The Crew: Entwickler geben Antworten - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Arcade-Racer
Publisher: Ubisoft
Release:
02.12.2014
02.12.2014
02.12.2014
02.12.2014
 
Keine Wertung vorhanden
Test: The Crew
75
Test: The Crew
73
Test: The Crew
73

Leserwertung: 71% [2]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

The Crew
Ab 13.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

The Crew: Entwickler geben Antworten

The Crew (Rennspiel) von Ubisoft
The Crew (Rennspiel) von Ubisoft - Bildquelle: Ubisoft

Entwickler Stéphane Beley beantwortet Fragen der Community und beteuert, dass man The Crew mit 60 Bildern pro Sekunde auf dem PC spielen kann. Außerdem habe man das Handling nach der Beta-Phase verbessert. Bezüglich der Rollenspielaspekte habe man einfache Aufträge und Gegenstände eingeführt, mit denen man die Boliden verbessern kann. Dabei will er die Marke in Zukunft sehr eng gemeinsam mit der Community aufbauen und weitere Inhalte veröffentlichen.

Letztes aktuelles Video: Stphane Beley gibt Antworten


Kommentare

Balmung schrieb am
Klingt jedenfalls gut für die PC Version. Ich kauf mir die Woche eh noch eine GTX 970, da gibts ja dann bei entsprechenden Händlern ein Spiel kostenlos dazu u.a. eben auch The Crew. Hätte schon mal wieder Lust mein Logitech DFP anzuschließen und durch die Spiewelt zu cruisen, allein da hat TDU schon viel Spaß gemacht. ^^
Einzig der DLC Kram nervt, zumal die Dodge Viper erst mit einem DLC kommt und bei einem solchen Rennspiel MUSS dieses Auto für mich dabei sein! ;)
Tobs85 schrieb am
DonDonat hat geschrieben:Ich hab von dem "verbessertem" Handling in meinen ersten 20min nicht wirklich was gemerkt....
Und besonders der ultra starke Gummiband-Effekt der Cops in machen Missionen ist einfach mal soooo nervig, seit der Beta hat sich im großen und ganzen in meinem ersten Eindruck rein gar nichts getan :X
Auf jeden Fall in den Optionen die Steuerung auf Sport oder Hardcore stellen, das bringt schon einiges. Außerdem kann man dort auch alles andere nach seinem Geschmack einstellen.
Letztendlich ist es aber so, dass die Autos im Rohzustand katastrophal zu steuern sind. Erst nach diversen Upgrades wird es immer besser. Man sollte die Steuerung also nicht nach ein paar Minuten verteufeln. Es gibt ja nicht so viele Autos im Spiel, es geht ja mehr darum quasi mit seinem Auto zu wachsen.
DonDonat schrieb am
Ich hab von dem "verbessertem" Handling in meinen ersten 20min nicht wirklich was gemerkt....
Und besonders der ultra starke Gummiband-Effekt der Cops in machen Missionen ist einfach mal soooo nervig, seit der Beta hat sich im großen und ganzen in meinem ersten Eindruck rein gar nichts getan :X
ZackeZells schrieb am
Dabei will er die Marke in Zukunft sehr eng gemeinsam mit der Community aufbauen und weitere Inhalte veröffentlichen.
Sehr löblich, vor allem erst nachdem das Spiel erschienen ist und nicht vorher....wird immer wilder dieser Laden :D
schrieb am

Facebook

Google+