The Crew: Ubisoft wünscht Tests erst nach Veröffentlichung - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Arcade-Racer
Publisher: Ubisoft
Release:
02.12.2014
02.12.2014
02.12.2014
02.12.2014
 
Keine Wertung vorhanden
Test: The Crew
75
Test: The Crew
73
Test: The Crew
73

Leserwertung: 71% [2]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

The Crew
Ab 13.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

The Crew: Ubisoft wünscht Tests erst nach Veröffentlichung

The Crew (Rennspiel) von Ubisoft
The Crew (Rennspiel) von Ubisoft - Bildquelle: Ubisoft
Ubisoft hat die Medien (und damit auch uns) darüber informiert, dass Testversionen des Online-Rennspiels The Crew erst zum Release am 2. Dezember zur Verfügung gestellt werden. Der Publisher begründet die späte Bereitstellung der Muster damit, dass man den Titel nur in einem realen Umfeld und damit der Beteiligung einer großen Online-Community ordentlich bewerten könne.

"The Crew wurde von Anfang an als belebter Abenteuerspielplatz voller Rennspielfans entwickelt, das Action-Rennspiel bietet eine riesige Online-Multiplayer-Erfahrung. Aufgrund dessen ist es nur möglich, The Crew in seiner Gesamtheit mit einer großen Community tausender Spieler zu erleben, welche die immens große, offene Welt bevölkern. Diese Erfahrung lässt sich nicht mit einer Handvoll Entwicklern simulieren, die zusammen mit der Presse spielen", heißt es da.

Zudem empfiehlt der Hersteller, für den Review-Prozess mindestens 30 bis 40 Stunden ins Spiel zu investieren, "um das Spiel in seiner Gänze zu erfahren."

Letztes aktuelles Video: Ueberblick


Quelle: Pressemitteilung Ubisoft

Kommentare

Syfaa schrieb am
4P|dx1 hat geschrieben:Syfaa, hör auf damit.
Na gut...
Du weißt aber schon was ne cypher ist?
dx1 schrieb am
Syfaa, hör auf damit.
Syfaa schrieb am
ColdFever hat geschrieben:
Syfaa hat geschrieben:Und wenn ich schon Spezialist les. Was genau bedeutet das?
Hinterfragst Du nix? [...] saudämlich.
Syfaa hat geschrieben:Und um mal wirklich aggressiv zu werden: Dein Geschreibsel [...] ist mal wieder reichlich dämlich.
Syfaa hat geschrieben:(Beleidigung incoming) dämlich.
Du legst es leider bewusst darauf an, also habe ich Dich nach tagelangen Beleidigungen jetzt mal gemeldet. Wenn dir 4P nicht professionell genug ist, suchst Du Dir vielleicht ein anderes Forum, wo Deine aggressive Art der Kommunkation aus Beleidigungen und unsachlichen Unterstellungen besser ankommt. Hältst Du das Gegenteil von "dämlich" vielleicht auch noch für "männlich"?
Tatsächlich?
Nur weil Du unglaublich kurzsichtig (Beleidigung), kleingeistig (Beleidigung) und borniert (ebenfalls ne Beleidigung) bist?
Du kannst aber schon lesen und differenzieren? Oha, hab ich Dich schon wieder beleidigt?
Du hast keinen meiner posts komplett gelesen.Wenn dem nämlich so wäre, dann müsste ich mich net andauernd wiederholen.
Das Männlichkeits-Gewäsch ist so unglaublich weit hinten. Ich sollte Dir wohl mal unreifes Alter unterstellen. Mach ich aber net...Stil und so ^^
Enthroned schrieb am
ColdFever hat geschrieben:
Syfaa hat geschrieben:Spezialisten-Magazin! Nicht dein Ernst, oder?
Was denn sonst? Hobbymagazine von nebenberuflichen Amateuren gibt es im Internet wie Sand am Meer. Zu 4P kommen die Leute dagegen, wenn sie professionelle und neutrale Tests suchen, die sich nicht nach dem Werbeetat der Publisher richten.
Du vermischst eine Verschwörungstheorie mit Kurzsichtigkeit. Eine Metacritics-Wertung kommt nicht zustande, weil ein Magazin testet, sondern Sie ist immer ein Querschnitt. 4Players ist bekannt dafür Spiele auch mal härter abzustrafen, aus keinem anderen Grund empfinden manche dadurch 4Players als neutral und ehrlich. Die Mentalität vieler Konsumenten geht heute eher dahin, dass man wissen will was an einem Produkt nicht funktioniert, anstatt auf positive Apsekte zu schauen. Hier scheiden sich die Geister, aber warum soll z.B. eine 3-Sterne Bewertung auf Amazon ehrlicher sein, als eine 5-Sternewertung? So und nicht anders ist es bei Tests und Die von 4players legen manchmal eben mehr wert auf Dinge die nicht funktionieren, also wo das Glas halb leer ist. Das macht die Wertung aber nicht allgemeingeltend und demnach nicht ehrlicher als andere Tests.
Wenn 4players ein Spiel schlecht bewertet, ist das natürlich eine ehrliche Meinung des Testers. Doch nur Diese als zutreffend festzulegen, ist kurzsichtig. Eine höhere Wertung, eines anderen Magazins kann genauso zutreffend sein, aber das wird man nie erfahren, wenn man sich von einer einzelnen Meinung beeinflussen lässt. Genau das ist es was Syfaa, neben den Beleidigungen, ausdrückt und womit er Recht hat.
Ich für meinen Teil lese gerne die Tests von 4players und Gamestar und ziehe daraus meine schlüsse. Aber am Ende kaufe ich ein Spiel, dass mich im Vorfeld interessiert hat trotzdem. Irgendetwas muss das Spiel ja an sich haben, dass ich überhaupt daran interessiert war und...
Balmung schrieb am
Sorry, da werde ich aber nicht Mitglied, außer es ist ok wenn man ihn dennoch auf Ignore hat. ;)
Meist schreibt er zwar auch ganz normale Beiträge, bei denen ich auch oft seiner Meinung bin, aber bei manchen Themen ist er einfach nur schwer zu ertragen, vor allem wenn er dann auch noch Fehler einfach nicht einsehen will wird es kritisch. ^^
Und wie ist das Spiel nun so? ^^
schrieb am

Facebook

Google+