modus (offline) heißt es weiter: "Das ist aber nicht alles, denn es wird kostenlose Spielupdates geben, von denen alle Spieler profitieren. Fans, die am liebsten offline spielen, sollten einen Blick auf den neuen Gefecht-Modus werfen, der am 21. Juli erscheint. Er bietet Spielern die Möglichkeit, zwei der beliebtesten Modi von Star Wars Battlefront zu spielen, und zwar im Schwierigkeitsgrad eurer Wahl. Ihr könnt euch offline bei Kampfläufer-Angriff oder Jägerstaffel in die Schlacht stürzen. An mehreren Schauplätzen im gesamten Star Wars-Universum könnt ihr Star Wars Battlefront auf eine völlig neue Art und Weise spielen ... sogar am Koop-Splitscreen. (Nur Konsole) Außerdem kehrt Jabba mit einem weiteren Hutten-Auftrag zurück, den Spieler freischalten können. Die Stinger-Pistole ist die erste aufgeladene Sternkarte, die als echte Waffe frei abgefeuert werden kann, solange die Karte aktiv ist."

Letztes aktuelles Video: Todesstern DLC 3 Teaser


Quelle: EA, DICE, GameSpot

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+