The Division: PC: Systemanforderungen und Details zur Umsetzung benannt - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Taktik-Shooter
Publisher: Ubisoft
Release:
08.03.2016
08.03.2016
08.03.2016
Test: The Division
77

“Spannende Gefechte und die freie Charakterentwicklung sind das Markenzeichen des kooperativen Shooters, der vor allem in der DayZ-ähnlichen Dark Zone seine Stärken ausspielt.”

Test: The Division
77

“Spannende Gefechte und die freie Charakterentwicklung sind das Markenzeichen des kooperativen Shooters, der vor allem in der DayZ-ähnlichen Dark Zone seine Stärken ausspielt.”

Test: The Division
77

“Spannende Gefechte und die freie Charakterentwicklung sind das Markenzeichen des kooperativen Shooters, der vor allem in der DayZ-ähnlichen Dark Zone seine Stärken ausspielt.”

Leserwertung: 73% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

The Division
Ab 39.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

The Division - PC: Systemanforderungen und weitere Details zur Umsetzung benannt

The Division (Shooter) von Ubisoft
Bildquelle: Ubisoft
Ubisoft hat die Systemanforderungen der PC-Fassung und weitere Details zur Umsetzung von The Division auf dem PC bekanntgegeben. Die Entwickler versprechen jedenfalls, dass sich die PC-Version nicht wie eine Konsolen-Portierung anfühlen soll. Vor allem die Bedienung der Benutzeroberfläche soll mit Mouse und Tastatur komplett anders sein als mit einem Controller. Darüber hinaus wird man einen Großteil des Interfaces modifizieren können (Skalierung, Platzierung, Opazität). Mods bzw. Modifikationen werden allerdings nicht unterstützt. Die PC-Fassung wird auf Uplay setzen, aber es soll möglich sein, Steam-Freunde in die Freundesliste bei Uplay zu übernehmen. PC-Spieler werden ausschließlich mit anderen PC-Spielern auf den Servern von The Division spielen.

Minimal:
  • Betriebssystem: Windows 7, Windows 8.1, Windows 10 (nur 64-bit)
  • Prozessor: Intel Core i5-2400 oder AMD FX-6100 oder besser
  • RAM: 6 GB
  • Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 560 mit 2 GB VRAM (gleichwertig: NVIDIA GeForce GTX 760) oder AMD Radeon HD 7770 mit 2 GB VRAM oder besser
  • DirectX: Version 11
  • Freier Festplatten-Speicherplatz: 40 GB
  • Laufwerk: DVD-ROM Dual Layer
  • Unterstütztes Zubehör: Maus, Keyboard, Headset, optionaler Controller
  • Multiplayer: Breitbandverbindung mit 256 kbps (Upstream) oder schneller

Empfohlen:
  • Betriebssystem: Windows 7, Windows 8.1, Windows 10 (nur 64-bit)
  • Prozessor: Intel Core i7-3770 oder AMD FX-8350 oder besser
  • RAM: 8 GB
  • Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 970 oder AMD Radeon R9 290 oder besser
  • DirectX: Version 11
  • Freier Festplatten-Speicherplatz: 40 GB
  • Laufwerk: DVD-ROM Dual Layer
  • Unterstütztes Zubehör: Maus, Keyboard, Headset, optionaler Controller
  • Multiplayer: Breitbandverbindung mit 512 kbps (Upstream) oder schneller

Unterstützte NVIDIA-Karten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung:
  • GeForce GTX500 Serie: GeForce GTX560 (2 GB VRAM) oder besser
  • GeForce GTX600 Serie: GeForce GTX660 oder besser
  • GeForce GTX700 Serie: GeForce GTX760 oder besser
  • GeForce GTX900 Titan Serie: GeForce GTX960 oder besser

Unterstützte AMD-Karten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung:
  • Radeon HD7000 Serie: Radeon HD7770 (2 GB VRAM) oder besser
  • Radeon 200 Serie: Radeon R7 270 oder besser
  • Radeon 300/Fury X Serie: Radeon R7 370 oder besser

Hinweis: Laptop-Modelle der Grafikkarten können funktionieren, sofern sie die Leistungsanforderung der Mindestkonfiguration erreichen.

Letztes aktuelles Video: NEU Video-Vorschau gesprochen


Quelle: Ubisoft

Kommentare

koellihdgrepolis schrieb am
Telrion hat geschrieben:
koellihdgrepolis hat geschrieben:
Telrion hat geschrieben:
Stimmt so nicht ganz, klar da steht i5 & i7, aber die reden hier von Sandy- & Ivy-Bridge.
Ich denke schon, dass man heute in dem PC eines Gamers einen Haswell erwarten kann.
Die Grafikkarten sind hingegen wieder totaler Quatsch. GTX 970 oder R9 290 & besser, am besten noch 12GB VRAM dranschreiben, damit sich die Leute sofort eine Titan X holen :lol: Ich vermute jetzt mal ganz dreist, dass ich mit meiner GTX 780 & 3GB VRAM alle Einstellungen locker auf Ultra mit 60 FPS laufen lassen kann.

Denkst du etwa, es gehen auch Karten mit weniger Leistung?

Schwierig zu sagen wie viel Ironie jetzt wirklich in dieser Frage steckt :P
Was ich damit eigentlich sagen wollte ist, dass ich es schon fast unverschämt finde, was alles in den Anforderungen steht. Das bringt mit Sicherheit verhältnismäßig viele Hardware-Unerfahrenere Spieler zu einem unnötig hohen Upgrade.
Ich will gar nicht wissen wie viel Geld AMD und vor allem NVIDIA den Publishern für diese Anforderungen zahlen.

Finde ich auch schlimm -.- . Ich glaube nämlich nicht, dass in den 3 Jahren keine Zeit war, um einen guten Port zu bringen.
Telrion schrieb am
koellihdgrepolis hat geschrieben:
Telrion hat geschrieben:
TaLLa hat geschrieben:Braucht nen ordentlichen Prozessor wenn das stimmt.

Stimmt so nicht ganz, klar da steht i5 & i7, aber die reden hier von Sandy- & Ivy-Bridge.
Ich denke schon, dass man heute in dem PC eines Gamers einen Haswell erwarten kann.
Die Grafikkarten sind hingegen wieder totaler Quatsch. GTX 970 oder R9 290 & besser, am besten noch 12GB VRAM dranschreiben, damit sich die Leute sofort eine Titan X holen :lol: Ich vermute jetzt mal ganz dreist, dass ich mit meiner GTX 780 & 3GB VRAM alle Einstellungen locker auf Ultra mit 60 FPS laufen lassen kann.

Denkst du etwa, es gehen auch Karten mit weniger Leistung?

Schwierig zu sagen wie viel Ironie jetzt wirklich in dieser Frage steckt :P
Was ich damit eigentlich sagen wollte ist, dass ich es schon fast unverschämt finde, was alles in den Anforderungen steht. Das bringt mit Sicherheit verhältnismäßig viele Hardware-Unerfahrenere Spieler zu einem unnötig hohen Upgrade.
Ich will gar nicht wissen wie viel Geld AMD und vor allem NVIDIA den Publishern für diese Anforderungen zahlen.
Lumilicious schrieb am
Ungeschönte PC Screenies gibts hier: https://www.reddit.com/r/thedivision/co ... enjoyment/
Ich finde z.B. die Screens auf der Strasse richtig gut
Bild
Bild
Der Detailgrad ist schon verdammt hoch mit dem ganzen Müll und so. Die Texturen sind aber schon ein bissl... ja, könnte daran liegen das es ne Alpha ist. Angeblich sind die Screens mit max Settings.
Die Screens sehen aber definitiv nicht so gut wie die von Ubisoft selber aus. Was halt wirklich daran liegen kann das die von dem Spieler aus der Alpha stammen. Man muss wohl abwarten.
ChrisJumper schrieb am
Also ich kenne diese Bilder zwar auch von der PC-Hardware, ursprünglich stammen die aber von dem Ubisoft-Blog. Dort waren sie zuerst nur in klein hinterlegt und einige Dachten weil sie Photoshop-Signaturen fanden es sind keine Ingame-Screens.
Wobei der Ubisoft Kerl aber meinte das komme weil sie die Bilder verkleinern müssten. Es handelt sich schon um Screens die aus einer Szene im Spiel stammen.
Ja natürlich ist kein HUD und so weiter. Ob es jetzt einen Photo-Modus geben wird davon hat er auch nichts gesagt aber er meinte schon das es eben keine für die Werbung aufgehübschten Bilder sind.
Eine Vollbild wollte er irgendwie nach legen, aber das ging nicht aus den Blog-Kommentaren hervor. Doch wenn 4K-Versionen im Umlauf waren hat er es ja doch irgendwo geschafft.
P.s.: Ich hab immer noch keinen Amazon-Beta Code. Hoffentlich kommt der morgen...
schrieb am

Facebook

Google+